Posten von Regierungskritik auf Facebook ist ein Verbrechen in Vietnam, Nutzer eingesperrt

NguyenNgocAnh01_Jan2016_FbNguyenNgocAnh
07.06.2019 (Forum Vietnam 21) - Ein Volksgericht von Ben Tre Provinz im Süden Vietnams verurteilte gestern einen Facebook-Nutzer und Umweltaktivist zu sechs Jahren Haft mit anschließendem Hausarrest von fünf Jahren, weil er "Informationen und Dokumente gegen den Staat erstellt und verbreitet" hatte. Trotz umfassender Wirtschaftsreformen und zunehmender Offenheit für den sozialen Wandel behält die regierende Kommunistische Partei Vietnams ihre strenge Medienzensur bei und toleriert keine Kritik. Die Grundrechte sind zwar ...
Weiterlesen …

Lehrer in Vietnam wegen Facebook-Posts verhaftet

NguyenNangTinh03-01_FbNguyenNangTinh
Lehrer Nguyen Nang Tinh wurde nach Angaben der offiziellen Polizeizeitung in der Provinz Nghe An, in der er festgenommen ist, nach Artikel 117 Absatz 01 des vietnamesischen Strafgesetzbuchs verhaftet, weil er "Informationen und Dokumente produziert und verbreitete, um Vietnam zu untergraben". Dem 42-jährigen Lehrer wurde vorgeworfen, auf seiner Facebook-Seite "feindliche Gedanken" und "tiefgreifendes regierungsfeindliches Material" veröffentlicht zu haben ...
Weiterlesen …