Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber die Cookies erlauben und
Unternehmen/Organisation:Bundesverband Patientenindividueller Arzneimittelverblisterer e.V.
Albrechtstrassse 13
10117 Berlin
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:https://blisterverband.de/versorgung-der-pflegebeduerftigen-ist-massiv-gefaehrdet/
Unternehmensinfo:Der BPAV wurde Ende 2009 gegründet. Dem Verband gehören Unternehmen an, die nach deutschem Recht (§ 13 AMG) patientenindividuelle pharmazeutische Blister für Apotheken herstellen dürfen. Apotheken und Blisterzentren bilden somit eine pharmazeutische Dienstleistungsgemeinschaft, die für eine bessere und nachhaltige pharmazeutische Versorgung der Menschen eintritt. Der Verband hat deutschlandweit 15 Blisterzentren, sechs assoziierte Partner sowie einen Kooperationspartner als Mitglieder.
Pressekontakt:Bundesverband Patientenindividueller Arzneimittelverblisterer e.V. Herr Udo Sonnenberg Albrechtstrassse 13 10117 Berlin fon ..: 030 8471226815 email : sonnenberg@blisterverband.de
Ansprechpartner:Udo Sonnenberg
Homepage:https://blisterverband.de/versorgung-der-pflegebeduerftigen-ist-massiv-gefaehrdet/
Mehr Infos:2 Pressemitteilungen
Registriert seit:10.10.2022
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Udo Sonnenberg

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Verblisterung: Regelung zur Chargendokumentation beim E-Rezept ist ein langer Weg

Foto: Pixabay.de qimono (© )
Die pharmazeutische Dienstleistungsgemeinschaft aus Apotheke und Blisterzentrum ist zu versorgungsrelevant, als dass sie durch ein vertragliches Versäumni ...

Versorgung der Pflegebedürftigen ist massiv gefährdet

(© unsplash.com Georg Arthur Pflueger)
Es wird Zeit, die dramatische Notlage in der Pflege aktiv anzugehen. Der BPAV unterbreitet aktiv Vorschläge dafür.Berlin - Mehrere akute Probleme bei de ...