Markt für Bewegungssteuerungen wird bis 2027 ein unglaubliches Wachstum zeigen

Research Nester hat einen Bericht mit dem Titel „Motion Control Market – Global Demand Analysis & Opportunity Outlook 2027“ veröffentlicht, der auch einige der wichtigsten Marktanalyseparameter wie Branchenwachstumstreiber, Beschränkungen, Angebots- und Nachfragerisiko, Marktattraktivität im Jahresvergleich enthält (YOY) Wachstumsvergleiche, Marktanteilsvergleiche, BPS-Analyse, SWOT-Analyse und das Fünf-Kräfte-Modell von Porter.

Der technologische Fortschritt und die Entwicklungen in der Fertigungsindustrie haben in den letzten Jahren ein deutliches Wachstum verzeichnet, ergänzt durch die Automatisierung industrieller Prozesse. Daher ist die Zahl der Roboterinstallationen insbesondere in der Automobilindustrie im Laufe der Jahre erheblich gestiegen, da diese Roboter aufgrund ihrer zahlreichen Vorteile gegenüber manuellen Arbeitsprozessen ein entscheidender Bestandteil des Herstellungsprozesses sind. Industrieroboter verfügen über Funktionen wie Vision-Erkennung, Fehlervorhersage und andere. Diese Roboter werden von Motion-Control-Systemen gesteuert, die auch bei den Robotern eine wichtige Rolle spielen. Die zunehmende Akzeptanz von Industrierobotern in Endverbraucherbranchen, gefolgt vom Potenzial von Industrierobotern zur Unterstützung von Herstellungsprozessen verschiedener Branchen wie der Automobilindustrie und der kundenspezifischen Anpassung von Maschinen, der Trendwende in den Branchen zur Automatisierung von Prozessen und die zunehmende Akzeptanz von Robotern in allen Fertigungsindustrien sind einige der Faktoren, die das Wachstum des globalen Marktes für Bewegungssteuerungen voraussichtlich vorantreiben werden.

Es wird erwartet, dass der globale Markt für Bewegungssteuerungen im Prognosezeitraum, d. h. 2019-2027, eine CAGR von 3,82% erreichen wird. Der Markt floriert aufgrund der zunehmenden Automatisierung in verschiedenen Branchen wie Automobil, Elektronik und anderen, der steigenden Anzahl von Projekten von Fertigungsunternehmen und der steigenden Nachfrage in verschiedenen Branchen, der Chancen durch die zunehmenden Bedenken hinsichtlich der Arbeitssicherheit, der steigenden Nachfrage nach Industrierobotern und die wachsende Nachfrage nach Motion-Control-Systemen in der Automobilindustrie. Es wird erwartet, dass der Markt bis Ende 2027 einen Wert von 18,10 Milliarden US-Dollar von einem Wert von 12,92 Milliarden US-Dollar im Jahr 2018 erreicht und im Jahr 2020 eine zusätzliche Chance von 0,52 Milliarden US-Dollar im Vergleich zum Vorjahr erwartet , zusammen mit einer absoluten Chance von USD 4,69 Milliarden.

Fordern Sie ein Muster dieses strategischen Berichts an @ https://www.researchnester.com/sample-request-2548

Der globale Markt für Bewegungssteuerungen ist nach Komponenten in Motoren, Motorantriebe, Bewegungssteuerungen, Sensoren und Feedbackgeräte und andere unterteilt. Unter diesen Segmenten hielt das Motorsegment den größten Marktanteil von 34,91% im Jahr 2018 und wird voraussichtlich bis Ende 2027 einen Wert von 6,37 Mrd. USD von einem Marktwert von 4,51 Mrd. USD im Jahr 2018 durch die Registrierung einer CAGR . überschreiten von 3,92% im Prognosezeitraum, dh 2019-2027. Darüber hinaus wird erwartet, dass das Segment im Jahr 2020 eine zusätzliche Chance von USD 0,18 Milliarden im Vergleich zum Vorjahr erreicht.

Geografisch ist der globale Markt für Bewegungssteuerungen in fünf Hauptregionen in Nordamerika, Europa, Naher Osten und Afrika, Asien-Pazifik und Lateinamerika unterteilt, von denen der Markt für Bewegungssteuerungen im asiatisch-pazifischen Raum den größten Marktanteil von 40,02% hatte im Jahr 2018 und wird voraussichtlich bis Ende 2027 einen Wert von 7,19 Mrd. USD von 5,17 Mrd. USD im Jahr 2018 überschreiten, indem im Prognosezeitraum eine CAGR von 3,74% registriert wird.

Der dynamische Wandel der Industriestandards in allen Regionen der Welt, der mehrere Probleme für den Einsatz von Motoren in der Industrie aufwirft, der Mangel an qualifizierten Arbeitskräften, um die Ausgabeergebnisse von Bewegungssteuerungssystemen zu verstehen, und hohe Wartungs- und Austauschkosten von Bewegungssteuerungssystemen sind jedoch nur einige davon die Faktoren, die sich voraussichtlich negativ auf das Wachstum des globalen Marktes für Bewegungssteuerungen auswirken werden.

Veröffentlicht von:

Research Nester

77 Water Street 8th Floor,New York, New York, 10005
10005 New York
US

Ansprechpartner(in):
Aakash Choudhary
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Research Nester is a leading service provider for strategic market research and consulting. We aim to provide unbiased, unparalleled market insights and industry analysis to help industries, conglomerates and executives to take wise decisions for their future marketing strategy, expansion and investment etc.

40 Besucher, davon 1 Aufrufe heute