Unternehmen/Organisation:Die kleine Texterei
Erfurter Straße 56
66121 Saarbrücken
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:https://www.diekleinetexterei.de
Unternehmensinfo:

Schreib- und Fotowerkstatt der Autorin und Journalistin Kerstin Krämer alias "kek", Saarbrücken. Hier entstehen Fotos, Rezensionen, Berichte, Porträts, Interviews, Reportagen und Pressemitteilungen rund um das Thema Kultur.

Pressekontakt:

Kerstin Krämer
kk@diekleinetexterei.de

Ansprechpartner:Kerstin Krämer
Homepage:https://www.diekleinetexterei.de
Mehr Infos:2 Pressemitteilungen
Kerstin Krämer lebt als freie Journalistin, Autorin und Fotografin in Saarbrücken. Seit 2001 schreibt sie unter anderem regelmäßig für das Feuilleton der Saarbrücker Zeitung und ist seit 2009 auch als Fotografin für Presse und freie Auftraggeber (Schwerpunkte: Porträt und Bühne) unterwegs.Kerstin Krämer ist Mitglied der Deutschen Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju), der Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort) und der Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst (VG Bild-Kunst).
Registriert seit:17.06.2021
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Kerstin Krämer

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

“Coronöses Bestiarium” – das tierisch komische Limerick-Buch zur Pandemie ist da!

Kunst/Kultur
Buchcover "Coronöses Bestiarium" - Copyright: Kerstin Krämer (Illustrationen: Dmitry Abramov und Alexandra_Koch)
Darf man über Corona scherzen? Aus humoristischer Notwehr hat die Journalistin und Autorin Kerstin Krämer einen subversiven Gedichtband verfasst, der die ...
Weiterlesen …

„Coronöses Bestiarium“ – das tierisch komische Buch zur Pandemie ist da!

Cover Coronöses Bestiarium_Copyright Kerstin Krämer-b04f35aa
Aus subversiver Notwehr hat die Saarbrücker Autorin und Journalistin Kerstin Krämer ein farbig illustriertes, heiteres Lyrik-Taschenbuch heraus gebracht - quadratisch, praktisch, bunt: „Coronöses Bestiarium. Animalische Limericks & andere Ungereimtheiten zur Pandemie“ ...
Weiterlesen …