Unternehmen/Organisation:DENIOS AG
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:www.denios.de
Unternehmensinfo:Schon seit dem Jahr 1986, als das Wasserhaushaltsgesetz in seiner heutigen Form erstmals in Kraft trat, kümmert sich DENIOS um den betrieblichen Umweltschutz. Und wurde damit zum Vorreiter einer ganzen Branche. Die Auffangwanne für Gefahrstoffe war der Anfang. Heute bietet die DENIOS AG in einem 750 Seiten starken Katalog und im Online-Shop über 10.000 Artikel für Gefahrstofflagerung und betriebliche Sicherheit an. Und ist damit der Marktführer - mit mehr als 700 Mitarbeitern an weltweit 15 Standorten.
Pressekontakt:
DENIOS direct GmbH
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen
mam@denios-direct.de
05731 / 753-306
www.denios.de
Ansprechpartner:Marco Maritschnigg
Homepage:http://www.denios.de
Mehr Infos:15 Pressemitteilungen
Registriert seit:25.09.2014
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Marco Maritschnigg

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

DENIOS Gesundheitswochen: Fitter am Arbeitsplatz

Die Gesundheit stand an vorderster Stelle: Das Präventionszentrum OWL zu Gast bei DENIOS (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Gesundheits-Vorsorge bei den Gefahrstoff-Experten: Bei der DENIOS SE aus Bad Oeynhausen standen die letzten Wochen ganz im Zeichen der Gesundheit. Das Unternehmen hatte für seine Mitarbeitenden zwei hausinterne Gesundheitswochen organisiert - das Team konnte aus einer Vielzahl von Kursen wählen, die sich um die Themen ...

DENIOS Gratis-Webinar – Gefahren im Umgang mit Lithium-Akkus

DENIOS bietet ein Gratis-Webinar zum Umgang mit Lithium-Akkus an (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Egal ob Handy, Akkuschrauber oder E-Bike - Lithium-Akkus stecken in immer mehr Geräten und sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Aber: Der Umgang mit dieser Technologie kann auch zur Gefahr werden, wenn die Akkus nicht ordnungsgemäß benutzt werden oder technische Mängel auftreten.

Als ...

Gefahrstoffe sicher lagern und sauber abfüllen

Sicher lagern und sauber abfüllen – mit Stapelregalen von DENIOS gelingt beides (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Mit diesem Regalsystem wird jeder Raum bestmöglich genutzt: Die DENIOS SE aus Bad Oeynhausen (NRW) erweitert ihr Angebot an innovativen Lösungen mit einer weiteren Produktserie für die Lagerung und das Abfüllen von Gefahrstoffen.

In jedem Betrieb sind "Raum und Platz" kostbare und begrenzte ...

Guido Hoedt seit 30 Jahren bei DENIOS

30 Jahre DENIOS: Guido Hoedt nimmt die Glückwünsche von Firmengründer Helmut Dennig entgegen (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Als Guido Hoedt seinen ersten Arbeitstag vor 30 Jahren antrat, da war vieles noch anders: Es war das Jahr 1993, als in den Kinos "Jurassic Parc" lief, als unser Bundeskanzler Helmut Kohl hieß und als die Postleitzahlen in Deutschland fünfstellig wurden. Heute - 30 ...

Innovations-Champions: DENIOS erhält erneut TOP 100-Siegel

Ausgezeichnete Arbeit: Ingo Schlutter und Ricarda Fleer von der DENIOS SE mit dem TOP 100-Siegel (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Die DENIOS SE hat Grund zum Jubeln: Das Unternehmen aus dem ostwestfälischen Bad Oeynhausen hat mit seinen Innovations-Qualitäten überzeugt und deshalb das TOP 100-Siegel erhalten. Diese Auszeichnung bekommen nur besonders innovative mittelständische Unternehmen. Am 23. Juni wird Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar der DENIOS SE bei ...

Keine Kontrollgänge mehr dank technischer Innovation

Der SpillGuard connect von DENIOS – ab jetzt mit offizieller DIBt-Zulassung (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Die DENIOS SE aus dem nordrhein-westfälischen Bad Oeynhausen kann sich über eine wichtige qualifizierte Anerkennung freuen: Der selbstentwickelte Leckage-Warnmelder SpillGuard connect hat die DIBt-Zulassung bekommen, ein offizielles Zertifikat vom "Deutschen Institut für Bautechnik" in Berlin.

Beim SpillGuard connect handelt es sich um ein ...

DENIOS legt Grundstein für neues Gebäude in China

Zukunftsaussichten: So wird der neue DENIOS Standort nach Fertigstellung im Jahre 2024 aussehen (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Stein für Stein auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft! Die DENIOS SE mit Hauptsitz im ostwestfälischen Bad Oeynhausen hat nun im chinesischen Changzhou den Grundstein für ein neues Produktions- und Verwaltungsgebäude gelegt.
Der Weltmarktführer im Bereich Gefahrstofflagerung und Arbeitssicherheit setzt damit ein großes Ausrufezeichen, ...

DENIOS immer digitaler: Virtueller Showroom eröffnet

Sieht aus wie echt: Der neue digitale Showroom von DENIOS (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Die DENIOS SE aus Bad Oeynhausen öffnet ihre Türen für ein neues, außergewöhnliches Digital-Erlebnis: Die Innovations-Schmiede rund um das Thema Gefahrstofflagerung hat einen virtuellen Showroom entwickelt, durch den Kunden ab sofort bequem hindurchspazieren können. Auf diese Weise ist es möglich, die DENIOS Produkte in ...

Schön warm und schön trocken

Wärmeschränke von DENIOS lassen sich auf 300 Grad (über Umgebungstemperatur) aufheizen (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Man findet sie überall dort, wo getestet und entwickelt wird: Im Labor, in der Forschung, in der Qualitätssicherung - die Trocken- und Wärmeschränke der DENIOS SE aus Bad Oeynhausen kommen immer dann zum Einsatz, wenn es um thermische Prozesse geht. Diese Schränke sind ganz ...

Binden Sie den Fehler! – Bindemittel von DENIOS

Schnelle Hilfe für eine saubere Umwelt: DENSORB Bindemittel gibt es in verschiedenen Ausführungen (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Schon bei den ersten Tropfen muss es schnell gehen! Jeder, der mit gefährlichen Flüssigkeiten arbeitet, kennt das Problem: Immer wieder einmal kann es vorkommen, dass zum Beispiel aufgrund von Leckagen Umweltschäden entstehen - sei es durch auslaufende Öle, durch Lösungsmittel, Säuren oder Laugen. Und auch ...