Direkter Draht zwischen Bauern und Verbrauchern

Handel/Dienstleistungen
Berlin, 17. Dezember 2019 - "Wo kommen unsere Lebensmittel her?" "Wie werden sie produziert?" - das fragen sich viele Verbraucher. Eine neue Bewegung in Deutschland - nach dem Motto "Du bist hier der Chef!" - will Transparenz und Mitbestimmung für Konsumenten bei Produktion und Vermarktung von Lebensmitteln erreichen. Die VERBRAUCHER INITIATIVE begrüßt diesen aus Frankreich stammenden Ansatz einer direkten Kooperation zwischen Konsumenten, Landwirtschaft und Handel.

Einen Weg für ...
Weiterlesen …

Gesunde Arbeit soll sich für Vorgesetzte lohnen

Unternehmen/Wirtschaft/Finanzen
Gesunde Arbeit soll sich für Vorgesetzte lohnen
Berlin, 14.01.2020. Mit neuen Ideen will die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. (Bundesverband) die Gesundheit von Beschäftigten verbessern. Bundes-geschäftsführer Georg Abel sagt im Interview mit "Verbraucher konkret": Die Implementierung betrieblicher Gesundheitsförderung könne wirtschaft-liche Auswirkungen für Führungskräfte haben - durch Sonderzahlungen.

Abel zieht ein Fazit aus der Mitarbeit des Bundesverbands im Forschungsprojekt GESIOP. Gemeinsam mit Wissenschaftlern der Universitäten Hamburg und Kiel sowie der TU in München und Praxispartnern bei HHLA, ...
Weiterlesen …

Kein extra Label für “gesunde Arbeit”

Unternehmen/Wirtschaft/Finanzen
Kein extra Label für "gesunde Arbeit"
Berlin, 19.12.2019. Nach Umwelt- und Klimaschutz als Entscheidungs-kriterium beim Einkauf gilt Verbrauchern immer öfter die Gesundheit der Beschäftigten bei der Herstellung von Waren als Maßstab für ihre Kaufentscheidung. Manche fordern ein Label, das "gute Arbeit" auszeichnet. Wissenschaftler ziehen aus einer Studie ein anderes Fazit.

74,9 Prozent der Befragten gaben bei einer Umfrage der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. (Bundesverband) 2019 an, der Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz habe für sie hohe ...
Weiterlesen …

“time for action” wörtlich nehmen

Umwelt/Energie
"time for action" wörtlich nehmen
Berlin, 18. Dezember 2019. Am Sonntag endete die Weltklimakonferenz in Madrid. Die Ergebnisse sind - gemessen am diesjährigen Motto "time for action" - aus Verbrauchersicht enttäuschend. Wichtige Entscheidungen wurden erneut vertagt. Was Verbraucher selbst für mehr Klimaschutz tun können, verrät die VERBRAUCHER INITIATIVE.

Die vergangenen Hitzesommer haben die Folgen des Klimawandels spürbar gemacht. Viele Verbraucher hierzulande fragen sich, was sie selbst für den Klimaschutz tun können. Die folgenden ...
Weiterlesen …

Beim Weihnachtsbraten auf Tierwohl achten

Handel/Dienstleistungen
Beim Weihnachtsbraten auf Tierwohl achten
Berlin, 17. Dezember 2019. Der Festtagsbraten ist in vielen Familien der kulinarische Höhepunkt der Feiertage. Mit Produkten aus tiergerechter Nutztierhaltung lassen sich Genuss und gutes Gewissen verbinden. Die VERBRAUCHER INITIATIVE sagt, woran sie zu erkennen sind.

Vergleiche der Haltungsbedingungen von Nutztieren zeigen, dass es den einen und besten Standard bisher nicht gibt. Beim Einkauf kommt es daher darauf an, nach eigenen Schwerpunkten zu entscheiden.

Verbraucher, die einen ...
Weiterlesen …

Pause vom Bildschirm

Medien/Kommunikation
Pause vom Bildschirm
Berlin, 14. Dezember 2019. Immer mehr Kinder wünschen sich sehnlichst ein Smartphone. Eltern und Großeltern erfüllen diesen Wunsch oft, ohne die möglichen Risiken zu kennen. Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt ihnen Tipps.

Die meisten Kinder und Jugendlichen haben heute Zugang zu Bildschirmmedien. Je älter ein Kind ist, desto wahrscheinlicher nutzt bzw. besitzt es entsprechende Geräte. Erziehungsberechtigte verlieren schnell den Überblick. "Was genau ein Kind am Smartphone tut, wissen die ...
Weiterlesen …

Schenken mit gutem Gewissen

Umwelt/Energie
Schenken mit gutem Gewissen
Berlin, 12. Dezember 2019. Die Weihnachtstage stehen vor der Tür. In Zeiten von Klimawandel empfinden viele Verbraucher den alljährlichen Konsumrausch jedoch nicht mehr als zeitgemäß. Die VERBRAUCHER INITIATIVE über sinnvolle Alternativen.
Viele zerbrechen sich den Kopf darüber, was sie schenken sollen. Immer öfter spielt dabei Nachhaltigkeit eine Rolle. "Das Interesse ist eindeutig da, es fehlt aber an Ideen", sagt Klimareferentin Miriam Bätzing. Mit folgenden Tipps gelingt die Suche nach ...
Weiterlesen …

Echte Naturkosmetik verschenken

Medizin/Gesundheit/Wellness
Echte Naturkosmetik verschenken
Berlin, 11. Dezember 2019. Kosmetik-Produkte sind beliebte Weihnachts-geschenke. Wer dabei auf Naturkosmetik setzt, liegt voll im Trend. Cremes und Co. mit natürlichen Inhaltsstoffen, die idealerweise aus ökologischem Anbau stammen, sind derzeit sehr gefragt. Die VERBRAUCHER INITIATIVE rät, sich beim Kauf an verlässlichen Siegeln zu orientieren.

Bisher gibt es keine einheitlichen rechtlichen Regelungen für Naturkosmetik. Daher sind Labels eine große Hilfe bei der Auswahl und tragen dazu bei, echte ...
Weiterlesen …

“Kein Profit mehr mit dem Leiden der Lämmer”

Unternehmen/Wirtschaft/Finanzen
Berlin, 10.12.2019. "Der Profit für Menschen darf niemand mehr wert sein als das Leiden der Lämmer." Mit klaren Worten untermauert Marc Pearson seinen Einsatz für Millionen gequälter Schafe auf australischen Farmen, wo Produzenten von Merinowolle ihre Tiere ohne Betäubung verstümmeln. Im Parlament in Sydney will der Abgeordnete ein Verbot des so genannten Mulesing durchsetzen und ist optimistisch, dass dies "binnen zwei Jahren gelingt". Er braucht dafür jedoch auch die Hilfe ...
Weiterlesen …

Gesundheitsförderung wenig gefördert

Medizin/Gesundheit/Wellness
Gesundheitsförderung wenig gefördert
Berlin, 05.12.2019. Unternehmen in Deutschland können kaum auf Unterstützung ihrer Branchenverbände zählen, wenn sie die Gesundheit ihrer Mitarbeiter optimieren wollen. Das ergab eine Blitzumfrage der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. (Bundesverband) zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Betriebe, die an der Umfrage teilnahmen, fördern dagegen vielfältig und aktiv das Wohlergehen der Belegschaft.

Ohne Anspruch auf Repräsentativität sollte die Abfrage einen Überblick liefern. Der Bundesverband verschickte an 12 Branchenverbände sowie 46 große Unternehmen in ...
Weiterlesen …

Gesund und selbstbestimmt

Medizin/Gesundheit/Wellness
Gesund und selbstbestimmt
Berlin, 04.12.2019. Ob beim Thema Individuelle Gesundheitsleistungen, den Rechten gegenüber Arzt und Krankenhaus oder beim Wissen zur Pflege - Patienten und ihre Angehörigen stehen vor einer Vielzahl von Entscheidungen.

Die "Generation 60+" ist sehr einkaufserfahren, doch stellt sich oft die Frage, welchen Informationen man vertrauen kann. Häufig müssen unter (Zeit-) Druck Entscheidungen getroffen werden, zum Beispiel über individuelle und selbst zu bezahlende Gesundheitsleistungen, zur Medikamentenwahl, zum Entlass-Management im Krankenhaus ...
Weiterlesen …

Faire Tannenbäume

Handel/Dienstleistungen
Faire Tannenbäume
Berlin, 03.12.2019. Weihnachten steht vor der Türe und damit stellt sich auch die Frage nach dem Weihnachtsbaum. Rund 30 Millionen werden pro Jahr allein in Deutschland verkauft. Besonders gefragt sind hierzulande Baumgrößen bis zwei Meter. Auch beim Baumerwerb haben Verbraucher die Wahl zwischen unterschiedlichen Qualitäten.

Weihnachtsbäume schmücken - verziert durch Lichterketten, Figuren und Lametta - Wohnungen und Plätze. Besonders beliebt ist deutschlandweit die Nordmann-Tanne. Der mächtige, immergrüne Baum ist ...
Weiterlesen …

Grünkohl – vielseitiges, heimisches Superfood

Medizin/Gesundheit/Wellness
Grünkohl - vielseitiges, heimisches Superfood
Berlin, 30. November 2019. Die Grünkohl-Saison hat begonnen. Schon länger wird das klassische Wintergemüse als modernes "Superfood" gehandelt. Völlig zu Recht, denn es hat wertvolle Inhaltsstoffe, stammt aus heimischem Freilandanbau und lässt sich vielfältig zubereiten. Die VERBRAUCHER INITIATIVE rät, das Potential von Grünkohl und anderen Kohlsorten für die saisonale und regionale Küche zu nutzen.
Grünkohl ist reich an Vitaminen wie Beta-Carotin (Provitamin A), einigen B-Vitaminen, Folsäure und Vitamin C. Bei ...
Weiterlesen …

Mit Yoga Herz und Kreislauf stärken

Medizin/Gesundheit/Wellness
Mit Yoga Herz und Kreislauf stärken
Berlin, 22. November 2019. Yoga fördert nicht nur Beweglichkeit und Entspannung, sondern tut auch dem Herzen gut. Die fernöstlichen Übungen tragen nachweislich dazu bei, schädliche Einflüsse auf die Herzgesundheit in Schach zu halten. Die VERBRAUCHER INITIATIVE informiert über die gesundheitlichen Effekte von Yoga und gibt Tipps für die Suche nach passenden Kursen.

"Wer regelmäßig, d. h. am besten mehrmals pro Woche Yoga praktiziert, kann sein Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen ...
Weiterlesen …

Herzinfarkt – Frauen leiden anders als Männer

Medizin/Gesundheit/Wellness
Herzinfarkt - Frauen leiden anders als Männer
Berlin, 19. November 2019. Frauen bekommen seltener einen Herzinfarkt, sterben aber häufiger daran als Männer. Sie zeigen oftmals andere, weniger typische Symptome. Einige Risikofaktoren wirken bei ihnen negativer auf die Herzgesundheit als bei Männern. Welche Warnzeichen es gibt und was Frauen ebenso wie Männer tun können, um das Risiko für einen Infarkt zu senken, hat die VERBRAUCHER INITIATIVE zusammengestellt.

Anzeichen für einen Herzinfarkt sind bei Frauen und Männern ...
Weiterlesen …

Im Herbst günstig ein neues Fahrrad kaufen

Umwelt/Energie
Im Herbst günstig ein neues Fahrrad kaufen
Berlin, 14. November 2019. Die kühle Jahreszeit ist ein guter Zeitpunkt für den Fahrradkauf. Wer ohnehin einen neuen Drahtesel braucht, hat im Herbst und Winter gute Chancen auf ein Schnäppchen. Räder aus der vergangenen Saison werden oft zu reduzierten Preisen angeboten, denn die Händler brauchen Platz für die neuen Modelle. Die VERBRAUCHER INITIATIVE sagt, worauf beim Kauf zu achten ist.

- Überlegen Sie zunächst, wie viel Geld Sie ausgeben ...
Weiterlesen …

Lebensmittel wertschätzen schont das Klima

Umwelt/Energie
Lebensmittel wertschätzen schont das Klima
Die VERBRAUCHER INITIATIVE mit Tipps gegen Verschwendung

Berlin, 12. November 2019. Lebensmittel ungenutzt zu entsorgen, belastet die Umwelt und fördert den Klimawandel. Wer Lebensmittelverschwendung vermeidet, lebt dagegen deutlich klimafreundlicher. Die VERBRAUCHER INITIATIVE rät, das eigene Wegwerfverhalten mit einem Food-Waste-Tagebuch zu erfassen. Es zeigt Ansatzpunkte für Veränderungen und hilft, eine persönliche Anti-Wegwerfstrategie zu entwickeln.

Kein Lebensmittel ist so klimaschädlich wie eines, das ungenutzt weggeworfen wird. Produktion, Transport, Vermarktung, Einkauf ...
Weiterlesen …

Zarter Kohl, das Superfood vom heimischen Feld

Medizin/Gesundheit/Wellness
Zarter Kohl, das Superfood vom heimischen Feld
Berlin, 07. November 2019. Wenn die Tage wieder kühler werden, schme-cken Gemüsesuppen oder -eintöpfe. Beliebte Zutaten sind Kohlsorten wie Weiß-, Spitz- oder Wirsingkohl. Sie sind aromatisch, preisgünstig, nähr-stoffreich, naturbelassen und stammen aus der Region. Mit diesen Vorzü-gen punkten sie gegenüber exotischem Superfood. Die VERBRAUCHER INTIATIVE empfiehlt, zu frischem Gemüse der Saison statt zu teuren Säften und Pulvern zu greifen.

"Weit gereistes Superfood ist nicht notwendig, um sich mit ...
Weiterlesen …

Mit Sport das Herz gesund halten

Medizin/Gesundheit/Wellness
Mit Sport das Herz gesund halten
Berlin, 6. November 2019. Ein Herzinfarkt ist immer noch Männersache. Etwa doppelt so viele Männer wie Frauen werden deshalb im Krankenhaus behandelt. Mit einer gesundheitsfördernden Lebensweise könnte etwa die Hälfte der Infarkte verhindert werden. Männer setzen bevorzugt auf Sport, wenn es darum geht, gesünder zu leben. Die VERBRAUCHER INITIATIVE rät daher, mit mehr Bewegung den Anfang zu machen.

Um Herz und Gefäße zu schützen, wird bekanntermaßen empfohlen, sich ...
Weiterlesen …