Die richtige Shisha für den Sommer

  • Aktualisiert vor2 Jahren 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 303Wörter
  • 626Leser

Der Sommer beginnt und es wird Zeit für die richtige Wasserpfeife! 

Welche ist denn nun die beste und auf was sollte beim Kauf geachtet werden? Dafür muss zunächst festgelegt werden, wofür denn die Shisha eigentlich gebraucht wird. Will man eher zu Hause oder draußen am See rauchen? Wie sieht es mit der Menge aus, wie oft wird Shisha geraucht und wieviele Personen sind daran hauptsächlich beteiligt? Das sind Fragen, die beim Kauf sehr wichtig sind und legen auch die Daten für den Kauf einer Shisha fest.

Kleine und kompakte Shishas bis 60 oder 70cm eignen sich sehr für äußerliche Aktivitäten wie beispielsweise am Somme an warmen Sommertagen. Die kompakte Shisha erleichtert den Transport und bei einem Schaden geht nicht so viel kaputt. Die größeren Wasserpfeifen sind stabil und sehr robust und eignen sich weniger für den See aber viel mehr für zu Hause. Diese Shishas kosten etwas mehr sind aber qualitativ in der Regel besser und geben einen besseren Durchzug. 

Beliebte Hersteller im Shisha-Markt sind Amy, Dschinni, Mata Leon, Kaya oder Wookah. Die meisten Shishas bestehen aus Edelstahl und sind normalerweise sehr stabil und langlebig. Wichtig für einen guten Rauchgenuss ist nicht nur eine Shisha sondern auch das Zubehör oder die Ausstattung, so sollte stets darauf geachtet werden, dass bei einer Bestellung auch Zubehör wie Kohleanzünder, Kopf oder Schlauch. Bei einer hohen Rauchbeteiligung von Freunden oder Bekannten sind mindestens zwei Schlauchanschlüsse ebenso wichtig und beim Kauf zu beachten.

Genauso ist es beispielsweise bei Kohlenazündern der Fall, dass hier zwischen dem Anzünden der Kohle im Freien und zu Hause unterschieden wird.

Ein guter Vergleich und Empfehlungen guter Shishas sind im Shisha Test zu finden. Ebenso ist im Kohleanzünder Test gutes Zubehör zu finden.

Veröffentlicht von:

Rucksacktests

Hagenbacher Ring
74523 Schwäbisch Hall
Deutschland
Homepage: https://rucksack-tests.de

Avatar Ansprechpartner(in): RucksackTests
Herausgeber-Profil öffnen