Unternehmen/Organisation:Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG)
Hermann-Neuberger-Sportschule 3
66123 Saarbrücken
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:https://www.dhfpg.de/
Unternehmensinfo:Qualifikationen im Zukunftsmarkt Prävention, Gesundheit, Fitness, Sport und Informatik Die staatlich anerkannte private Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) qualifiziert mittlerweile mehr als 8.400 Studierende zum Bachelor of Arts in den Studiengängen Sport- und Bewegungstherapie, Fitnesstraining, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Ernährungsberatung sowie Gesundheitsmanagement, zum Bachelor of Science Sport/Gesundheitsinformatik, zum Master of Arts in den Studiengängen Prävention und Gesundheitsmanagement, Sportökonomie oder Fitnessökonomie als auch zum Master of Business Administration Sport-/Gesundheitsmanagement. Ein Graduiertenprogramm zur Vorbereitung auf eine Promotion zum Dr. rer. med. und mehr als 100 Hochschulweiterbildungen runden das Angebot ab. Mehr als 4.300 Unternehmen setzen auf die Studiengänge beim Testsieger "Beste private Hochschule im Bereich Gesundheit". Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der DHfPG sind akkreditiert und staatlich anerkannt sowie durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen. Das spezielle duale Bachelor-Studiensystem der DHfPG verbindet eine betriebliche Tätigkeit und ein Fernstudium mit kompakten Lehrveranstaltungen, die digital und/oder an bundesweit eingerichteten Studienzentren (München, Stuttgart, Saarbrücken, Köln, Düsseldorf, Berlin, Leipzig, Frankfurt und Hamburg) sowie in Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich) absolviert werden können. Die Studierenden werden durch Fernlehrer, Tutoren und den E-Campus der Hochschule unterstützt. Insbesondere Unternehmen des Zukunftsmarkts profitieren von den dualen Bachelor-Studiengängen, weil die Studierenden ihre erworbenen Kompetenzen unmittelbar in die betriebliche Praxis mit einbringen und mit zunehmender Studiendauer mehr Verantwortung übernehmen können. Die BSA-Akademie ist mit mehr als 250.000 Teilnehmern seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Teilnehmer profitieren vom kombinierten Fernunterricht bestehend aus Fernlernphasen und kompakten Präsenzphasen (vor Ort oder digital). Mit Hilfe der über 80 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgänge in den Fachbereichen Fitness/Individualtraining, Management, Ernährung, Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mentale Fitness/Entspannung, Fitness/Gruppentraining, Sun, Beauty & Care und Bäderbetriebe gelingt die nebenberufliche Qualifikation für eine Tätigkeit im Zukunftsmarkt. Der Einstieg in einen Fachbereich erfolgt mit einer Basisqualifikation, die modular mit Aufbaulehrgängen über Profiabschlüsse bis hin zu Fachwirtqualifikationen, wie "Fitnessfachwirt/in" oder "Fachwirt/in für Prävention und Gesundheitsförderung", erweitert werden kann. Diese Abschlüsse bereiten optimal auf die öffentlich-rechtlichen Fachwirtprüfungen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor, die zu Berufsabschlüssen auf Meister-Niveau führen.
Pressekontakt:Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) Hermann-Neuberger-Sportschule 3 66123 Saarbrücken presse@dhfpg.de 0681/6855-220 http://www.dhfpg-bsa.de
Ansprechpartner:Tina Baquet
Homepage:https://www.dhfpg.de/
Mehr Infos:9 Pressemitteilungen
Registriert seit:22.10.2022
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Tina Baquet

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

FIBO Congress – Top-Themen von Top-Speakern

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Spannende Vorträge von renommierten Referierenden, wertvolle Tipps für die tägliche Praxis in Fitness- und Gesundheitsanlagen, anregende Gespräche mit anderen Branchenangehörigen - auf dem FIBO Congress vom 11. bis 13. April 2024 wurde dem Fachpublikum all das geboten. Schwer begeistert, höchstmotiviert und vor allem sehr ...

Fitnessbranche im Fokus: Positionspapier der FDP

Philipp Hartewig (links im Bild) auf dem Aufstiegskongress 2023 (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Im Zuge einer Initiative der Arbeitsgruppe Sport der Freien Demokraten (FDP) im Deutschen Bundestag wurde eine gesundheitspolitische Agenda entwickelt, die die Bedeutung der Fitnessbranche als maßgeblicher Akteur im Kampf gegen Bewegungsmangel betont. Das Positionspapier greift langjährige Forderungen des Arbeitgeberverbands deutscher Fitness- und Gesundheits-Anlagen (DSSV) auf ...

Saarländische Post-COVID-Studie 2023 abgeschlossen

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) und das Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) haben in einer gemeinsamen wissenschaftlichen Studie die Effekte eines achtwöchigen individualisierten Fitnesstrainings auf Post-COVID-Fatigue sowie die gesundheitsbezogene Lebensqualität untersucht. Die Ergebnisse sowie der Verlauf der Studie, die in saarländischen Fitness- ...

Eckdaten der deutschen Fitnesswirtschaft 2024

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Die Fitness- und Gesundheitsbranche in Deutschland ist und bleibt eine Zukunftsbranche. Der positive Trend aus dem vergangenen Jahr konnte auch 2023 fortgesetzt werden und bringt die Branche weiter zurück zu alter Stärke. Dies bestätigt die jüngste Datenerhebung und die dazugehörige Studie "Eckdaten der deutschen ...

DHfPG-Studierende bei den Olympischen Spielen in Paris

v.l.n.r.: Karin Becker (LSVS)
Ihre Sportart unterscheidet sich, aber Ringer Etienne Kinsinger und Badminton-Spielerin Isabel Lohau haben dennoch einiges gemeinsam: Sie leben in Saarbrücken, studieren an der DHfPG und haben sich für Olympia 2024 qualifiziert!

Am 26. Juli beginnen die Olympischen Spiele in Paris - im Saarland ...

FIBO Congress: Management von Fitness- und Gesundheitsanlagen

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Über 80 Vorträge, davon 18 im Themenstrang Management - das und mehr erwartet Sie vom 11. bis 13. April auf dem FIBO Congress in Köln!

Der FIBO Congress ist ein Fachkongress für Experten und Unternehmen aus den Themenfeldern Fitness, Prävention und Gesundheit. Die ...

DHfPG-Dozent als Experte im SZ-Magazin

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
"Die besten Sportarten, um stärker, ausdauernder oder entspannter zu werden" - so lautet der Titel eines aktuellen Leitfadens im Magazin der Süddeutschen Zeitung. Sportwissenschaftler und DHfPG-Dozent Prof. Dr. Daniel Kaptain gibt darin u. a. Tipps zu Muskelaufbau und Gewichtsabnahme.


Ein mögliches Ziel ...

Jobporträt – Was macht ein Ernährungsberater?

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
In welchen Bereichen können sie tätig sein? Und welche Möglichkeiten bietet das Studium Ernährungsberatung? Die DHfPG klärt auf! Denn in der nächsten Ausgabe der DHfPG-Informationsreihe "Jobporträt - Was macht ein ...?" am 21. Februar 2024 dreht sich alles um das Berufsbild des Ernährungsberaters.

Die ...

Bildungspartnerschaft zwischen DHfPG und Trainerakademie Köln

v.l.n.r. Marlon Kreis
Absolventinnen und Absolventen des Diplom-Trainer-Studiums an der Trainerakademie Köln des Deutschen Olympischen Sportbundes haben aufgrund einer Bildungspartnerschaft ab sofort direkten Zugang zu den Master-Studiengängen der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG). Zum Wintersemester 2022/23 wird Triathlon-Weltmeister Daniel Unger als erster Absolvent der Trainerakademie ...