1. Virtueller Weihnachtsmarkt für ReiterInnen

Online Weihnachtsmarkt für ReiterInnen, Pferdeliebhaber und -besitzer+++Tauchen Sie ein in die weihnachtliche Atmosphäre und bestaunen Sie Kunsthandwerk rund ums Thema Pferd+++Sonderangebote

Schlendern Sie von Stand zu Stand im virtuellen Weihnachtsmarkt für ReiterInnen von Reiterfragen.de. Wie auf einem echten Weihnachtsmarkt gibt es hier Künstlerisches und Kunsthandwerkliches zu bestaunen. In weihnachtlicher Atmosphäre stellen verschiedene Anbieter von schönen und nützlichen Dingen rund ums Pferd ihre Waren vor.
Hier können Sie Schmuck aus dem Schweif Ihres Pferdes herstellen lassen, ein Fotoshooting von sich und ihrem Pferd buchen oder im Zeitraffer zusehen, wie ein edles Ross von einer Künstlerin in Öl gemalt wird. Werden Sie auf dem nächsten Turnier zum Hingucker mit einer individuell genähten Satteldecke aus dem Schabracken Atelier. Lassen sie sich von Gabriele Boiselle erzählen, wie Sie diese wunderschönen Aufnahmen für Ihre Pferdekalender hinbekommt und sehen sie sich die schönsten für 2020 an.
Viele Aussteller bieten für diesen virtuellen Weihnachtsmarkt Sonderpreise an. Das und vieles mehr erwartet Sie im virtuellen Weihnachtsmarkt von Reiterfragen.de. Der Markt ist bis zum Jahresende online.
Reiterfragen.de ist ein Online-Magazin für alle, die Pferde lieben. Hier gibt es Informationen rund ums Thema Pferd für ReiterInnen, Pferdebesitzer und Pferdeliebhaber.
Hier geht es zum virtuellen Weihnachtsmarkt: www.reiterfragen.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

357 Besucher, davon 1 Aufrufe heute