„Lust“ – Ein Tanzstück von Vasiliki Bara mit der Company des LTT

Vom 25. bis 27. Januar 2024 noch einmal im Werk 2 zu erleben

Leipzig: Für die aktuelle Produktion „Lust“ arbeitet Gastchoreografin Vasiliki Bara mit der Company des LTT zusammen. In dem Stück erkunden die Tänzer:innen die Gefühlsqualität der Lust, das Verlangen nach Vergnügen und die intensive Weise des Erlebens. Bereits zu den 11. Leipziger Tanztheaterwochen zog „Lust“ das Publikum in die ausverkaufte Schaubühne Lindenfels. Nun ist es noch einmal im Werk 2 zu sehen. Karten für die Vorstellungen werden über TixforGigs.com oder im Werk 2 erhältlich.

Die Lust auf Tanz bringt Choreografin und Tänzer:innen im Tanzsaal für den kreativen Prozess der Stückentwicklung zusammen. Inspiriert von der Ästhetik des Grotesken entstehen kreatürliche Formen, bizarre Bewegungen und eine vibrierende Atmosphäre. Jenseits des rein sexuellen Aspekts werden Fragen und Gedanken bezüglich des Ausdrucks von Lust im Alltag aufgegriffen. Mit welchen Körperteilen spüren wir Lust? Worauf haben wir Lust? Wie fühlt es sich an, die eigene Lust nicht ausleben zu können? Für diese neue Produktion arbeitet die Company mit der Gastchoreografin Vasiliki Bara zusammen.

Es tanzen: Michelle Berger, Nora Frohmann, Stefan Krämer, Ronny Hoffmann, Maria Seidel, Johanna
Uhle, Linna Zimmermann, Elena Pyatigorskaya, Silva Kirstein, Clara Dolinschek, Benjamin Peters, Clara-
Sophie Schreiber, Fynn Lange, Luca Schüssler, Frederik Fiestelmann, Sabine Rak, Lara Rabe, Nina
Püschel

Vasiliki Bara arbeitet in Leipzig als Tänzerin und Choreografin. Ihren Master in Tanzwissenschaft an der
Humboldt Universität Berlin, schloss sie mit einer Abschlussarbeit über den behinderten Körper im
zeitgenössischen Tanz ab. Sie arbeitete an Projekten mit bekannten Choreograf:innen, wie Deborah Hay
oder Meg Stuart zusammen. Ihre ersten choreografischen Arbeiten „A Piece of God" (2019) und “From
the other Side” (2021), sowie die mixed-abled Produktion “Der Traum” (2022) präsentierte sie im LOFFT
– DAS THEATER, Leipzig.

LUST
Ein Tanztheaterstück von Vasiliki Bara mit der Company des LTT
Aufführungen: 25./26.01.24 um 20 Uhr I 27.01.24 um 18 Uhr
Werk 2 (Kochstraße 132, 04277 Leipzig)
Tickets: Werk 2 / www.tixforgigs.com und Abendkasse
Weitere Infos: www.leipzigertanztheater.de

Veröffentlicht von:

Leipziger Tanztheater e.V.

Spinnereistraße 7
04179 Leipzig
Deutschland
Homepage: http://www.leipzigertanztheater.de

Avatar Ansprechpartner(in): Maja Preitz
Herausgeber-Profil öffnen


      

Firmenprofil:

Wir, das Leipziger Tanztheater (LTT), sind eine moderne Ausbildungs- und Produktionsstätte für zeitgenössischen Tanz. Mit eigenen, abendfüllenden Tanzinszenierungen begeistern wir kleine und große Zuschauer in Leipzig, deutschlandweit und im Ausland. Als Forum für zeitgenössischen Tanz initiieren wir künstlerischen Austausch mit nationalen und internationalen Tänzern, Tanzpädagogen und Choreografen. Um dauerhaft mehr Tanz in unserer Stadt zu etablieren, fördern wir künstlerisches Schaffen in Leipzig mit innovativen Projekten.

Informationen sind erhältlich bei:

Maja Preitz
Öffentlichkeitsarbeit
Leipziger Tanztheater e.V.
Email: maja.preitz@leipzigertanztheater.de
Telefon: 0341 / 338 55 30

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: