Weltweiter e-KYC-Marktanteilswert zur Registrierung von USD 1.015,36 Millionen bis 2026

E-KYC ist die Art der Authentifizierung, die von Organisationen wie Banken, Büros und anderen Organisationen verwendet wird. KYC ist bekannt als kennen Sie Ihren Kunden. Es ist auch bekannt als kennen Sie Ihren Kunden oder einfach KYC. KYC ist der Prozess eines Unternehmens, das die Identität seiner Kunden bestätigt und deren Eignung beurteilt.

Laut dem Forschungsbericht beläuft sich der weltweite e-KYC-Markt im Jahr 2019 auf rund 257,23 Mio. USD und wird voraussichtlich bis 2026 rund 1.015,36 Mio. USD erreichen. Die erwartete CAGR für den e-KYC-Markt liegt zwischen 2020 und 2026 bei rund 22%.

Faktoren wie Terrorismusfinanzierungsaktivitäten und enorme monetäre Verluste im Banken-, Finanzdienstleistungs- und Versicherungssektor (BFSI) dürften das Zielmarktwachstum im Prognosezeitraum vorantreiben. Darüber hinaus wird erwartet, dass die zunehmende Bedeutung des Compliance-Managements und die steigende Anzahl identitätsbezogener Betrugsfälle das Zielmarktwachstum vorantreiben. Zum Beispiel zeigten Daten des National Crime Victimization Survey (NCVS), die im Januar 2019 vom Center by Victim Research veröffentlicht wurden, dass 10% der US-Bevölkerung 2016 Identitätsbetrug erlebten. Darüber hinaus nahm die Häufigkeit von Cyber-Angriffen auf kleine Personen zu Mittelständische Unternehmen (KMU) haben dem Zielmarkt zum Wachstum verholfen. Darüber hinaus sind die zunehmende Akzeptanz von Clouds, wachsende interne und externe Bedrohungen sowie das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) einige der Faktoren, die voraussichtlich auch das Wachstum des Zielmarkts fördern werden.

Fordern Sie eine kostenlose Probe des Forschungsberichts an: https://www.fnfresearch.com/sample/e-kyc-market-by-end-user-banks-financial

Auf der Grundlage der Endnutzer wird der e-KYC-Markt in Banken, Finanzinstitute, E-Payment-Dienstleister, Telekommunikationsunternehmen, Regierungsstellen und Versicherungsunternehmen unterteilt. Darunter wird erwartet, dass das Banksegment im Prognosezeitraum den größten Umsatzanteil am e-KYC-Markt ausmachen wird. Auf die Segmente Finanzinstitute und E-Payment-Dienstleister folgt das Segment Bank in Bezug auf die Umsatzbeteiligung.

Der e-KYC-Markt ist regional nach Asien-Pazifik, Europa, Naher Osten und Afrika, Nordamerika und Lateinamerika unterteilt. Von allen Regionen wird erwartet, dass die Region Nordamerika im Prognosezeitraum den Zielmarkt dominiert, gefolgt von APAC und Europa in Bezug auf den Umsatz. Die USA sind aufgrund der jüngsten Identitätsbetrugsfälle, die die Bevölkerung in den letzten Jahren erlebt hat, die dominierende in Nordamerika. Faktoren wie wachsende interne und externe Bedrohungen, zunehmende Cloud-Akzeptanz und das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) haben das Zielmarktwachstum in APAC verstärkt.

Veröffentlicht von:

Facts & Factors

A 2108, Sargam, Nanded City, Sinhagad Road
411041 Pune
Deutschland
Homepage: https://www.fnfresearch.com

Ansprechpartner(in):
Milind Khangan
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Facts & Factors ist eine führende Marktforschungsorganisation mit Branchenexpertise und sorgfältige Beratung der Kunden bei ihrer Geschäftsentwicklung. Die Berichte und Die von Facts and Factors angebotenen Dienstleistungen werden von renommierten akademischen Institutionen, Start-ups, und Unternehmen weltweit, um den internationalen und regionalen Wandel zu messen und zu erstehen geschäftliche Hintergründe.

 

scrupulous consulting services to clients for their business development. The reports and 

 

services offered by Facts and Factors are used by prestigious academic institutions, start-ups, 

 

and companies globally to measure and understand the changing international and regional 

 

business backgrounds.

34 Besucher, davon 1 Aufrufe heute