Die Vor und Nachteile der Auswahl von LED Aquarienleuchten

Sobald sie sich für die LED beleuchtung Ihres aquariums entscheiden, werden sie feststellen, dass sie im vergleich zu den normalen eine reihe von vorteilen bietet. Sie profitieren von energieeinsparungen, erstaunlichen farboptionen und schimmer effekten sowie der tatsache, dass es jetzt auch als die beste alternative für status quo aquarienleuchten gilt.

Bevor sie jedoch den LED Aquarium Beleuchtung Test durchführen, müssen sie einige wichtige vor- und nachteile beachten. Wir haben sie unten für sie aufgelistet und sie basieren auf tipps, die direkt von den experten stammen. Wenn sie also mit LED lichtern auf nummer sicher gehen möchten, folgen sie diesen besser.

TUN

1. Entdecken Sie mehr Farbkombination
Wie oben erwähnt, bietet LED eine große auswahl an farbspektren und kombinationen, um die lebendigkeit Ihres tanks zu verbessern, wenn sie möchten, dass Ihr aquarium großartig aussieht. Außerdem können sie sich jederzeit für ein RGB panorama pro modul entscheiden, um unbegrenzte farbkombinationen auszuprobieren!

2. Dimmen der LEDs
Dimmer sind absolut das beste, wenn sie die helligkeit steuern oder coole farbkombinationen erstellen möchten. Darüber hinaus kann das dimmen der LEDs erheblich zur verlängerung der lampenlebensdauer und zur kosteneinsparung beitragen.

3. Korallen unter LED wachsen lassen
Während das konzept ein bisschen schockierend klingt, züchten experten seit der einführung von LED aquarienleuchten mithilfe dessen korallen.

4. Geben Sie den Fischen neue Farben
Die spezifischen spektren der LED beleuchtung können auch dazu beitragen, dass Ihre fische besser aussehen als je zuvor. Dazu müssen sie jedoch die richtigen farbrichtlinien überprüfen, um die richtigen farben für Ihre fische zu ermitteln – unabhängig davon, ob sie aus süßwasser oder salzwasser stammen.

5. Berechnen Sie immer Ihre Ersparnis
Sie können sich auch für einen überspannungsschutz mit integriertem elektrischen monitor entscheiden, der Ihren wunsch, ein schickes aquarium zu niedrigen kosten zu unterhalten, mit leichtigkeit zum leben erweckt. Die aufgabe des monitors wäre es jedoch, Ihnen nur mitzuteilen, wie viel sie im laufe der zeit gespart haben.

NICHT

1. Holen Sie sich die LEDs nass
Obwohl sie wasserbeständig sind, bedeutet dies nicht, dass sie unter wasser getaucht oder verwendet werden sollten. Dies führt nur zu einer beschädigung der leiterplatte oder eines beheizten spülbeckens, was für die im Nano Aquarium lebenden tiere sehr riskant sein kann.

2. Lassen Sie Salzkrieche oder Mineralablagerungen auf Licht bleiben
Um genau zu sein, verursachen solche materialien korrosion und können dann auch die LED beschädigen. Daher müssen sie Ihre lichter jederzeit sauber halten.

3. Verbrenne die Korallen
Die plötzlichen helligkeitsänderungen von LED lichtern können manchmal dazu führen, dass korallen ihre zooxanthellen ausstoßen und weiß bleichen. Um Ihren tank davor zu schützen, stellen sie sicher, dass sie Ihre korallen gemäß den richtlinien, die sie von jedem experten oder aus dem internet erhalten können, an neue LED leuchten gewöhnen.

Veröffentlicht von:

DsolProv

Park Str. 95
40625 Düsseldorf Ludenberg
DE
Telefon: 0211 39 43 69

Ansprechpartner(in):
Tom Dexter
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

Digital Marketing Solution providers.

22 Besucher, davon 1 Aufrufe heute