Unternehmen/Organisation:Bundesweites Pflegenetzwerk
Fahrenkrön 35b
22179 Hamburg
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:http://www.bwpn.de
Unternehmensinfo:Entstanden aus einem Ehrenamt bieten die Sachverständigen des bundesweiten Pflegenetzwerks viele Informationen für pflegende Angehörige und Pflegebedürftige, führen kostenlose Pflege- und Wohnberatungen durch und überzeugen mit ihren fachlichen Gegengutachten und einer 90-prozentigen Erfolgsquote in Widerspruchs- und Klageverfahren, wenn es um einen gerechtfertigten Pflegegrad geht. Vollständig UNABHÄNGIG von den Kassenverbänden, ohne Nutzung von Steuer- und Fördermitteln und ERFOLGREICH!
Pressekontakt:Bundesweites Pflegenetzwerk Fahrenkrön 35b 22179 Hamburg presse@bwpn.de 040/6094684-90 https://www.bwpn.de
Ansprechpartner:Jörg Kröning
Homepage:http://www.bwpn.de
Mehr Infos:3 Pressemitteilungen
Registriert seit:12.01.2023
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Jörg Kröning

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Bundesweites Pflegenetzwerk startet Initiative zur Suche nach Sachverständigen der Pflege im gesamten Bundesgebiet

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Hamburg, 09.01.2024 - Im Zuge einer umfassenden Initiative zur Verbesserung der Pflegequalität und -verfügbarkeit in Deutschland startet Bundesweites Pflegenetzwerk (BWPN) eine deutschlandweite Kampagne, um engagierte und qualifizierte Sachverständige aus der Pflegebranche für seine Netzwerkaktivitäten zu gewinnen. Diese Fachkräfte werden ein Kernstück des Bestrebens, die ...

Bundesweites Pflegenetzwerk sucht barrierearme und barrierefreie Urlaubsunterkünfte

(c) BWPN ; (c) maroke - Getty Images ; (c) JohnnyGreig - Getty Images (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Hamburg, 04.01.2024 -Bundesweites Pflegenetzwerk (BWPN), seit 1998 ein führender Anbieter von pflegefachlicher Unterstützung, kündigte heute den Start einer innovativen Initiative an: den Aufbau eines Portals für barrierefreie Ferienwohnungen. Das Netzwerk lädt Wohnungseigentümer dazu ein, sich an diesem Projekt zu beteiligen und ihre Unterkünfte als ...

Neues (altes) Portal für das Sozial- und Gesundheitswesen

(Bildquelle: (c) BWPN | atakan - Getty Images)
Hamburg, 12.01.2023. Monatlich informieren sich durchschnittlich 45.000 Pflegebedürftige und deren pflegende Angehörigen bei den unabhängigen Sachverständigen und Pflegeberatern (w/m) des BWPN. Die betroffenen Familien lassen sich ganzheitlich und kostenlos beraten oder beanspruchen die pflegefachliche Unterstützung in Widerspruchs- und Klageverfahren zur Erreichung gerechtfertigter Pflegeleistungen. Die ...