Unternehmen/Organisation:FRTG Steuerberatungsgesellschaft
Alfredstr. 157
45131 Essen
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:http://www.frtg-essen.de
Unternehmensinfo:Wir bieten individuelle, maßgeschneiderte und passgenaue Lösungen aus einer Hand für nationale und internationale Unternehmen jeder Rechtsform und Größe, Unternehmer, Vereine, Stiftungen sowie Privatpersonen, in den Bereichen: Wirtschaftsprüfung Tax advice Legal advice Bankruptcy advice Business advice
Pressekontakt:FRTG Steuerberatungsgesellschaft Alfredstr. 157 45131 Essen Ralf.Klein@FRTG-group.de 0201/822896-22 http://www.frtg-essen.de
Ansprechpartner:Thomas Kuth
Homepage:http://www.frtg-essen.de
Mehr Infos:21 Pressemitteilungen
Registriert seit:10.10.2022
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Thomas Kuth

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Steuerrecht im E-Commerce: Wichtiges für Dropshipping

Internet/Ecommerce
(Bildquelle: iStock-1358310682)
Was ist Dropshipping?
Dropshipping ist der englische Begriff für Streckengeschäft, Direkthandel, Reihengeschäft, Streckenhandel. Es ist im Handel ein Handelsgeschäft, bei dem die Waren ohne Zwischenlagerung direkt vom Hersteller an den Einzelhandel unter Verzicht auf dazwischenliegende Handelsstufen geliefert werden.
Dropshipping ist eine Verkaufsstrategie, bei der ...

BFH stärkt Vertrauen in Steuerpflichtige bei Altkassen

(Bildquelle: Depositphotos_132458082_xl-2015-scaled.jpg)
In einem wegweisenden Urteil vom 28. November 2023 (X R 3/22) hat der Bundesfinanzhof (BFH) klargestellt, dass der Einsatz eines alten Kassensystems nicht automatisch eine Schätzung der Einnahmen durch die Finanzverwaltung rechtfertigt. Diese Entscheidung betont die Bedeutung der Vertrauenswürdigkeit und fairen Behandlung von Steuerpflichtigen, insbesondere ...

E-Rechnung Pflicht- was haben Unternehmen zu beachten

E-Invoice (Bildquelle: iStock-1446318826 E-Invoice)
Mit dem Wachstumschancengesetz ändert sich die Definition von E-Rechnungen. Ab dem 1.1.2025 gelten nur noch die Rechnungen als elektronisch, die strukturierten in einem elektronischen Format ausgestellt, übermittelt und empfangen werden. Sie müssen dabei der EU-Norm EN 16931 entsprechen und maschinell lesbar sein. Eine einfache PDF-Datei ...

Effektivität Rechtsschutz gegen Grundsteuerbescheide

Immobilien
Rechtsschutz-Grundsteuer (Bildquelle: iStock-838787670-)
Die Finanzgerichte gewähren umfassenden Rechtsschutz gegen Grundsteuerwertbescheide, die zum 1. Januar 2022 erlassen wurden. Dabei steht der Finanzrechtsweg für alle relevanten Rechtsfragen offen, einschließlich der Einwände gegen die bewertungsrelevanten Bodenrichtwerte, ohne dass eine Klage vor den Verwaltungsgerichten erforderlich wäre.
Die Bewertungsregeln gemäß §§ 218 ff ...

Arbeitsverträge künftig auch via E Mail

(Bildquelle: iStock-1156263525
Die Bundesregierung hat sich am 21. März 2024 darauf geeinigt, dass Arbeitsverträge künftig nicht mehr ausschließlich in schriftlicher Form, sondern auch in textlicher Form abgeschlossen werden können. Dies bedeutet, dass Arbeitsverträge bald digital übermittelt und vereinbart werden können, beispielsweise durch den Austausch von E-Mails oder ...

Dienstwagen und Parkplatzmiete: Finanzgericht Köln entscheidet zugunsten von Arbeitgebern

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Das Finanzgericht Köln hat in einem aktuellen Urteil festgestellt, dass Zahlungen von Arbeitnehmern an ihre Arbeitgeber für die Anmietung von Parkplätzen den geldwerten Vorteil der Dienstwagennutzung mindern. Die Entscheidung erging in einem konkreten Fall, in dem eine Arbeitgeberin ihren Beschäftigten die Möglichkeit bot, in der ...

Die Zukunft der Geschäftsabwicklung: Deutschland führt verbindliche Nutzung von E-Rechnungen ein

(Bildquelle: iStock-1446318826 E-Invoice)
In einer Ära, die von der Digitalisierung geprägt ist, verändern sich grundlegende Geschäftsprozesse rasant. Ein Schlüsselelement dieser Transformation ist die Einführung elektronischer Rechnungen, die nicht nur Effizienzsteigerungen versprechen, sondern auch nachhaltige Vorteile für Unternehmen und die Umwelt bieten. Deutschland plant, im B2B-Bereich die verbindliche Nutzung ...

Steuerermäßigung für energetische Maßnahmen bei Wohngebäuden

Garten/Bauen/Wohnen
(Bildquelle: iStock-1482176175)
Seit dem 1. Januar 2020 fördert der Staat energetische Baumaßnahmen an selbstgenutzten Wohngebäuden mit einem Steuerbonus gemäß § 35c EStG. Dieser Bonus gilt für Gebäude, die älter als zehn Jahre sind und bei denen keine Einkünfte erzielt werden, wodurch ein Abzug der Kosten als Werbungskosten ...

Betriebliche Gesundheitsförderung – Mitarbeiter von der FRTG Essen profitieren von 600 Euro jährlich

(Bildquelle: Depositphotos_153032898_s-2019)
Die FRTG Steuerberatungsgesellschaft Essen setzt verstärkt auf das Wohlbefinden seiner Mitarbeiter und führt ab sofort eine umfassende betriebliche Gesundheitsförderung ein. Mit einem finanziellen Anreiz von 600 Euro pro Jahr möchte das Unternehmen seine Belegschaft aktiv dabei unterstützen, einen gesunden Lebensstil zu pflegen.
Es wird klargestellt, ...

Bargeldobergrenze zur Prävention von Geldwäsche, Neuregelungen absehbar

(Bildquelle: iStock-1459169890 Geldwäsche)
Im Dezember 2023 wurde die Diskussion um die sogenannte Bargeldobergrenze innerhalb der EU intensiviert, als die Vertreterinnen und Vertreter der Mitgliedsstaaten sich für eine Begrenzung auf 10.000 Euro aussprachen. Im Januar 2024 haben das EU-Parlament und der EU-Rat schließlich eine Einigung erzielt, die eine Obergrenze ...
Wird geladen …