Unternehmen/Organisation:InfectoPharm Arzneimittel und Consilium GmbH
Von-Humboldt-Straße 1
64646 Heppenheim
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:https://www.infectopharm.com
Unternehmensinfo:Über InfectoPharm Die InfectoPharm Arzneimittel und Consilium GmbH ist auf die Neu- und Weiterentwicklung von Arzneimitteln für Kinder spezialisiert. Seit mehr als 30 Jahren profiliert sich das familiengeführte deutsche Unternehmen als mutiger Vorreiter der Branche. Das Portfolio umfasst aktuell rund 130 Präparate mit zahlreichen Innovationen für die Bereiche Pädiatrie, Infektiologie, Pneumologie, Dermatologie und Allergologie, die zunehmend international Beachtung finden. Der Service consilium steht als produktneutrales Beratungs- und Wissensvermittlungsangebot Fachkreisen kostenlos zur Verfügung. Zur InfectoPharm-Gruppe gehören Niederlassungen in Österreich und Italien sowie die beiden deutschen Tochterunternehmen Pädia GmbH und Beyvers GmbH. Mit mehr als 350 Mitarbeitenden erzielt die Gruppe einen Jahresumsatz von rund 250 Mio. Euro (2022), bei einem durchschnittlichen Wachstum von 15 Prozent. Regelmäßig erhält InfectoPharm Auszeichnungen aus der Ärzteschaft, wie die "Goldene Tablette" oder als "Krisensicherster Arbeitgeber 2022" und "Krisensicherstes Unternehmen 2023" von Creditreform.
Pressekontakt:rfw. kommunikation Poststraße 9 64293 Darmstadt 06151 3990-0 http://www.rfw-kom.de
Ansprechpartner:Tao Tao
Homepage:https://www.infectopharm.com
Mehr Infos:3 Pressemitteilungen
Registriert seit:07.02.2024
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Tao Tao

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Gründung von InfectoPharm France SAS

Philippe Personne
Heppenheim, 22. Februar 2024 - Mit der Gründung einer weiteren europäischen Niederlassung etabliert sich InfectoPharm Arzneimittel und Consilium GmbH nun auch in Frankreich mit einer eigenen Repräsentation. Zum 1. Januar 2024 trat Philippe Personne seine Position als General Manager von InfectoPharm France SAS an ...

InfectoPharm sendet weitere Arzneimittel in die Ukraine

Die siebte Medikamenten-Hilfslieferung an die Ukraine auf 18 Paletten. © InfectoPharm (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Heppenheim, 13. Februar 2024 - Die bereits siebte Hilfslieferung von InfectoPharm Arzneimittel und Consilium GmbH im Wert von rund 730.000 Euro* und mit einem Gesamtgewicht von 3,7 Tonnen ging am 12. Februar 2024 auf ihren mehrtägigen Weg nach Kiew. Sie wird dort auch verbleiben.

...

Keratoson comp. Lösung

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Heppenheim, 7. Februar 2024 - Zum 1. Februar 2024 führt die InfectoPharm Arzneimittel und Consilium GmbH Keratoson comp. Lösung mit der bewährten Fixkombination aus einem Klasse-2-Steroid und Salicylsäure zu attraktiven Preisen ein.

Keratoson comp. wird zur Therapie der leichten bis mittelschweren Psoriasis ...