Der Weihnachtsmann kam mit dem Hubschrauber – Zurück aus einer anderen Welt, ein Leben nach der Bundeswehr

Lange Zeit hat der Autor Thomas Oehler sein Leben der Bundeswehr verschrieben. In seinem autobiografisch geprägten Buch "Der Weihnachtsmann kam mit dem Hubschrauber" reflektiert er diese Zeit.

"Soldaten sind entwurzelte Menschen und sie sprechen ihre eigene Sprache." Das sind nur zwei von vielen Merkmalen, die Angehörigen der Bundeswehr zugeschrieben werden. In seinem Buch sucht der ehemalige Berufssoldat, der sogar in einer Bundeswehrfamilie aufwuchs, nach Erklärungen, warum sich die Bundeswehr und ihre Soldaten häufig missverstanden fühlen.
Bei seinen Recherchen stößt der Autor auch auf Brüche und Ungereimtheiten in seinem eigenen Lebenslauf. Anhand der eigenen Biografie befasst er sich mit Fragen, die mit dem gesellschaftlichen Wandel und dem dadurch veränderten Soldatenbild einhergehen. Durch die kritische Auseinandersetzung mit ganz persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen wird auch die Frage nach der Richtigkeit der Berufswahl aufgeworfen. Am Ende bleibt die spannende Frage, wie sich der ehemalige Soldat in der zivilen Welt zurechtfindet.

Thomas Oehler wurde 1959 geboren und war nach dem Abitur für einige Jahre als Berufssoldat tätig. Später nahm sein Leben einen anderen Verlauf und er wurde durch seine neue Partnerin, eine diplomierte Sozialarbeiterin, mit der Vorstellung konfrontiert, dass seine Welt auch anders sein könnte. Aus diesem Grund nutzt er die Zeit seit seiner Pensionierung für die Suche nach den Ursachen dieser Wahrnehmung. In seinem Buch fasst Tom Oehler die Ergebnisse seiner Recherche zusammen und versucht einen Brückenschlag zwischen den "Welten".

"Der Weihnachtsmann kam mit dem Hubschrauber" von Thomas Oehler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-03590-4 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
8 Besucher, davon 1 Aufrufe heute