Sichere Elektrik bei Überflutungen

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Die aktuelle Wetterlage führt nicht nur in hochwassergefährdeten Gebieten zu Überschwemmungen, auch in anderen Regionen laufen immer öfter Keller oder Erdgeschosse voll Wasser. Doch nicht nur starke Regenfälle und Dauerregen, sondern auch Wasserrohrbrüche können überflutete Räume zur Folge haben. Befinden sich in diesen Räumen ...
Weiterlesen …

Beim Blitzschutz an PV-Anlagen denken

(Bildquelle: Elektro+)
Mit dem nahenden Sommer steigt die Wahrscheinlichkeit von Gewittern - und damit die Gefahr eines Blitzeinschlags im Wohnhaus. Dann kann es nicht nur zu einem Brand kommen, der Blitz kann auch empfindliche Elektro-Technik im Haus zerstören. Auf der sicheren Seite ist, wer sein Haus ...
Weiterlesen …

Energie fürs Outdoor-Wohnzimmer

Energie fürs Outdoor-Wohnzimmer
Seitdem Garten und Terrasse zum "Outdoor-Wohnzimmer" aufgestiegen sind, werden Elektroanschlüsse auch im Außenbereich des Eigenheims immer wichtiger. Auf der Terrasse wie auch in weiter vom Haus entfernten Gartenbereichen sind Stromauslässe unerlässlich. "Damit die Stromversorgung zuverlässig und jederzeit sicher funktioniert, gibt es bei der Planung ...
Weiterlesen …

Elektroinstallationsrohre – eine sichere Investition in die Zukunft

(Bildquelle: Elektro+/Fränkische)
Ein neuer Anstrich, ein anderes Dach oder der langersehnte Wintergarten: Im Laufe seiner Nutzungsdauer erfährt ein Haus oft viele Veränderungen. Die Elektroinstallation bleibt dagegen in der Regel unverändert; das Nachrüsten von Leitungen, die unter Putz verlegt werden sollen, ist aufwendig und teuer. Umso wichtiger ...
Weiterlesen …

Mit Klimageräten einen kühlen Kopf bewahren

Wärme+/ Stiebel Eltron
Die vergangenen Jahre haben es gezeigt: Auch Deutschland hat in Sachen Sommer einiges zu bieten. In vielen Wohnungen und Häusern ist dann schnell Hitzealarm - was nicht nur während der Arbeit im Homeoffice unangenehm ist. "Die Sonneneinstrahlung über unverschattete Fenster heizt die Räume stark ...
Weiterlesen …

Geld vom Staat für mehr Energieeffizienz im Haus

Wärme+/ Clage
Bauen und Wohnen wird teurer und wer veraltete Haustechnik einsetzt, verbraucht zudem unnötige Energie. Manchmal muss es aber nicht gleich der Austausch der kompletten Heizungsanlage sein, damit das Haushaltsbudget geschont wird, auch kleinere Maßnahmen können schon einiges bringen. Insbesondere, wenn sie mit Geld vom ...
Weiterlesen …

Moderne Türkommunikation: Ein Plus an Sicherheit und Komfort

(Bildquelle: Elektro+/Hager)
Immer wieder versuchen sich Einbrecher oder Trickbetrüger unter falschem Vorwand Zutritt zu einer Wohnung oder einem Haus zu verschaffen. Es besteht nicht nur die Gefahr, dass Wertgegenstände entwendet werden, auch die Optionen für einen späteren Einbruch können ausspioniert werden. Dabei möchte man sich zu Hause ...
Weiterlesen …

Grün wohnen mit Strom

(Bildquelle: Wärme+/ clage.de)
Klimafreundlich ausgestattete Häuser sind zukunftsfähig. Diesen wichtigen Aspekt sollten Bauherren bei der Planung ihres Hauses von Anfang an beachten. Denn alles, was nachträglich baulich verändert werden muss, kostet nicht nur Geld, sondern auch Zeit und Nerven. Doch was zeichnet ein klimafreundliches Haus aus? Entscheidende ...
Weiterlesen …

Mit 16 Klicks zum smarten Zuhause

Mit 16 Klicks zum smarten Zuhause
Der Markt der Smart-Home-Systeme wächst rasant und immer mehr Verbraucher interessieren sich für smarte Technik. Wer sich für eines davon entscheiden muss, hat die Qual der Wahl. Energiesparen, erhöhter Wohnkomfort oder mehr Sicherheit für das Zuhause - es gibt viele Gründe, in ein Smart-Home-System ...
Weiterlesen …

Elektrosicherheit bei Überflutungen

Elektrosicherheit bei Überflutungen
Die aktuelle Wetterlage führt nicht nur in hochwassergefährdeten Gebieten zu Überschwemmungen, auch in anderen Regionen laufen immer öfter Keller oder Erdgeschosse voll Wasser. Doch nicht nur starke Regenfälle und Dauerregen, sondern auch Wasserrohrbrüche können überflutete Räume zur Folge haben. Befinden sich in diesen Räumen ...
Weiterlesen …

Effiziente Warmwassererwärmung im Haushalt

Wärme+
Warmes Wasser ist neben der Heizwärme einer der größten Energieverbrauchsposten im Haushalt. Deshalb ist es wichtig, dass es möglichst energieeffizient erwärmt wird. Zum Beispiel mit elektronischen Durchlauferhitzern, die im Gegensatz zu zentralen Systemen nur genau die Wassermenge auf Temperatur bringen, die im Bad oder der ...
Weiterlesen …

Mit diesen Maßnahmen wird das Zuhause für Kinder sicherer

Elektro+/ Hager Vertriebsgesellschaft
Die meisten Unfälle passieren im Haushalt und könnten durch richtiges Verhalten und Prävention oftmals vermieden werden. Das Problem besteht hierbei in erster Linie darin, dass sich viele Eltern der Gefahren im eigenen Zuhause gar nicht bewusst sind, oder diese unterschätzen. Obwohl ungefähr 60 Prozent aller ...
Weiterlesen …

Elektrokamine: Gemütlichkeit und Wärme ohne offenes Feuer

Elektro+/ Dimplex-fires.eu
Was gibt es Schöneres, als sich an kalten Abenden mit einer Tasse Tee oder einem guten Buch an den Kamin zu setzen? Wären da nur nicht der Schmutz und die häufig unangenehme Rauchentwicklung in der Wohnung. Davon einmal abgesehen, wird für einen klassischen Kamin ein ...
Weiterlesen …

“Elektrosicherheit bei Überflutungen”

Robert Kneschke_AdobeStock.com
Die aktuelle Wetterlage führt nicht nur in hochwassergefährdeten Gebieten zu Überschwemmungen, auch in anderen Regionen laufen immer öfter Keller oder Erdgeschosse voll Wasser. Doch nicht nur starke Regenfälle und Dauerregen, sondern auch Wasserrohrbrüche können überflutete Räume zur Folge haben. Befinden sich in diesen Räumen ...
Weiterlesen …

Die wichtigsten Schutzeinrichtungen für ein sicheres Zuhause

Elektro+/Doepke
Strom wird in den eigenen vier Wänden täglich und ganz selbstverständlich genutzt. Vor allem jetzt, wo sich das Leben überwiegend drinnen abspielt. So sind oftmals nicht nur Kühlschrank, Beleuchtung und Smart-Home-Systeme im Dauerbetrieb, sondern neuerdings auch Laptop, Fernseher und Kaffeemaschine. In der Regel können elektrische ...
Weiterlesen …

Keine Gefahren durch Schneeglätte und Frostschäden

Wärme+/AEG
Die Isländer*innen wissen, was Winter bedeutet - und beheizen in der kalten Jahreszeit die Gehsteige wichtiger Straßen ihrer Hauptstadt. Der Gedanke dahinter leuchtet ein: Passanten sind vor Glatteis geschützt, Stadt und Anwohner*innen können sich mühevolles Schneeschaufeln und Salzstreuen sparen. "Soweit muss man hierzulande natürlich ...
Weiterlesen …

Klimaschutz bei Hausbau und Modernisierung: Gebäudeenergiegesetz (GEG) in Kraft getreten

Wärme+
Seit dem 1. November 2020 regelt das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) alle Anforde-rungen an Neubauten bezüglich ihrer Energieeffizienz und der Nutzung Erneuerbarer Energien. Es gilt sowohl für Neubauten als auch Bestands- und Altbauten, sofern bei letzte-ren größere bauliche Veränderungen und Renovierungen geplant werden. Das GEG fasst ...
Weiterlesen …

CO2-Steuer ab Januar: Hohe Heizkosten vermeiden und mit Wärmepumpen sparen

Wärme+/Stiebel Eltron
Noch in der laufenden Heizperiode wird für private Haushalte das Heizen mit fossilen Brennstoffen teurer, denn der Staat erhebt darauf ab Januar 2021 eine CO2-Steuer. Sowohl Eigenheimbesitzer*innen als auch Mieter*innen müssen ab dem kommenden Jahr tiefer in die Tasche greifen, wenn sie ihre Räume ...
Weiterlesen …

Ladeeinrichtungen für Elektromobilität

Elektro+/ Fränkische Rohrwerke
In unserer Gesellschaft findet zurzeit ein tiefgreifender Systemwechsel hin zu emissionsfreier Mobilität statt. Alternative Antriebe werden von Bund, Ländern und Energieunternehmen massiv gefördert. Was häufig noch fehlt sind entsprechende Ladeeinrichtungen, vor allem im privaten Bereich, die eine flächendeckende Infrastruktur garantieren können. Aus diesem Grund ...
Weiterlesen …