Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber

Präzise Kennzeichnung mit Kryo Laboretiketten von MAKRO IDENT

Die Kryo Laboretiketten für Röhrchen und Ampullen wurden speziell für Temperaturen bis minus 196°C entwickelt. Sie gewährleisten eine klare Identifikation, auch bei Lagerung in Flüssigstickstoff.Unsere Laboretiketten, für das Bedrucken mit den Thermotransferdruckern von Brady und anderen Herstellern, wurden entwickelt, um den Herausforderungen der Kryo-Lagerung gerecht zu werden. Je nach Material können sie problemlos bei Raumtemperatur oder sogar auf leicht gefrorenen Proben angebracht werden. Die Etiketten müssen ein klein wenig überlappt werden, um eine einhundert-prozentige Haftung zu gewährleisten.

Die selbstlaminierenden Polyester-Etiketten B-461 eignen sich ideal zur Kennzeichnung von Röhrchen. Sie sind beständig gegen extreme Temperaturen, beispielsweise bei der Verarbeitung in Autoklaven oder bei der Lagerung in Gefrierschränken und in Flüssigstickstoff bis minus 196°C Grad. Die auf dem Etikett aufgedruckten Informationen bleiben auch beim Kontakt mit Chemikalien deutlich lesbar.

Mit einem Brady-Drucker oder handelsüblichen Thermotransferdrucker können Texte und Barcodes klar und präzise auf die Etiketten gedruckt werden. Selbst unter extremen Bedingungen, wie hohen Temperaturen oder dem Einfluss von Chemikalien wie DMSO, Xylen oder Ethanol, bleibt die Lesbarkeit erhalten. Unsere Etiketten aus dem Material B-490 und B-492, bleiben sogar auf gefrorenen Proben zuverlässig haften, sodass eine klare Identifikation gewährleistet ist.

Unsere Laboretiketten für Röhrchen, Eppis, Fläschchen usw. sind für gebogene Oberflächen entwickelt worden. Sie sind Kryo- und Gefrierschrank-geeignet, beständig gegen extern verwendete Lösungsmittel wie Xylen, Ethanol, Alkohol und DMSO und auch für Autoklaven verwendbar. So wird sicher gestellt, dass die Kennzeichnungen von verschiedensten Laborproben (Gewebe, Blut usw.) immer sehr gut lesbar bleiben, nicht verschwimmen, verschmieren und auch nicht in Flüssigstickstoff abfallen.

Material B-461 und B-427 sind selbstlaminierende Materialien. Das heißt, dass diese Etiketten eine weiße bedruckbare und eine transparente Fläche zum Herumwickeln haben. Die transparente Fläche dient als zusätzliche Sicherheit, dass Etiketten auch nach langen Jahren in der Stickstoff- oder Gefrierschranklagerung nicht abfallen. Die transparente Fläche dient zudem dazu, für die Langzeitlagerung, den Aufdruck zusätzlich zu schützen. So können Laborproben für 20 und mehr Jahre im Kryo-Tank oder Gefrierschrank gelagert werden. Die Kennzeichnungen sind auch nach langen Jahren sehr gut lesbar.

Für die Röhrchen- und Deckelkennzeichnung gleichermaßen gibt es das Material B-490. Von diesem Material gibt es sogenannte Etiketten-Sets. Das ist eine Kombination aus rechteckigem Röhrchen-Etikett und rundem Deckel-Etikett. So lassen sich auch Deckel hervorragend kennzeichnen.

Auf der Webseite von MAKRO IDENT sind auch RFID-Etiketten für die Laborkennzeichnung zu finden. Es gibt zwar wenige Strandardmaße, da überwiegend Sonderanfertigung – genau zugeschnitten für die vorgegebene Laboranwendung – erstellt werden. Diesbezüglich ist der Customer Service von MAKRO IDENT zu kontaktieren.

Für alle Brady Tischdrucker und mobilen Etikettendrucker, deren Etiketten nicht in Kassetten untergebracht sind, sondern auf Rolle, können wir Sonderanfertigung – ab 1.000 Etiketten – erstellen. Ebenso erhalten Sie bei uns Sonderanfertigungen für handelsübliche Thermotransferdrucker, wie z.B. von Zebra, CAB, TSC, Bixolon und viele mehr.

Weitere Informationen zum Standard-Sortiment der Kryo Laboretiketten sind zu finden unter:
Kryo Etiketten

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

MAKRO IDENT - AutoID Technologie-Center

Bussardstraße 24
82008 Unterhaching
Deutschland
Telefon: 089-61565828
Homepage: http://www.makroident.de

Ansprechpartner(in): Angelika Wilke
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

MAKRO IDENT ist ein bekannter Lösungsanbieter mit über 25 Jahren Fachkompetenz und Erfahrung für professionelle Identifikations- und Kennzeichnungs-Lösungen für Industrie, Handel, Gewerbe, Labore und im Gesundheitswesen.

Das Unternehmen aus dem Münchner Süden entwickelt mobile PDA-Lösungen wie z.B. für die mobile Inventur, Auftrags- oder Belegerfassung, für das mobile Tracking, die mobile Wartung usw. für den Einsatz in verschiedenen Branchen.

Einzel- und Komplett-Lösungen für Labore, Sicherheits-Kennzeichnungen und professionelle Etikettendruck-Systeme für die Industrie und Laboratorien sind weitere Standbeine, in denen wir unsere langjährigen Erfahrungen in die Beratung und den Verkauf mit einbinden können.
Das Produkt-Portfolio umfasst außerdem verschiedene Barcode-, RFID- und Kennzeichnungs-Systeme, Etikettendrucker, Sicherheitssysteme inklusive dem passenden Zubehör namhafter Hersteller sowie Standard-Software zur Etiketten-Erstellung.

Informationen sind erhältlich bei:

MAKRO IDENT - AutoID Technologie-Center
Frau Angelika Wilke
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching
info@makroident.de
089-61565828
http://www.makroident.de

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: