Unternehmen/Organisation:Haus & Grund Hessen
Grüneburgweg 64
60322 Frankfurt
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:www.hausundgrundhessen.de
Unternehmensinfo:Über Haus & Grund Hessen Haus & Grund Hessen - Landesverband der Hessischen Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer e.V. ist die Dachorganisation der 80 örtlichen Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer-Vereine in Hessen mit insgesamt über 67.000 Mitgliedern. Unser Verband nimmt am politischen Geschehen teil und stärkt dadurch die Position des privaten Haus-, Wohnungs- und Grundeigentums in Hessen. Wir vertreten die Interessen der hessischen Haus- und Grundeigentümer gegenüber Politik, Behörden und Öffentlichkeit. Bedeutung des privaten Eigentums in Hessen: - Die privaten Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer in Hessen verfügen über rund 2,5 Millionen Wohnungen, also über mehr als 85,4 Prozent des gesamten hessischen Wohnungsbestandes. - Sie investieren jährlich über 7,1 Milliarden Euro in ihre hessischen Immobilien. - Unter Berücksichtigung der positiven Beschäftigungseffekte in weiteren Branchen sichern oder schaffen diese Investitionen jährlich rund 135.000 Arbeitsplätze in Hessen.
Pressekontakt:rfw. kommunikation Postsraße 9 64293 Darmstadt 06151 www.rfw-kom.de
Ansprechpartner:Younes Frank
Homepage:http://www.hausundgrundhessen.de
Mehr Infos:1 Pressemitteilung
Registriert seit:24.01.2024
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Younes Frank

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Haus & Grund Hessen: Geplantes Gesetz gegen Leerstand ist nutzlose und teure Symbolpolitik

Immobilien
(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Frankfurt/Wiesbaden, 24. Januar 2024 - Das von der neuen Landesregierung im Koalitionsvertrag vereinbarte "Gesetz gegen spekulativen Leerstand im Geltungsbereich des angespannten Wohnungsmarktes", ist aus Sicht von Haus & Grund Hessen nutzlose und teure Symbolpolitik. "Es würde einen erheblichen Verwaltungsaufwand verursachen und Steuergelder verschwenden - ...