BAUHERREN-PORTAL: Qualitätsmarketing mit Sogeffekt für Bauunternehmen

Für viele Bauunternehmer sind Themen wie Marketing und Werbung eher lästig. Sie rauben ihnen die Zeit und machen nicht wirklich Spaß.

Das kann sich schnell ändern, wenn Themen wie die Qualitäts- und Serviceleistungen in das Zentrum der Marketingaktivitäten rücken. Dann nämlich wird es nämlich plötzlich spannend, nicht nur für Bauinteressenten.

Marketinginhalte verändern sich

Es ist keine neue Erkenntnis, dass sich die Inhalte im Marketing und die Art und Weise, diese zu kommunizieren ständig verändern. Das geht auch am Baugewerbe nicht vorbei: Imagebroschüren, Kundenzeitschriften, Hauskataloge, Messen und Co. werden nach und nach durch moderne, digitale Versionen, die sehr viel relevantere Inhalte als Werbeslogans transportieren können, ersetzt.

Qualitäts-Marketing mit wirklich relevanten Themen

Gute Bauunternehmen mittels authentischer, digitaler Qualitäts-Berichterstattung über das Internet zu fördern, lautet denn auch die Philosophie, die hinter der Qualitäts-Plattform BAUHERREN-PORTAL steht. In deren Mittelpunkt stehen zertifizierte Qualitäts- und Serviceleistungen leistungsstarker Bauunternehmen, die ausnahmslos aus schriftlich eingeholten Bauherren-Befragungen stammen. 

Hoher und authentischer Qualitätsgehalt

Diese für Bauinteressenten relevanten, digitalen Qualitäts-Informationen, haben es in sich. Über das Internet können sie lange vor der ersten Kontaktaufnahme bereits Vertrauen aufbauen. Außerdem schaffen sie eine deutlich verbesserte Orientierung und generieren für Bauinteressenten das so wichtige Plus an zusätzlicher, persönlicher Sicherheit.

Berichterstattung mit hoher Reichweite 

"Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen" (Thomas Edison). 

Hinter der Qualitätsplattform BAUHERREN-PORTAL steht die BAUHERRENreport GmbH, die den gesamten Prozess der externen Bauherrenbefragung organisiert und auswertet sowie die Ergebnisse im Netz kommuniziert. Über PR-Portale, Blogs, Foren und die sozialen Medien wird eine enorme Reichweite produziert. Diese steigert den Bekanntheitsgrad des Bauunternehmens und sorgt dadurch für mehr Nachfrage und zusätzliche Bauaufträge.

Erwartungen der Bauinteressenten zielführend bedienen

Bauinteressenten erwarten mehr persönliche Sicherheit von ihrem zukünftigen Baupartner, als Wettbewerber ihnen bieten. Fach- und Verkaufsberater in Bauunternehmen können diese Erwartung bedienen, indem sie sich die Wirkung von Qualitäts-Bewertungen, Referenzen, Rezensionen, Empfehlungen übergebener, erfahrener Bauherren via Internet-Veröffentlichungen zunutze machen. Neue Bauinteressenten bekommen auf diesem Weg ein Plus an Sicherheit und agieren entsprechend.

Fazit:

Mit einem aussagefähigen Qualitätsprofil in der Außendarstellung generieren Bauunternehmen deutlich mehr Sichtbarkeit, Aufmerksamkeit und Wahrnehmung. Damit schreiben sie zusätzliche Bauaufträge und reduzieren die Budgets für konventionelle Werbung.

PS: Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit, Kosten zu sparen und mit deutlich reduziertem Werbeaufwand ein im Netz sichtbares Qualitäts-Profil mit scharfer Abgrenzung zu Wettbewerbern zu generieren.

BAUHERRENreport GmbH: Qualität. Einzigartig. Darstellen.

Verantwortlich: Theo van der Burgt (Geschäftsführer)

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

BHR Bauherrenreport GmbH

Gereonstraße 12
40667 Meerbusch
Deutschland
Telefon: 021329950453
Homepage: http://www.bauherrenreport-gmbh.de

Ansprechpartner(in):
Theo van der Burgt
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Wir zertifizieren leistungsstarke Hausbau-Unternehmen anhand deren Bauherrenzufriedenheit und kommunizieren die Ergebnisse mittels unserem brachen-spezifischen Empfehlungsmarketing. Die Vorteile: Klare Abgrenzung, Beschaffung qualifizierter Anfragen, mehr und bessere Umsätze.

Informationen sind erhältlich bei:

BHR Bauherrenreport GmbH
Herr Theo van der Burgt
Gereonstraße 12
40667 Meerbusch

fon ..: 021329950453
web ..: www.bauherrenreport-gmbh.de
email : vdb@bauherrenreport.de
8 Besucher, davon 1 Aufrufe heute