Unternehmen/Organisation:Deutsches Kinderhilfswerk e.V.
Leipziger Straße 116-118
10117 Berlin
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:www.dkhw.de
Unternehmensinfo:Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V., Interessenvertreter für ein kinderfreundliches Deutschland, wurde 1972 in München gegründet. Als Initiator und Förderer setzt sich der gemeinnützige Verein seit 40 Jahren für Kinderrechte, Beteiligung und die Überwindung von Kinderarmut in Deutschland ein.
Pressekontakt:Deutsches Kinderhilfswerk e.V.
Uwe Kamp
Leipziger Straße 116-118
10117 Berlin
presse@dkhw.de
030-308693-11
www.dkhw.de
Ansprechpartner:Uwe Kamp
Homepage:http://www.dkhw.de
Mehr Infos:31 Pressemitteilungen
Registriert seit:08.10.2012
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Uwe Kamp

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

“Schluss mit der Einfalt – Es lebe die Vielfalt!” Motto des Weltspieltages 2023

Logo Deutsches Kinderhilfswerk e.V. (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
"Schluss mit der Einfalt - es lebe die Vielfalt!" ist das Motto des Deutschen Kinderhilfswerkes für den Weltspieltag am 28. Mai 2023. Damit will das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit seinen Partnern im "Bündnis Recht auf Spiel" auf die besondere Bedeutung des Themas "Spiel und Inklusion" ...
Weiterlesen …

Die Lohi – Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. – spendet 30.000 Euro an das Deutsche Kinderhilfswerk

Logo Deutsches Kinderhilfswerk e.V. (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Die Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.) unterstützt den Kindernothilfefonds des Deutschen Kinderhilfswerkes mit einer Spende von 30.000 Euro. Damit soll die Arbeit der Kinderrechtsorganisation für Kinder aus armen Familien gefördert werden. Die Spende ist das Ergebnis einer internen Umfrage des Vereins, der zufolge das Weihnachtsbudget statt ...
Weiterlesen …

“An die Töpfe, fertig, los!” – Neues digitales Angebot zur Förderung von Kindergesundheit

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Das Deutsche Kinderhilfswerk startet heute ein neues digitales Angebot zur Förderung einer ausgewogenen und gesunden Ernährung von Kindern. Ergänzend zur "Mobilen Aktion Ernährung und Bewegung" (MAEB mobil) sollen Kinder auf www.kindersache.de jetzt mit der Wissensrubrik "Gesundheit" für eine gesunde Lebensweise sensibilisiert werden. Unterstützt wird das ...
Weiterlesen …

KPS AG aus München spendet 6.875 Euro an Deutsches Kinderhilfswerk

Logo Deutsches Kinderhilfswerk e.V. (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Die KPS AG aus München spendet 6.875 Euro an den Hilfsfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes für geflüchtete Kinder und Jugendliche aus der Ukraine. Die Spende ist das Ergebnis eines im Sommer stattgefundenen Firmen-Spendenlaufs, bei dem mehr als 200 Läuferinnen und Läufer an verschiedenen europäischen Standorten des ...
Weiterlesen …

Jetzt mitmachen beim Deutschen Kinder- und Jugendpreis des Deutschen Kinderhilfswerkes

Ab sofort sind Bewerbungen um den Deutschen Kinder- und Jugendpreis des Deutschen Kinderhilfswerkes möglich. Mit der Auszeichnung werden Projekte gewürdigt, bei denen Kinder und Jugendliche beispielhaft an der Gestaltung ihrer Lebenswelt mitwirken. Der Deutsche Kinder- und Jugendpreis ist mit insgesamt 30.000 Euro dotiert und damit ...
Weiterlesen …

Tag der Kinderseiten 2022

Logo Deutsches Kinderhilfswerk e.V. (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert zum heutigen "Tag der Kinderseiten", dass Medienbildung mehr als bisher verbindlicher Bestandteil im Alltag von Schulen und Kindertagesstätten wird. Aus kinderrechtlicher Sicht müssen dabei Chancen und Risiken der digitalen Lebenswelt von Kindern gleichberechtigt thematisiert werden. Junge Menschen sollten ermutigt und ...
Weiterlesen …

Siemens spendet 170.000 Euro an das Deutsche Kinderhilfswerk

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Siemens Deutschland spendet 170.000 Euro an das Deutsche Kinderhilfswerk. Mit der Spende unterstützt Siemens zum einen Projekte des Deutschen Kinderhilfswerkes, die Kindern eine chancengerechtere Bildung ermöglichen und ihnen Digitalkompetenz vermitteln, mit 120.000 Euro. Zum anderen übernimmt das Unternehmen mit 50.000 Euro eine Patenschaft für das ...
Weiterlesen …

Interhyp Gruppe spendet 32.350 Euro an das Deutsche Kinderhilfswerk

Die Interhyp Gruppe aus München spendet 32.350 Euro an den Kindernothilfefonds des Deutschen Kinderhilfswerkes. Damit werden mehrere Kinderhäuser in ganz Deutschland unterstützt, beispielsweise das "Bunte Haus" in Berlin-Marzahn-Hellersdorf. Das Mehrgenerationenhaus "Buntes Haus" bietet u.a. einen Leseclub, Hausaufgabenhilfe, eine Kleiderstube, mehrere Demokratieprojekte sowie ein vielfältiges sportliches, ...
Weiterlesen …
Wird geladen …