Von Deutschland nach Belgien: Aparthotels Adagio und Success Hotel Group bauen Zusammenarbeit weiter aus

(Mynewsdesk) Aparthotels Adagio und Success Hotel Group haben zwei Verträge für Aparthotels in Belgien unterzeichnet: Bis 2023 entstehen das Aparthotel Adagio Antwerpen und das Aparthotel Adagio access Brussels Airport. Die beiden Hotelunternehmen bauen damit die erfolgreiche Zusammenarbeit, die mit Franchise-Betrieben in Deutschland begann, im Ausland aus.

Antwerpen/Brüssel, 30.01.2020. Die Success Hotel Group wird gemeinsam mit Aparthotels Adagio, dem Marktführer in Europa bei Aparthotels, ihre beiden ersten Häuser im Ausland eröffnen. Mit der Unterzeichnung des Adagio Antwerpen und des Adagio access Brussels Airport sind für das deutsche Familienunternehmen nach 20 Hotels im Betrieb und 13 weiteren Häusern in Projektierung und Bau die ersten Schritte ins Ausland getan. Zu Aparthotels Adagio zählen aktuell zwei Hotels in der belgischen Hauptstadt, ein drittes Haus wird diesen Sommer eröffnen. Die neuen Projekte mit der Success Hotel Group werden das Portfolio im Land um die Häuser vier und fünf ergänzen. Das Adagio-Konzept richtet sich an Geschäftsleute und Langzeitreisende. Aber auch Urlauber und Familien schätzen die Kombination aus Hotelservice und maximaler Freiheit im eigenen Apartment.

Gemeinsame Erfolgsgeschichte

Die Success Hotel Group war der erste deutsche Franchise-Partner, der mit dem Adagio Frankfurt City Messe ein Haus der Marke Aparthotels Adagio in Deutschland eröffnet hat. Das deutsche Familienunternehmen betreibt seit Jahren mehrere Hotels unter verschiedenen Marken von Accor – und das mit Erfolg: Im vergangenen Jahr wurde die Partnerschaft im Longstay- und Serviced Apartment-Bereich mit der Eröffnung des Aparthotels Adagio Bremen intensiviert. Für 2021 ist mit dem Aparthotel Adagio access Kiel bereits die nächste Eröffnung geplant. Insgesamt 90 Studios und Zwei-Zimmer-Apartments mit Küche entstehen am Rande der Kieler Altstadt.

Michael Friedrich, Geschäftsführer der Success Hotel Group: „Nach Frankfurt am Main, Bremen und Kiel werden wir mit Antwerpen und Brüssel insgesamt fünf Aparthotels gemeinsam mit Adagio verwirklichen. Wir freuen uns, mit diesem starken Partner einen neuen Markt für uns zu gewinnen und unsere strategische Expansion im Ausland fortzuführen.“

Karim Malak, CEO von Adagio: "Die Success Hotel Group ist ein wichtiger Partner in der Strategie von Adagio, den Franchise-Anteil im Businessplan von heute 30% auf 50% bis 2023 zu erhöhen. Es erfüllt uns mit Stolz, dass die Success Hotel Group mit den jüngsten Zusagen für Antwerpen und Brüssel uns erneut das Vertrauen in die Marke Adagio bestätigt. Wir arbeiten kontinuierlich an weiteren Services um die Beziehung zu unseren Franchisenehmern zu festigen.“

Aparthotel Adagio Antwerpen

Das Aparthotel Adagio Antwerpen wird sich in Zurenborg, einem der schönsten Viertel Antwerpens im Belle-Epoque-Stil, befinden. Das historische Stadtzentrum mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, der Hauptbahnhof sowie Bushalte-, Tram- und Metro-Haltestellen sind vom Standort bequem zu Fuß erreichbar.

Das Markenkonzept ist auf komfortable Langzeitaufenthalte spezialisiert und bietet eine gelungene Kombination aus klassischem Hotelservice und flexiblem Komfort eines Apartments. Die 70 Studios und Zwei-Zimmer-Apartments werden über eine voll ausgestattete Küche mit Herd, Kühlschrank und Geschirrspüler verfügen, damit Gäste die Wahl erhalten: auswärts essen oder selber kochen. Zu den kostenfreien Extras werden die Nutzung des hauseigenen Fitnessraums sowie des WLANs im gesamten Aparthotel zählen. Zusätzliche Leistungen wie das tägliche Frühstücksbuffet können jederzeit gebucht werden. Auch Parkplätze werden vorhanden sein. Im zweiten Quartal 2022 soll die Eröffnung gefeiert werden.

Aparthotel Adagio access Brussels Airport

2023 wird das Aparthotel Adagio access Brussels Airport seine ersten Gäste begrüßen. Das moderne Aparthotel bietet alles, worauf es Reisenden ankommt, zu einem budgetfreundlichen Preis. Es sind 150 Studios und Zwei-Zimmer-Apartments geplant, die alle über eine Küche verfügen werden. Wer sich lieber bekochen lassen möchte, kann internationale Speisen und Getränke im Restaurant und an der Bar des Aparthotels genießen. Kostenfreie Leistungen beinhalten die Nutzung des WLANs und des hauseigenen Fitnessraums.

Ein großer Vorteil des Aparthotels ist seine geschickte Lage zu wichtigen Adressen, interessanten Sehenswürdigkeiten und zentralen Verkehrsknotenpunkten. So befindet sich der größte Brüsseler Flughafen in nur 5 km Entfernung, der nächste Bahnhof ist fußläufig in nur 10 min erreichbar und bietet eine gute Anbindung in das Stadtzentrum. Auch das NATO Hauptquartier ist schnell und bequem erreichbar.

Accor Central Europe (Deutschland Österreich Schweiz)

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

AccorHotels Deutschland

Hanns-Schwindt Straße 2
81829 München
Deutschland
Telefon: +49 89 63 002 523
Homepage: http://www.themenportal.de/reise/accorhotels-uebernimmt-moevenpick-hotels-resorts-60807

Ansprechpartner(in):
Marie Schwab
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über AccorHotels

Als führende Reise- und Lifestylegruppe bietet AccorHotels weltweit einzigartige Erlebnisse in mehr als 4.300 Hotels, Resorts und Residences sowie in über 10.000 exklusiven Privatwohnungen. AccorHotels gilt zudem als innovativer Vorreiter für seine Digital-Strategie. Mit doppelter Kompetenz als Investor und Hotelbetreiber ist der Konzern in 100 Ländern vertreten in Deutschland ist AccorHotels Marktführer mit rund 360 Hotels der Marken Fairmont, SO Sofitel, Sofitel, MGallery by Sofitel, Pullman, Swissôtel, 25hours, Novotel, Novotel Suites, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles, ibis budget und Adagio access. Weltweit ergänzen die Marken Raffles, Sofitel Legend, onefinestay, Grand Mercure, The Sebel, Mama Shelter, JO&JOE und hotelF1 das Portfolio. AccorHotels bietet innovative End-to-End-Services über die gesamte Reiseerfahrung, vor allem durch die Übernahme von John Paul, dem weltweiten Marktführer für Concierge-Services.

Mit seiner Markenkollektion und Erfolgsgeschichte über fünf Jahrzehnte gibt AccorHotels mit seinem globalen Team bestehend aus mehr als 250.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Versprechen: Feel Welcome. Jeder Gast ist eingeladen, am weltweiten Treueprogramm Le Club AccorHotels teilzunehmen. Das Konzernprogramm PLANET 21 gesellschaftliches Engagement, nachhaltiges und solidarisches Verhalten setzen alle Hotels gemeinsam mit Gästen und Partnern an den jeweiligen Standorten um.

Accor SA ist an der Euronext in Paris (Code ISIN: FR0000120404) und am OTC-Markt in den USA (Code ACRFY) notiert.

Informationen sind erhältlich bei:

AccorHotels Deutschland
Hanns-Schwindt Straße 2
81829 München
newsCE@accor.com
+49 89 63 002 523
http://shortpr.com/eb4pck
264 Besucher, davon 1 Aufrufe heute