20. Reutlinger Spendenmarathon in ungewohnter Form

Endlich wieder „Laufend Gutes tun“ – jederzeit und überall

Reutlinger Spendenparlament lädt ab dem 15. August 2020 zum 20. Reutlinger Spendenmarathon in ungewohnter Form ein.

Das Reutlinger Spendenparlament hat in der Stadt und im Landkreis Reutlingen seit seiner Gründung 1999 über 250 soziale Projekte mit insgesamt bald 750.000 Euro gefördert, bzw. realisiert. Mit dem Spendenmarathon sollen Gelder für soziale Projekte in der Region generiert werden, denen das erlaufene Geld zu 100% zugutekommen wird. Im vergangenen Jahr waren es 1.136 Läufer*innen, die eine Summe von 22.870 Euro für gemeinnützige Zwecke erliefen. In diesem Jahr nimmt der 20. Reutlinger Spendenlauf, gemäß dem Motto „Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen“, eine ungewohnte Form an.

Der Spendenmarathon wird nicht nur an einem Tag, sondern im Zeitraum vom 15.08. bis zum 30.09.2020 stattfinden. Die 1. Vorsitzende des Spendenparlaments, Christiane Koester-Wagner, ist trotz ungewohnter Umstände voller Vorfreude auf das großartige Event: „Wir hoffen auf viel Zuspruch von unseren Läufern, Gruppen und Organisationen, die immer wieder dabei sind und das neue Format regt hoffentlich weitere Mitläufer für den guten Zweck an“

An dem Spendenmarathon können "Läufer*innen" aller Altersklassen teilnehmen. Es darf sich jede/r angesprochen fühlen und mitmachen. In diesem Jahr bestehen hierfür mehrere Möglichkeiten. Es kann selbst gespendet und gelaufen werden – Egal ob zu Hause oder im Urlaub, ob allein, mit der Familie oder Freunden, ob Jogging, Fahrradtour oder Spaziergang mit dem Kinderwagen. Jede Art der Bewegung zählt. Hierzu ist lediglich die Dokumentation mit einem Foto nötig, welches an info@spendenparlament-rt.de gesendet wird. Das „Lauf-Geld“ (3 EUR/km) aller Teilnehmer kann anschließend auf eines der unten genannten Konten überwiesen werden. Die originellsten Fotos sollen nach der Aktion auf der Homepage des Spendenparlaments veröffentlicht werden.

Eine weitere Möglichkeit zur Unterstützung besteht mit einer Spende. „Ablaufen“ werden den Betrag für 3 EUR/km allerdings Mitglieder des Vorstandes sowie andere Gruppen, die noch Sponsoren suchen. Der Lauf wird dokumentiert und, wenn gewünscht, mit dem Sponsor auf der Homepage veröffentlicht. Natürlich ist es auch möglich einen Betrag zu spenden, ohne selbst zu laufen oder den Betrag „ablaufen“ zu lassen – Der gespendete Betrag kann unter dem Namen des Spenders/Spenderin auf unserer Homepage veröffentlicht werden.

Firmen oder deren Laufteams sowie Privatpersonen sind herzlich eingeladen sich beim Spendenmarathon zu beteiligen. So lässt sich die eigene Gesundheit mit sozialem Engagement hervorragend verbinden.

Das Spendenparlament ist immer noch einmalig in Baden-Württemberg. Mit knapp 130 Mitgliedern, die sich dem guten Zweck verschrieben haben. Das Team arbeitet ehrenamtlich und voller Begeisterung für die gute Sache. Jeder eingenommene Cent kommt auch wirklich bei den Projekten an.

"Auch Firmen des Mentorenkreises und langjährige Unterstützer werden mitmachen", so der Kurator des Spendenparlaments und Präsident des Mentorenkreises, Volker Feyerabend. Zusätzlich gibt es Spender, Unternehmen aus der Region, die die Arbeit und Infrastruktur des Parlamentes unterstützen.

Gerade jetzt ist es besonders wichtig, die von Armut, Isolation und Ausgrenzung bedrohten Menschen nicht allein zu lassen. Dank der großartigen Unterstützung in den vergangenen Jahren konnten bis heute mehr als 250 Projekte in den unterschiedlichsten gesellschaftlich relevanten Bereichen durchgeführt werden.

Seien Sie dabei!

Spendenkonten:
Kreissparkasse Reutlingen
IBAN: DE52 6405 0000 0000 2714 44
BIC: SOLADES1REU

Volksbank Reutlingen
IBAN: DE33 6409 0100 0174 3000 00
BIC: VBRTDE6R

Weitere Informationen:        https://spendenparlament-reutlingen.com

Veröffentlicht von:

APROS Service & Consulting

Rennengässle 9
72800 Eningen
Deutschland
Telefon: 07121-98099-11
Homepage: http://www.APROS-Consulting.com

Ansprechpartner(in):
Volker Feyerabend
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

APROS bietet auf der einen Seite Beratung:

wie Strategie- und Managementberatung, Internationale Beratung, Prozess- und Kostenoptimierung, IT-Lösungen, Unterstützung in Marketing, Vertrieb



und auf der anderen Seite Firmenservices:

wie z.B. Werbung, Vertriebsunterstützung, IT-Administration, Buchhaltung, Trainings und Coaching runden das Angebot ab.

Informationen sind erhältlich bei:

APROS Int. Consulting & Firmenservices

Volker Feyerabend

Rennengässle 9

72800 Eningen

Tel: 07121-98099-11

Fax: 07121-98099–19

info@APROS-Consulting.com

www.APROS-Consulting.de

152 Besucher, davon 1 Aufrufe heute