Antiallergische Hundedecke – für S-XL Hunde

Bei Hunden gibt es drei "klassische" Arten von Allergien, mit der klassischen Hautsymptomatik. Dazu gehören die Futtermittelallergie, die Umweltallergie (Atopische Dermatitis des Hundes) und die Flohspeichelallergie.

Eine Flohallergie kann sich durch ganz verschiedene Symptome bemerkbar machen. Charakteristisch ist dabei vor allem ein besonders starker Juckreiz, der häufig auf die hintere Körperhälfte beschränkt ist.

Zum Teil kommt es darüber hinaus auch zu Hautrötungen und eitrigen Entzündungen.

Die einfachste Behandlung – die Kontaktvermeidung

Die sicherste, einfachste und nebenwirkungsärmste Art und Weise, eine Hundeallergie zu behandeln, ist in jedem Fall die Kontaktvermeidung mit möglichen Allergieträgern. Entsprechende Allergene haften nicht nur an den Hunden sondern auch an Gegenständen, die mit den Hunden in Berührung gekommen sind.

Dies sind: Hundedecken, Hundekörbchen,Teppiche, Polstermöbel, Autorücksitze.

Antiallergische Hundedecke – zusätzlich antibakteriell ausgerüstet smiley

Für Allergiker Hunde empfehlen wir die antiallergische Hundedecke. Sie ist noch zusätzlich antibakteriell ausgerüstet. Flöhe, Milben und Bakterien können sich nicht festsetzen.

Ausschließlich ausgesuchte, langlebige Materialien werden für jede antiallergische Hundedecke verarbeitet, damit diese unseren Hunden hohen Liege- und Schlafkomfort sowie Schutz vor Milben und Flöhen bieten.

Der Innere Aufbau – besonders hochwertig

Das Innenleben der Hundedecken besteht aus einem hochwertigem Wattevlies. Dies gewährleistet ein besonders komfortables Liegen für Ihren Hund. Die DoggyBed Hundedecken sind besonders luft- und wärmedurchlässig.

Kein Feutigkeitsstau – stetig trockene Liegefläche smiley

Die antiallergische Hundedecken halten die Körperwärme des Hundes und transportieren die Feuchtigkeit nach unten weg, sodass jeder Hund angenehm trocken liegt. Hundedecken oder unsere Kuschelkissen gibt es in passender Grösse zu unseren DoggyBeds. Gerne besticken wir diese mit dem Namen Ihres Hundes.

Gerade für Hunde die viel Scharren oder spitze Krallen haben, ist eine Verwendung von Hundedecken oder Kuschelkissen im Hundebett sinnvoll, da der Bezug des Hundebettes hierdurch geschützt wird. Unsere antiallergischen Hundedecken sind zusätzlich gegen Flecken imprägniert und können gewaschen werden.

Die Anwendungen – vielseitig nutzbar

Ob Unterwegs, im Auto, oder zum Kuscheln im Hundebett oder auf der Couch, unsere bequemen antiallergischen Hundedecken werden von Hunden geliebt. Sie überzeugen durch Praxistauglichkeit, Eleganz und ein wohliges Gefühl für Ihren Hund.

Es können sich keine Flöhe, Milben, Ungeziefer oder Bakterien auf der antiallergischen Hundedecke festsetzen.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

DoggyBed & CatBed

Schützenstr. 32-34
44534 Lünen
Deutschland
Telefon: 02306-206743
Homepage: http://www.doggybed.de

Ansprechpartner(in):
Uwe J. Holler
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die Firma DoggyBed & CatBed hat sich zur Aufgabe gemacht spezielle,medizinische Katzen-und Hundebetten,Hundekissen zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben.

Seit Mai 2007 werden diese Hundebetten, speziell für große Hunde, von unserem Team entwickelt.

Unsere Hundeschlafplätze werden in Lünen, NRW entwickelt und produziert.
Die verschiedenen hierzu benötigten Materialien werden speziell für uns in Deutschland angefertigt.
Seit April 2008 wurden von uns neu entwickelte Hundewasserbetten mit in das Programm aufgenommen. Seit Ende 2011 werden noch Katzenschlafplätze produziert.

Der Vertrieb erfolgt über das Internet und über regionale Partner.

Informationen sind erhältlich bei:

DoggyBed & CatBed
Uwe J. Holler
Schützenstr. 32-34
44534 Lünen
info@doggybed.de
02306-206743
www.doggybed.de
5 Besucher, davon 1 Aufrufe heute