Leider kein Aprilscherz

  • Aktualisiert vor3 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 233Wörter
  • 11Leser (ab 06/2022)

Laut dem DAK-Gesundheitsreport von 2017 leiden über 80 % der Erwerbstätigen unter Ein- und Durchschlafproblemen.Die Vorkommnisse der letzten beiden Jahre mit Krise, Krieg, Pandemie haben diese ohnehin bereits hohe Zahl noch weiter ansteigen lassen.

Und gerade jetzt mit Frühlingsanfang und Zeitumstellung spüren wir besonders starke Auswirkungen auf unseren Schlaf-Wach-Rhythmus und unser Wohlbefinden, wie zum Beispiel:

Einschlafprobleme
Schlafstörungen
anhaltende Müdigkeit
Konzentrations- und Leistungsschwierigkeiten
Kopfschmerzen
Depressive Verstimmungen

Kommt ihnen eines oder mehrere davon bekannt vor?

Dann sollten sie unbedingt beim großen Schlafkongress dabei sein, weil sie dort erfahren, was sie tun können, um wieder gut, gesund und erholsam zu schlafen.

Vom 1. bis zum 10. April erwarten sie wertvolle Interviews mit über 40 ganzheitlichen Ärzten, Schlafpsychologen, Schlafpräventologen, Medizinern, Forschern, Wissenschaftlern und weiteren Schlaf-Experten.

Freue sie sich auf folgende Themen:

Gesunder Schlaf und Schlafphasen
Schlafstörungen und Schlafmangel
Wie lange schlafen ist gesund und wieviel Schlaf brauchst du in welchem Alter?
Astrologische Auswirkungen (Mond, Sterne…)
Bett und Schlafumgebung
Frühjahrsmüdigkeit, Zeitumstellung und Jetlag
Schnarchen
Traumdeutung und Klartraum
und vieles mehr

Die Themenvielfalt bietet für jeden etwas, der unter Schlafproblemen und den negativen Folgen davon leidet.

Und übrigens: Schlaf stärkt auch dein Immunsystem. Kümmere dich darum gut um ihn.

Melden sie sich also jetzt zum großen Schlafkongress an, um wieder fit und munter in den Tag starten zu können: https://gesundcoach.tv/gesundheitskongresse/schlafkongress/

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Sascha Heinzlmeier

La Rambla 13-1
07003 Palma de Mallorca
Deutschland
Telefon: 004982160080770
Homepage: http://www.gesundcoach.tv

Ansprechpartner(in): Sascha Heinzlmeier
Pressefach öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

Sascha Heinzlmeier
Herr Sascha Heinzlmeier
La Rambla 13-1
07003 Palma de Mallorca

fon ..: 004982160080770
web ..: http://www.gesundcoach.tv
email : presse@gesundcoach.tv