Stolpersteine im Leben – Die Corona-Einsamkeit überwinden

  • Aktualisiert vor2 Jahren 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 288Wörter
  • 573Leser

Mit seinem neuen Buch "Stolpersteine im Leben" möchte der Autor Felix-Daniel Osterkamp anderen Menschen dabei helfen, (coronabedingte) Krisen zu bewältigen und damit zu leben.

Insbesondere die Zeit der Corona-Pandemie gestaltet sich für viele Menschen als Herausforderung. Die Folgen, beispielsweise des Lockdowns im Frühjahr 2020, sind überall zu spüren. Dies bezieht der Autor des Buches, Felix-Daniel Osterkamp, insbesondere auf die damit einhergehende Einsamkeit. Sein Buch "Stolpersteine im Leben" erzählt aus seiner Sicht auf das Leben in dieser Zeit, in der er mit Depressionen zu kämpfen hatte.

Mit großen Emotionen und einer authentischen Offenheit berichtet der Autor von seiner Erkrankung. Sein Ziel ist es, anderen Menschen zu helfen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden. Osterkamp gibt Betroffenen mit seinen Schilderungen neuen Lebensmut und zeigt deutlich, dass man mit einer Depression nicht alleine dasteht.

Der gebürtige Dortmunder Felix Osterkamp (Jahrgang 1990) lebt in Coesfeld bei Münster. Hauptberuflich arbeitet er im Bereich soziale Betreuung als Alltagsbegleiter. Neben dem Schreiben ist die Musik sein größtes Hobby. So spielt er seit seinem 7. Lebensjahr die Orgel der Kirche, begleitet Gottesdienste und gibt Konzerte. Sein erstes Buch "Was heißt Leben!" erschien bereits 2013.

"Stolpersteine im Leben – Krisen erkennen und überstehen" von Felix-Daniel Osterkamp ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-13247-4 zu bestellen.

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Avatar Ansprechpartner(in): Sönke Schulz
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx