VIAVI stellt 3D-Geolokalisierung für 5G-Netze vor

Erste patentierte 3D-Geolokalisierungslösung optimiert Performance und Erlebnisqualität von 5G-Netzen

Eningen, 24.06.2020 – Viavi Solutions Inc. (VIAVI) (NASDAQ: VIAV), einer der weltweit führenden Anbieter von Mess-, Überwachungs- und Sicherungslösungen für Kabel- und Funknetzwerke, erweitert sein NITRO Mobile Assurance-Portfolio um zwei neue Lösungen zur 5G-Netzoptimierung. Die intelligenten Lösungen GEOperformance 5G und Coverage Assurance 5G erfassen, lokalisieren und analysieren teilnehmergenerierte Daten und geben Mobilfunknetzbetreibern einen Überblick über 5G-Netzabdeckung und Nutzererfahrung. Der kombinierte Einsatz beider Lösungen ergänzt das Netzwerkmanagement um eine präzise Visualisierungsfunktion, mit deren Hilfe Problemzonen leichter identifiziert und zusätzliche Bandbreitenkapazitäten geschaffen werden können. Das verbessert Netzwerk-Performance und Erlebnisqualität (QoE). Zudem lassen sich über die erschlossenen Kapazitätsreserven weitere Teilnehmer in das 5G-Netzwerk integrieren, was zusätzliche Marktoptionen eröffnet.

GEOperformance 5G stellt Mobilfunkbetreibern Ansichten von 5G-NR-Messungen (New Radio) sowie 2G-, 3G- und 4G-Messungen zur Verfügung und erleichtert so Planung und Optimierung von Multi-Technologie-Netzwerken. Über das User-Interface können Anwender auf Tabellen und Karten mit geolokalisierten Messdaten der Funkzugangsleistung – wie zum Beispiel Signalstärke und Interferenzen – zugreifen. Auf diese Weise lassen sich Problemzonen, etwa Gebiete mit einer hohen Anzahl an Anrufunterbrechungen, schnell und unkompliziert identifizieren. Zusätzlich werden Messwerte, die den vorgegebenen Parametern nicht entsprechen, von der intelligenten Lösung automatisch erkannt, lokalisiert und dem Netzbetreiber gemeldet.

Coverage Assurance 5G ermöglicht Netzbetreibern über eine 3D-Ansicht zudem Einblicke in die Benutzererfahrung: Die Software verbindet in automatisierten Workflows RAN-Performance-Messungen mit Corenetzmessungen und prüft anhand von KPIs (Key Performance Indicator), wie Teilnehmer die Netzwerkleistung an unterschiedlichen Standorten erfahren. Auf dieser Basis lässt sich dann die Erlebnisqualität weiter optimieren. Beide Lösungen sind Teil der NITRO-Intelligence-Plattform (Network Integrated Test, Real-Time Analytics und Optimization).

"Eine 2D-Ansicht wird bei 5G-Netzwerksicherheit nicht ausreichen", so Steve Urvik, Vizepräsident und General Manager für Sichtbarkeit, Intelligenz und Analytik bei VIAVI. "In städtischen Gebieten, die als erste Standorte mit 5G-Infrastruktur ausgestattet wurden, wird eine 2D-Darstellung der 5G-Netzabdeckung in einem mehrstöckigen Bürogebäude nicht die notwendigen Informationen liefern, um die Benutzererfahrung intelligent zu optimieren. Zudem wäre eine 2D-Ansicht nicht granular genug, um neue kommerzielle 5G- und IoT-Möglichkeiten zu nutzen."

"Eine 5G-Fehlerbehebung ist für Netzwerkbetreiber sehr wichtig – aber für die Netzoptimierung allein nicht genug", erklärt Stéphane Téral, Chefanalyst bei LightCounting. "Die Betreiber müssen in neue vertikale Märkte vorstoßen und dabei von ihrem Wert als Partner überzeugen. Ein realitätsgetreuer Blick auf Netzabdeckung und Benutzererfahrung ist hierzu unverzichtbar".

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Viavi Solutions Deutschland GmbH

Arbachtalstrasse 5
72800 Eningen u.A.
Deutschland
Telefon: +49 (0) 7121 86-1571
Homepage: http://www.viavisolutions.de

Ansprechpartner(in): Johann Tutsch
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Viavi (NASDAQ: VIAV) ist ein weltweit führender Anbieter von Netzwerktest-, Monitoring- und Assurance-Lösungen für Kommunikationsdienstleister, Unternehmen und deren Ökosysteme. Lösungen von Viavi liefern durchgängig Transparenz über physische, virtuelle und hybride Netzwerke, so dass Kunden die Konnektivität, die Qualität und die Rentabilität ihrer Netze optimieren können. Die Mess- und Testlösungen von Viavi unterstützen Service-Provider und IT-Unternehmen bei der Optimierung und Wartung der größten und komplexesten Netzwerke der Welt. Viavi liefert zu diesem Zweck ein umfassendes Portfolio innovativer Geräte, Systeme, Software und Dienstleistungen, die ein Unternehmen über den gesamten Lebenszyklus eines Netzwerkes hinweg unterstützen. Viavi arbeitet mit Anbietern von Festnetz- und Mobilfunkdiensten, mit Betreibern von IT-Unternehmensnetzen und Rechenzentren sowie mit Cloud-Anbietern und Herstellern von Netzwerk- und Kommunikationstechnik. Das Kerngeschäft der Unternehmenssparte Optical Specialty Products (OSP) besteht aus der Entwicklung und Herstellung optischer Beschichtungen, etwa für Banknoten. Weitere Informationen zu Viavi unter www.viavisolutions.com.

Informationen sind erhältlich bei:

Riba:BusinessTalk GmbH
Herr Harald Engelhardt
Klostergut Besselich 1
56182 Urbar / Koblenz

fon ..: +49 (0) 261-96 37 57-13
web ..: www.riba.eu
email : hengelhardt@riba.eu
175 Besucher, davon 1 Aufrufe heute