Un-erhörtes im Rokokosaal

Sonntag, 9. Februar 2020, 15 Uhr, Wildbad Rothenburg: Podium junger Musiker
         
Rothenburg o.d.T. Das Duo Kovaliova & Käßer aus Nürnberg will sein Publikum am Sonntag, 9. Februar, im Rokokosaal der Tagungsstätte Wildbad mit un-erhörten Werken überraschen. Dazu werden Gabriela Kovaliova und Lukas Käßer ihrem Publikum auf einer Zeitreise durch die Romantik u. a. Werke von Carl Maria von Weber, Camille Saint-Saëns und Robert Schumann präsentieren. Konzertbeginn ist 15 Uhr.
Klug zusammengestellte und un-erhörte Programme sind das Markenzeichen des Duos Kovaliova & Käßer. Die zwei Musiker kamen als Studierende der Hochschule für Musik in Nürnberg mit einander in Kontakt. Seitdem verbindet sie eine intensive künstlerische Zusammenarbeit, die im Besonderen auch der Vorbereitung auf internationale Wettbewerbe gilt. Außerdem wollen sie etablierte Formen des klassischen Konzertes modernisieren, die besonderen klanglichen Möglichkeiten ihrer Instrumente zum Klingen bringen und die Popularität der Duo-Besetzung Oboe/Klavier erhöhen.

Das Konzert „Un-erhörtes für Oboe und Klavier“ mit Kovaliova & Käßer findet im Rahmen der Reihe „Podium junger Musiker“ statt. Das Wildbad Rothenburg lädt dazu in Verbindung mit der Hochschule für Musik Nürnberg regelmäßig seit 2014 unterschiedliche Kammermusikensembles ein. Der Eintritt zum Konzert ist kostenfrei; ein „Dankeschön“ für die jungen Künstler erwünscht.

Bildnachweis
Foto: Georgios Moumoulidis

Veröffentlicht von:

oeffentlich-arbeiten.de Redaktionsbüro & PR

Sonnenleite 16
91595 Burgoberbach
Deutschland
Telefon: 09805-92141
Homepage: http://www.oeffentlich-arbeiten.de

Ansprechpartner(in):
Christa Rey
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Oeffentlich-arbeiten.de. Redaktionsbüro & PR: Wir setzen Ihre Themen mit journalistischem Gespür um - als Fachleute und Dienstleister rund um das Wort. Als ein Mittler zwischen Ihnen, Ihrem Projekt und der Öffentlichkeit.
Mit unserem Service unterstützen wir Non-Profits gleichermaßen wie Unternehmen, Einrichtungen, Hochschulen, Autoren und Autorenkollektive, Fundraiser, Vereine, Kirchengemeinden, Verbände.

Informationen sind erhältlich bei:

oeffentlich-arbeiten.de Redaktionsbüro & PR
Christa Rey
Sonnenleite 16
91595 Burgoberbach
Tel.: 09805-92141
880 Besucher, davon 1 Aufrufe heute