Landgericht München: WWK Versicherung leistet Invaliditätszahlung wegen Schädel-Hirn-Trauma

LuberPratsch_Logo_RGB_100mm_300dpi-6d722284
Die WWK Versicherung hat nach Einschaltung von L & P Luber Pratsch Rechtsanwälte Partnerschaft eine Invaliditätszahlung geleistet, nachdem die Versicherung vorgerichtlich eine Zahlung verweigert hatte. Hintergrund der Zahlung war ein Sturz der versicherten Person im Jahr 2016. Diese erlitt hierbei nach Darstellung ihres Ehemanns ein ...
Weiterlesen …

Landgericht Augsburg: Mannheimer Versicherung leistet Invaliditätszahlung wegen Quadrizepssehnenruptur

LuberPratsch_Logo_RGB_100mm_300dpi - Kopie-c6f9cb9d
Die Mannheimer Versicherung hat nach Einschaltung von L & P Luber Pratsch Rechtsanwälte Partnerschaft eine Invaliditätszahlung geleistet, nachdem die Versicherung vorgerichtlich eine Zahlung verweigert hatte. Die versicherte Person stürzte im Jahr 2014 und erlitt hierbei eine Quadrizepssehnenruptur. Sie stellte daraufhin bei dem Versicherungsvertreter der Mannheimer ...
Weiterlesen …

LG Köln verurteilt uniVersa Krankenversicherung zur Zahlung von über € 60.000,00 Krankentagegeld

Das Landgericht Köln hat die uniVersa Krankenversicherung nach Einschaltung von L & P Luber Pratsch Rechtsanwälte zur Zahlung eines Krankentagegelds in Höhe von gesamt über € 60.000,00 verurteilt und zugleich bestätigt, dass die Krankentagegeldversicherung weiterhin fortbesteht und nicht wegen vermeintlicher Berufsunfähigkeit des Versicherungsnehmers beendet wurde ...
Weiterlesen …

LG München: Stuttgarter Lebensversicherung leistet € 45.000,- Berufsunfähigkeitszahlung

LuberPratsch_Logo_RGB_100mm_300dpi - Kopie-e49cd5f7
Die Stuttgarter Lebensversicherung hat nach Einschaltung von L & P Luber Pratsch Rechtsanwälte Partnerschaft einem Mechaniker-Meister einen Vergleichsbetrag i.H.v. € 45.000,- gezahlt, nachdem die Versicherung zuvor die Anerkennung des Versicherungsfalls verweigert hatte ...
Weiterlesen …

Landgericht Stuttgart verurteilt Allianz Lebensversicherung zur Zahlung einer Berufsunfähigkeitsrente

LuberPratsch_Logo_RGB_100mm_300dpi - Kopie-8e2fc96e
Das Landgericht Stuttgart hat die Allianz Lebensversicherung zur Zahlung der Berufsunfähigkeitsrente an einen Versicherungsnehmer verurteilt, nachdem die Versicherung zuvor die Berufsunfähigkeit ihres Versicherten bestritten hatte ...
Weiterlesen …

OLG Dresden: Signal Iduna Unfallversicherung leistet Invaliditätszahlung wegen Bandscheibenvorfall

LuberPratsch_Logo_RGB_100mm_300dpi - Kopie-c41d5c2f
Die Signal Iduna Versicherung hat nach Einschaltung von L & P Luber Pratsch Rechtsanwälte Partnerschaft eine Invaliditätszahlung geleistet, nachdem die Versicherung vorgerichtlich und erstinstanzlich eine Zahlung verweigert hatte ...
Weiterlesen …

LG Landshut verurteilt HUK Coburg Versicherung zu 2/3 Invaliditätszahlung wegen Schulterverletzung

LuberPratsch_Logo_RGB_100mm_300dpi - Kopie-92de6a51
Das LG Landshut hat die HUK Coburg Versicherung nach Einschaltung von L & P Luber Pratsch Rechtsanwälte Partnerschaft zur Zahlung einer Invaliditätsleistung an einen Versicherungsnehmer verurteilt, nachdem die HUK Coburg zuvor die Leistung verweigert hatte ...
Weiterlesen …

LG Frankfurt: DKV zahlt 20.000,- € für Krankentagegeld-Versicherte

LuberPratsch_Logo_RGB_100mm_300dpi - Kopie-192bf273
Die DKV Krankentagegeldversicherung hat nach Einschaltung von L & P Luber Pratsch Rechtsanwälte Partnerschaft im Rahmen eines vor dem Landgericht Frankfurt am Main geschlossenen Vergleichs einen Betrag in Höhe von 20.000,- € an eine Versicherte bezahlt ...
Weiterlesen …

AG München: 90 % Vergleich mit Europ Assistance Reiserücktrittsversicherung

LuberPratsch_Logo_RGB_100mm_300dpi-b7eaa1da
Ein Versicherungsnehmer einer Reiserücktrittsversicherung hat in einem von der Fachkanzlei für Versicherungsrecht L & P Luber Pratsch Rechtsanwälte Partnerschaft vor dem Amtsgericht München geführten Verfahren einen 90 % Vergleich mit der Europ Assistance Versicherung geschlossen ...
Weiterlesen …

AG München: 90 % Vergleich mit Europ Assistance Reiserücktrittsversicherung

Ein Versicherungsnehmer einer Reiserücktrittsversicherung hat in einem von der Fachkanzlei für Versicherungsrecht L & P Luber Pratsch Rechtsanwälte Partnerschaft vor dem Amtsgericht München geführten Verfahren einen 90 % Vergleich mit der Europ Assistance Versicherung geschlossen ...
Weiterlesen …

R+V Unfallversicherung zahlt € 300.000,- an Versicherungsnehmer für Invalidität

LuberPratsch_Logo_RGB_100mm_300dpi-efd99890
Die R+V Allgemeine Versicherung AG hat einem Versicherungsnehmer nach Einschaltung von L & P Rechtsanwälte eine Abfindung in Höhe von € 300.000,- bezahlt, nachdem die Versicherung zuvor nur eine Teilzahlung geleistet hatte ...
Weiterlesen …

Kein Versicherungsschutz in der Hochwasserkatastrophe? L&P Rechtsanwälte prüfen Schadensersatz gegen Versicherungen und Versicherungsmakler

LuberPratsch_Logo_RGB_100mm_300dpi - Kopie-1c674d5f
Die auf Versicherungsrecht spezialisierte Kanzlei L & P Luber Pratsch Rechtsanwälte Partnerschaft prüft Schadensersatzansprüche wegen des Nichtabschlusses von Elementarversicherungen im Zusammenhang mit der Hochwasserkatastrophe in Deutschland kostenfrei ...
Weiterlesen …

Hochwasserkatastrophe – Unterstützung für Versicherte

Die Kanzlei L & P Luber Pratsch Rechtsanwälte bietet Versicherten in der Hochwasserkatastrophe Unterstützung bei der Geltendmachung von Ansprüchen gegenüber den Gebäude- und Hausratversicherungen ...
Weiterlesen …

R+V Versicherung zahlt Mietausfallschaden in sechsstelliger Höhe nach einem Leitungswasserschaden

Die R+V Versicherung hat nach Einschaltung der auf Versicherungsrecht spezialisierten Kanzlei L & P Luber Pratsch Rechtsanwälte an eine Versicherungsnehmerin einen sechsstelligen Betrag geleistet, nachdem die Versicherung zuvor die Zahlung des Mietausfallschadens verweigert hatte ...
Weiterlesen …

AG München verurteilt ADAC Auslands-Krankenversicherung zur Kostenübernahme für Operation in Österreich

LuberPratsch_Logo_RGB_100mm_300dpi - Kopie-ab9c5b64
Das Amtsgericht München hat die ADAC Auslands-Krankenversicherung nach Einschaltung von L & P Luber Pratsch Rechtsanwälte Partnerschaft zur Zahlung der Behandlungskosten für eine in Österreich durchgeführte Operation verurteilt. Unser Mandant hatte seit vielen Jahren beim ADAC eine Auslandskrankenversicherung. Im Frühjahr 2020 zog er sich bei ...
Weiterlesen …

Landgericht Berlin verurteilt Generali Gebäudeversicherung zur Erstattung des Gebäudezeitwerts nach einem Brand

LuberPratsch_Logo_RGB_100mm_300dpi - Kopie-bbc29140
Das Landgericht Berlin hat nach Einschaltung der Kanzlei L & P Luber Pratsch Rechtsanwälte Partnerschaft die Generali Versicherung zur Erstattung des Gebäudezeitwerts nach einem Brandschaden verurteilt, nachdem die Versicherung zuvor nur einen Bruchteil des Schadens ersetzt hatte ...
Weiterlesen …

Volkswohl Bund erkennt vorgerichtlich Berufsunfähigkeit an

LuberPratsch_Logo_RGB_100mm_300dpi-63e28db6
Die Volkswohl Bund Lebensversicherung hat nach Einschaltung von L & P Luber Pratsch Rechtsanwälte Partnerschaft die Berufsunfähigkeit eines Werkmeisters Gebäudemanagement anerkannt, nachdem sie zuvor die Leistung verweigert hatte ...
Weiterlesen …

Landgericht Konstanz: Vergleich mit Landeskrankenhilfe wegen Behandlung einer Fehlsichtigkeit durch Implantation von Multifocallinsen

LuberPratsch_Logo_RGB_100mm_300dpi - Kopie-9ae3e7f2
Die Landeskrankenhilfe hat nach Einschaltung von L & P Luber Pratsch Rechtsanwälte Partnerschaft zwei Drittel der angefallenen Behandlungskosten gezahlt, nachdem die Versicherung zuvor die Anerkennung des Versicherungsfalls verweigert hatte ...
Weiterlesen …

Würzburger Reiseversicherung zahlt coronabedingten Reiseabbruch

LuberPratsch_Logo_RGB_100mm_300dpi-9cb7b963
Die Würzburger Reiseversicherung hat nach Einschaltung von L & P Luber Pratsch Rechtsanwälte Partnerschaft Ersatz an einen Versicherten geleistet, der wegen der Corona-Pandemie seine Reise abbrechen musste ...
Weiterlesen …