ZEQ erneut als TOP-Beratung vom Handelsblatt ausgezeichnet

Das Handelsblatt Research Institute (HRI) hat erneut die renommiertesten Beratungsunternehmen aus unterschiedlichen Branchen ermittelt. ZEQ wurde dabei in drei Kategorien ausgezeichnet.Zum dritten Mal in Folge wurde die Krankenhausberatung ZEQ vom Handelsblatt als „TOP-Beratung" ausgezeichnet. Dieses Jahr sogar in gleich drei Beratungsfeldern: Gesundheitswesen, Healthcare & Pharma sowie Strategie & Organisationsentwicklung. Auch die Tochterfirma 1K – Die Krankenhausberater ist in zwei Kategorien vertreten.

Das Handelsblatt Research Institute zeichnet jedes Jahr die TOP-Beratungen in 22 Beratungsfeldern aus. Getroffen wurde die Auswahl auf Grundlage der Aussagen einer Peergroup von 15.700 Unternehmensberatern aus über 325 Consultingfirmen. Diese Peergroup wurde nach den renommiertesten Unternehmen in ihren jeweiligen Beratungsbereichen befragt.

„Die Auszeichnung des Handelsblatts ist eine, die wir von unserer Branche bekommen. Sie zeigt, dass unser Wachstum und unser Vorhaben, Krankenhäuser zu einer optimalen Leistung zu befähigen, positiv wahrgenommen wird. Wir sind besonders stolz in diesem Jahr in drei für uns sehr wichtigen Beratungsfeldern vertreten zu sein", so Dr. Nico Kasper, Vorstand und Kompetenzfeldleiter Strategie bei ZEQ.

Die Krankenhausberatung wächst seit einigen Jahren in ihrem Beratungsfeld. Beispielsweise konnte ZEQ zu Beginn des Jahres 2023 das Kompetenzfeld Technologiemanagement an den Start bringen. Die neuen Kollegen optimieren die Medizintechnik sowie Geräteparks von Krankenhäusern und erweitern damit das Know-how in der Strategie-, Prozess- und Digitalisierungsberatung von ZEQ.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

ZeQ AG

Am Victoria-Turm 2
68163 Mannheim
Deutschland
Telefon: 0621/ 300 8 400
Homepage: http://www.zeq.de

Ansprechpartner(in): Nico Kasper
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

ZeQ ist eine der führenden Unternehmensberatungen für Krankenhäuser, Psychiatrien und Rehakliniken. Zu den Kunden gehören über 400 Kliniken im deutschsprachigen Raum – darunter zahlreiche Universitätskliniken sowie große private und öffentliche Klinikverbünde. Vorrangiges Ziel ist es, die Leistungsfähigkeit von Kliniken zu verbessern. Dazu bietet ZeQ Beratung in den Feldern Strategie, Prozesse, Wirtschaftlichkeit und Qualitätsmanagement an. Das Leistungsspektrum wird durch Befragungen und das Seminarangebot im ZeQ Management Campus abgerundet. In den ZeQ-Trainings liegt das Hauptaugenmerk darauf, die während der Beratertätigkeit in Kliniken erworbenen Erfahrungen praxisnah weiterzugeben und hierdurch eine Kultur des gemeinsamen Austauschs zu etablieren. Dies wird durch die Schulungsteilnehmer durch exzellente Bewertungen u. a. für die Praxisnähe der Seminare honoriert. 2014 und 2015 erhielt das Unternehmen in einer Studie von brand eins Wissen die Auszeichnung "Beste Berater" für die Branche Health Care.
Die Internetseite klinikcampus.de bietet videobasierte E-Learning-Kurse für Führungskräfte und Mitarbeiter in Krankenhäusern, Psychiatrien und Rehakliniken. Mit mehr als 100 Kursen in den Themenfeldern Krankenhausführung, Pflichtschulungen, Qualitäts- und Risikomanagement, Medizin und Patientensicherheit, Grundkompetenzen, EDV-Kompetenzen, Projektmanagement und Gesundheitsförderung ist sie eine der größten auf Kliniken spezialisierten E-Learning-Plattformen. Klinikcampus ist ein Angebot von ZeQ mit Unterstützung von Lecturio.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Informationen sind erhältlich bei:

ZeQ AG
Herr Nico Kasper
Am Victoria-Turm 2
68163 Mannheim

fon ..: 01573/ 300 8 402
web ..: www.zeq.de
email : nico.kasper@zeq.de

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: