Hauptsponsor weeConomy AG verlängert frühzeitig Sponsorship bei DEL2-Club Tölzer Löwen

Bildunterschrift siehe Meldungstext (Bildquelle: weeConomy AG)
Bad Tölz / München / Kreuzlingen 13.03.2020

- Hauptsponsor weeConomy AG verlängert gutes sechsstelliges Sponsoringvolumen vorzeitig für die Saison 2020/21

- Weitestgehend Planungssicherheit beim ambitionierten DEL2-Club aus Bad Tölz trotz Saisonabbruch durch Corona-Krise und Ticketing-/Merchandising-Umsatzeinbußen

- Spielerverträge für kommende Saison verlängert: Lubor Dibelka und Manuel Edfelder bleiben Löwen

- Basis-Sponsorship zunächst weiterhin bis Saison 2021/22

- 60 aktive "wee-Händler" in Bad Tölz und ...
Weiterlesen …

Südkoreanische Exchange “ProBit” realisiert IEO von wee

Mit der weeApp oder weeCard weltweit bezahlen (Bildquelle: weeSports & Entertainment)
Konventionelles Mobile Payment wird bis jetzt weitestgehend über die Big Player bei den Kreditkarten - VISA oder MasterCard - realisiert. Auch wenn die chinesischen Bluechips Alipay und WeChat Pay derzeit richtig Gas geben und fast unbemerkt die Märkte in Europa über die eigenen Landsleute angreifen. Und auch Apple positioniert sich strategisch mit seinem Apple Pay. Mobile Payment mit Kryptowährungen erfolgreich im Markt zu platzieren scheiterte bisher oft an der ...
Weiterlesen …

Strategischer Ausbau des Mobile Payment- und Cashback-Systems wee mit digitaler Währung

(Bildquelle: weeNexx)
München / Kreuzlingen, 20.01.2020

Eine Kryptowährung als digitales Zahlungsmittel gewinnt nachhaltig nur an Attraktivität und Wert, wenn eine ausreichende Anzahl von Akzeptanzstellen für die wachsende Nutzung dieser digitalen Währung zur Verfügung steht. Den Kapitalanlegern ist das weitestgehend egal, sie setzen ausschließlich auf Kurssteigerungen. Das steht im Gegensatz zur Motivation der stationären Händler, die Akzeptanzstellen für die digitale Währung betreiben: Denn diese brauchen stabile Kurse! Insofern gilt es zwischen ...
Weiterlesen …

Neue Initiative wee Love Graz unterstützt Einzelhandel im Kampf gegen Umsatzeinbußen durch Online-Shopping

Handel/Dienstleistungen
V.l.n.r.: Peter Grünewald
Graz / München / Kreuzlingen, 18.12.2019

Im Rahmen ihrer europäischen Markteinstiegsstrategie startet die Schweizer weeConomy AG jetzt in der steirischen Landeshauptstadt Graz mit der Einführung von wee in Österreich. Regionaler Partner für die vertriebliche Markteinführung ist die SMADI Digital Solutions GmbH, beheimatet in Werndorf. Ziel ist es, in der Region perspektivisch 3.000 stationäre Einzelhändler für wee zu gewinnen, zu digitalisieren und auf der weeApp - als neuer Suchmaschine ...
Weiterlesen …

wee stellt auf dem wee ARENA SUMMIT weltweit erstes offenes Stadion-Bezahlsystem vor

Handel/Dienstleistungen
Freuen sich gemeinsam über ein erfolgreiches Event: Cengiz Ehliz (Gründer von wee) und Oliver Kaiser
Frankfurt / München / Kreuzlingen, 25.11.2019

Die weeConomy AG präsentierte sich eindrucksvoll im Rahmen des bedeutendsten Events für Entscheider rund um das Stadionmanagement und die Arenen-Infrastruktur. 730 Gäste - dabei Vertreter von gut 50 Profi-Clubs wie beispielsweise RB Leipzig, Kölner Haie Eishockey, Borussia Dortmund, SC Freiburg, Bröndby Kopenhagen, Besiktas Istanbul, Rapid Wien - folgten dem Ruf der Veranstalter in die Commerzbank-Arena nach Frankfurt, um sich beim wee ARENA ...
Weiterlesen …

wee wird stationären Einzelhandel im Allgäu gegen Verluste durch E-Commerce stärken

Handel/Dienstleistungen
Frank Büttner von Team "wee Love Allgäu" im Interview mit Allgäu TV
Kempten/Kreuzlingen/München, 25. Oktober 2019

Im Rahmen ihrer europäischen Markteinstiegsstrategie startet die Schweizer weeConomy AG jetzt mit der Einführung des innovativen Mobile Payment- und Cashback-Systems wee im Allgäu. Regionaler Partner ist die MPC-Concept GmbH, beheimatet in Memmingen und Kempten. Ziel ist es, im Allgäu und in Oberschwaben perspektivisch 4.000 stationäre Einzelhändler zu digitalisieren und auf der weeApp - als neuer Suchmaschine des Einzelhandels für seine heimischen Kunden - sichtbar ...
Weiterlesen …

wee mit 1,5 Mio. Euro Invest in der Schweizer Romandie und Partnerschaft mit Fußball-Erstligist FC Sion

v.l.n.r.: E. Kuonen
München/Kreuzlingen/Sion, 22.10.2019

Der FC Sion und die weeConomy AG, Kreuzlingen, haben am 17. Oktober einen für die Region zukunftsweisenden Vertrag unterschrieben. Dabei wird der Schweizer Traditionsclub mit seiner emotionalen Strahlkraft bei der Einführung des innovativen Mobile Payment- und Cashback-Systems wee zum imposanten Leuchtturm weit über die Romandie hinaus. Der europäische Markteinstieg startet jetzt für die Schweiz in Sion und Martigny über Lausanne bis nach Genf. Gemeinsames Motto der ...
Weiterlesen …