TRANSFORMATION ABGESCHLOSSEN: CROWNE PLAZA® HAMBURG – CITY ALSTER PRÄSENTIERT SICH NEU

Crowne Plaza® Hotels & Resorts zeigt das erste Flagschiff-Hotel in Deutschland mit neuem Designkonzept für öffentliche Bereiche und Gästezimmer

 

HAMBURG, 13. November 2019 – Ab sofort präsentiert sich das Crowne Plaza® Hamburg – City Alster in neuem Design und mit innovativem Konzept – speziell an die Bedürfnisse von modernen Reisenden und Einheimischen angepasst. Das Hotel ist das erste Crowne Plaza in Deutschland, das das neue Markenkonzept präsentiert, darunter den „Plaza Workspace“, die „WorkLife“ Gästezimmer, ein neues Speisen- und Getränkeangebot sowie ein frischer Ansatz beim Thema Gästeservice. Das neue Konzept bietet sowohl Geschäfts- als auch Freizeitreisenden ein einzigartiges Erlebnis und gibt die zukünftige Richtung für die Marke Crowne Plaza weltweit vor. Das Hotel an der Alster ist neben dem Crowne Plaza Paris-Republique eines von zwei neuen Flagschiff-Hotels in Europa. 

 

„Die Arbeitswelt verändert sich stetig, genauso wie die Haltung gegenüber Geschäftsreisen. Gleichzeitig wird die Balance zwischen Arbeit und Privatleben immer wichtiger. Diese Veränderung bewirkt, dass Menschen nach Arbeitsumgebungen suchen, die flexibler, bedarfsgerechter und vernetzter sind, sowohl zu Hause als auch unterwegs“, so Natalia Perez, Head of Crowne Plaza Brand. „Das Crowne Plaza Hamburg – City Alster bietet eine flexible Umgebung für alle, die mobil arbeiten möchten. Hotelgäste müssen sich nicht mehr in ihre Zimmer, Business Center oder Meetingräume zurückziehen, um produktiv zu sein. Und auch Einheimische können entspannt in der Hotel-Lobby einen Kaffee trinken, ohne nach der Zimmernummer gefragt zu werden.“ 

 

Inspirierende Umgebung für neue Ideen

Der „Plaza Workspace“ interpretiert den traditionellen Lobbybereich des Hotels völlig neu und schafft einen offenen und einladenden Raum mit flexiblen Arbeitsbereichen und attraktivem Speisen- und Getränkeangebot. Hier finden Gäste und Einheimische eine inspirierende Umgebung zum Wohlfühlen, wo man gerne arbeitet, einen Kaffee während dem Meeting genießt oder sich mit Freunden trifft. Praktisch: Überall im „Plaza Workspace“ gibt es Strom, in die Tische integrierte Ladestationen für Mobiltelefone und Zugang zu Highspeed-WLAN – entsprechend den Bedürfnissen moderner Reisender, die die Möglichkeit haben möchten, jederzeit und von überall aus arbeiten zu können. 

Der „Plaza Workspace“ bietet zudem zwei neue buchbare Meeting- und Eventräumlichkeiten: „Das Forum“ bietet sich an für Gäste, die nach Inspiration suchen. Die spanische Stufenanordnung des Forums bietet einen einzigartigen, dynamischen Veranstaltungs- und Tagungsraum – sei es für Geschäftsveranstaltungen oder einen Yoga-Workshop. „Das Studio“ hingegen ist stundenweise buchbar und eignet sich hervorragend für Tages-Workshops, Geschäftsessen und kurze Meetings. 

 

Neue WorkLife-Zimmer als Oase der Entspannung

Neue Maßstäbe setzen auch die umgestalteten WorkLife-Gästezimmer mit speziell ausgerichteten Bereichen für Arbeit, Entspannung und Schlaf: Sie geben den Gästen ein angenehmeres Raumgefühl und ermöglichen das einfache Umschalten von Arbeit zu Entspannung sowie eine bessere Nachtruhe. Die Zimmer bieten zudem Steckdosen neben dem Bett, leistungsstarke Haartrockner, Sofas mit Hockern und einen kleinen Arbeitsbereich. 

 

Kulinarische Kreativität

Neben den neu gestalteten Räumen hat die Marke Crowne Plaza ein neues Speise- und Getränkeangebot entwickelt. Das Konzept ist darauf ausgerichtet, den Gästen und Einheimischen zu jeder Tageszeit Gerichte anzubieten, die dem heutigen Anspruch und modernen Lebensstil entsprechen. Die Speisekarte bietet Gerichte, die mit Produkten aus der Region zubereitet werden, und Gästen neue Energie und Inspiration geben. Um gestärkt in den Tag zu starten, werden Superfoods wie Acai, Chia und Kombucha angeboten. Zudem können Gäste nach einem langen Tag auf schlaffördernde Komponenten wie Jersey-Milch mit Baldriangenuss zurückgreifen und entspannen.

 

Zimmerpreise im Crowne Plaza Hamburg – City Alster beginnen ab 110 Euro. Die InterContinental Hotels Group (IHG) hat derzeit 93 Hotels in ganz Deutschland (Holiday Inn, Holiday Inn Express, Hotel Indigo, InterContinental, Regent), darunter 7 Crowne Plaza Hotels.

 

 

Pressekontakt:

IHG Presse Büro

c/o Ogilvy Public Relations GmbH

Am Handelshafen 2-4

40221 Düsseldorf

Tel. +49 (0) 211 497 737

E-Mail: presse.ihg@ogilvy.com

 

 

Über Crowne Plaza® Hotels & Resorts 

Crowne Plaza® Hotels & Resorts ist eine der am schnellsten wachsenden Hotelmarken weltweit. Das Crowne Plaza® ist ganz auf Business eingestellt, vor allem durch die Kombination von kompetentem Service, permanenter Konnektivität, innovativen Räumen und flexiblen Kooperationsräumen, damit die Gäste produktiv sein können, sich energiegeladen fühlen und sinnvolle Beziehungen zu ihren Kunden und Kollegen oder Reisegefährten aufbauen können. Wunderschön ausgestattete Zimmer, das markante Sleep Advantage® Programm, 24-Stunden-Fitnesseinrichtungen, stilvolle Meeting- und Veranstaltungseinrichtungen und hauseigene Restaurants und Bars. Crowne Plaza-Hotels bieten ein Erlebnis, das designorientiert, technologieorientiert und kulturell relevant für die Welt des modernen Geschäfts- und Freizeitreisens ist, d. h. die Gäste können in ihrer Freizeit auftanken und werden inspiriert. Weitere Informationen finden Sie unter www.crowneplaza.com, folgen Sie uns auf Facebook https://www.facebook.com/Crowne.PlazaTwitter www.twitter.com/crowneplaza und Instagram www.instagram.com/crowneplaza.   

 

Über die InterContinental Hotels Group (IHG):

Die IHG® (InterContinental Hotels Group) [LON:IHG, NYSE:IHG (ADRs)] ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit einem breiten Portfolio an Hotelmarken: Six Senses Hotels Resorts Spas, Regent Hotels & Resorts, InterContinental® Hotels & Resorts, Kimpton® Hotels & Restaurants, Hotel Indigo®, EVEN® Hotels, HUALUXE® Hotels and Resorts, Crowne Plaza® Hotels & Resorts, voco™, Holiday Inn®, Holiday Inn Express®, Holiday Inn Club Vacations®, Holiday Inn Resort®, avid™ hotels, Staybridge Suites®, Atwell Suites™und Candlewood Suites®

 

IHG konzessioniert (Franchise), verpachtet, managt oder besitzt mehr als 5.800 Hotels und fast 865.000 Gästezimmer in über 100 Ländern. Zurzeit befinden sich mehr als 1.900 Hotels im Entwicklungsstadium. Darüber hinaus betreibt die InterContinental Hotels Group den IHG® Rewards Club, unser globales Treueprogramm, welches mehr als 100 Millionen Mitglieder hat.

 

Die InterContinental Hotels Group PLC ist die Holdinggesellschaft der Gruppe, gegründet (incorporated) in Großbritannien und eingetragen (registered) in England und Wales. Weltweit arbeiten über 400.000 Menschen in den IHG Hotels und Unternehmensniederlassungen.

 

Auf der Website www.ihg.com können Sie sich über die Hotels informieren und Reservierungen vornehmen. Unter www.ihgrewardsclub.com erfahren Sie mehr über den IHG® Rewards Club. Aktuelle Meldungen finden Sie unter www.ihgplc.com/media oder auf unseren Social-Media-Kanälen unter https://twitter.com/ihgcorporate
www.facebook.com/ihgcorporate oder www.linkedin.com/company/intercontinental-hotels-group.

 

Veröffentlicht von:

Ogilvy Public Relations

Am Handelshafen 2-4
40221 Düsseldorf
DE
Homepage: https://www.visitbrasil.com

Ansprechpartner(in):
Simone Kalski
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Über EMBRATUR

Seit der Gründung am 18. November 1966 besteht die wichtigste Zielsetzung von EMBRATUR in der Förderung der touristischen Aktivitäten in Brasilien.

Seit Januar 2003 ist EMBRATUR unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Tourismus hauptverantwortlich für alle internationalen Marketingaktivitäten. Diese umfassen unter anderem die Promotion brasilianischer Produkte und Dienstleistungen im Ausland sowie

die Förderung Brasiliens als Reiseziel im internationalen Wettbewerb. Die weltweit vernetzten Tourismusbüros arbeiten gemeinsam an dem Ziel, die ökonomische Struktur und das positive Image Brasiliens zu festigen und weiter auszubauen. Als Orientierung bei ihren Aktionsprogrammen dient der Marketingplan ‚Plano Aquarela – Internationales Tourismusmarketing’.

www.visitbrasil.com

Informationen sind erhältlich bei:

Pressekontakt

Simone Kalski                         

Ogilvy Public Relations                        

Tel. + 49 211 49 700 737      

simone.kalski@ogilvy.com