E-Rechnung: XRechnung & ZUGFeRD mit Perfect PDF 12 erstellen und bearbeiten

Am Horizont zeichnet sich die zum 1.1.2025 geplante E-Rechnungspflicht ab. soft Xpansion bietet im Vorgriff darauf in seiner Software-Familie Perfect PDF 12 bereits jetzt umfangreiche Funktionen in Übereinstimmung mit den Vorgaben der Europäischen Union zur E-Rechnung (Erstellung, Bearbeitung, Anzeige und Umwandlung der unterstützten Standards XRechnung und ZUGFeRD/Factur-X). Verfügbar sind ein Upgrade sowie ab sofort auch zusätzlich eine eigenständige Programm-Edition Perfect E-Rechnung. Mit dem aktualisierten Programmupgrade und der neu veröffentlichen Edition können nun auch XML-Dateien, also die eigentlichen Rechnungsdateien, erstellt werden.

ELEKTRONISCHE RECHNUNG: VORTEILE
Mit E-Rechnungen können Rechnungsdaten strukturiert elektronisch übermittelt, automatisiert empfangen und weiterverarbeitet werden – anders als mit einer Papierrechnung, Bild- oder einfachen PDF-Datei. E-Rechnungen ermöglichen also eine durchgehend digitale Verarbeitung – von der Erstellung der Rechnung bis zur Zahlung. Das spart Zeit und Kosten.

AKTUELLE GESETZESLAGE IN DEUTSCHLAND & DARAUS FOLGENDE CHANCEN
Der verpflichtende Einsatz elektronischer Rechnungen ist zwar erst ab dem 1.1.2025 geplant. Zum jetzigen Zeitpunkt liegen zudem noch nicht alle Details fest, das zugrundeliegende Gesetzesvorhaben befindet sich gegenwärtig beim Vermittlungsausschuss von Bundesrat/Bundestag, und es wird Übergangsfristen geben. Aber: Die E-Rechnung kommt, momentane Verzögerungen bis zum Inkrafttreten des entsprechenden Gesetzes räumen Rechnungstellern und Empfängern nur mehr Zeit ein, sich rechtzeitig vorzubereiten. Die aktuellen Entwicklungen können verfolgt werden, bereits bestehende Softwarelösungen lassen sich in Ruhe prüfen und Rechnungsprozesse erfahren so von Anfang an die richtige Gestaltung. Abwarten, Tee oder Kaffee trinken und einfach nichts tun wäre die falsche Strategie.

PERFECT PDF 12-FUNKTIONEN FÜR E-RECHNUNGEN AUF EINEN BLICK
– XML-Rechnungen selbst erstellen, ohne sich mit dem Datenformat XML und den technischen Details von XRechnung oder ZUGFeRD/Factur-X auszukennen zu müssen
– XML-Rechnungen laden und ansehen
– ZUGFeRD/Factur-X (PDF/A-3) lesen, XML-Teil anzeigen, entnehmen, löschen
– ZUGFeRD/Factur-X aus bestehenden einfachen PDFs und bestehenden XML-Rechnungen erstellen, einschließlich Erstellen von PDF/A-3-Dateien
– Anlagen zu E-Rechnungen hinzufügen, öffnen, speichern, löschen
– Daten der E-Rechnung in 2 Formen anzeigen: PDF-Datei (in einer für den Menschen lesbaren Form, mit einer im Programm vorbereiteten Vorlage) oder XML-Daten (in maschinenlesbarer Form)
– Rechnungsdaten ausdrucken oder als PDF speichern
– E-Rechnungsdaten in ein anderes Format (anderen Standard oder andere Syntax) umwandeln
– Eingangs- und Ausgangsstempel auf PDF/A-Rechnungen platzieren (Programm-Edition Perfect E-Rechnung)
– Laufende Weiterentwicklung: zeitnahe Unterstützung von künftigen aktuellen Standards und deren Versionen

PREISE, VERFÜGBARKEIT, LIZENZUMFANG
– Programmupgrade: EUR 20 (Einmalzahlung/lebenslange Lizenz) oder EUR 7 (Jahresabonnement)
– Perfect E-Rechnung Edition: EUR 49,99 (Einmalzahlung) oder EUR 19,99 (Jahresabonnement)
– Mengenrabatte: jeweils ab 2 Lizenzen
– Verfügbarkeit: Exklusiv im Webshop auf soft-xpansion.de
– Lizenzumfang: Je Lizenz ist Nutzung auf einem weiteren Gerät zulässig (1 Lizenz für 2 Geräte, 2 Lizenzen für 3 Geräte usw.)

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

soft Xpansion GmbH & Co. KG

Königsallee 45
44789 Bochum
Deutschland
Telefon: +49 234 298 41 73
Homepage: http://www.soft-xpansion.de

Avatar Ansprechpartner(in): Frank Dückers
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

ÜBER SOFT XPANSION
Das Unternehmen soft Xpansion ist ein weltweit tätiges internationales Team aus Softwareentwicklern, Screendesignern und Produktmanagern, das seit seiner Gründung im Jahre 1995 über 140 Software-Produkte entwickelt hat. Die Absatzmärkte sind außer Deutschland, Österreich und der Schweiz eine Vielzahl weiterer Länder, in denen lokalisierte´Produktversionen veröffentlicht werden. Hierzu zählen unter anderem Großbritannien, Frankreich, Italien, die USA, die Beneluxländer, die Ukraine, Spanien, Russland, Portugal, Australien und die Türkei. soft Xpansion bietet Lösungen (Individualentwicklung, Entwickler-Bibliotheken und Out-of-the-box-Produkte), die auf die Bereiche PDF-Technologie, System-Utilities, Dokumenten- und Datenbank-Managementsysteme sowie Daten- und Anwendungssicherheit fokussiert sind. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.soft-xpansion.de.

Informationen sind erhältlich bei:

soft Xpansion GmbH & Co. KG, Frank Dückers, Königsallee 45, 44789 Bochum,Tel.: +49 234 298 41 71 Fax: +49 234 298 41 72, E-Mail: dueckers@soft-xpansion.com

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: