Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber

Pimentoöl-Markt, Bericht Juni 2021 über Branchenwachstumsschätzung , Bruttomargen, Strategie, Anwendung, Investitionsplan

In einem kürzlich veröffentlichten Bericht hat Kenneth Research den Marktbericht für Pimentoöl für 2021 bis 2030 aktualisiert. die verschiedenen Strategien, die von den Wirtschaftsakteuren auf der ganzen Welt auf verschiedenen Ebenen der Wertschöpfungskette übernommen oder übernommen werden. Angesichts der weltweiten Konjunkturabschwächung schätzen wir weiterhin, dass sich China, Indien, Japan und Südkorea unter allen Ländern des asiatischen Marktes am schnellsten erholen werden. Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien werden am stärksten betroffen sein, und es wird erwartet, dass dieser Schaden bis Ende 2021 wieder um 25 % zurückgeht – Positives Wachstum der wirtschaftlichen Nachfrage und des Angebots

Nicht ändern: US-Markt erholt sich schnell; In einer Pressemitteilung vom 4. Mai 2021 erwähnt das US Bureau and Economic Analsysis and US Census Bureau die Erholung des internationalen Handels der USA im März 2021. Die Exporte in das Land erreichten 200 Milliarden US-Dollar, im Februar 2021 um 12,4 Milliarden US-Dollar Im Trend lagen die Importe bei 274,5 Milliarden US-Dollar und stiegen im Februar 2021 um 16,4 Milliarden US-Dollar. Da COVID19 jedoch immer noch die Volkswirtschaften auf der ganzen Welt verfolgt, gingen die durchschnittlichen Exporte in den USA im Jahresvergleich (yoy) von März 2020 bis 7.0 März 2021, während die Importe im gleichen Zeitraum um 20,7 Milliarden US-Dollar stiegen. Dies zeigt definitiv, wie der Markt versucht, sich wieder zu erholen, und dies wird sich direkt auf die Branchen Gesundheitswesen/IKT/Chemie auswirken und eine enorme Nachfrage nach Produkten des Pimentölmarktes schaffen.

Holen Sie sich ein Beispiel-PDF des Berichts
https://www.kennethresearch.com/sample-request-10342035
Nach den Statistiken von Eurostat stiegen sie von 323,49 Milliarden US-Dollar im Jahr 2010 auf 504,83 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020. Darüber hinaus stiegen die Chemikalienimporte in der Region von 205,64 Milliarden US-Dollar im Jahr 2010 auf 285,91 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020.

Der Bericht bietet eine detaillierte Berichterstattung über die Pimentöl-Branche und die wichtigsten Markttrends mit den Auswirkungen des Coronavirus. Die Marktforschung umfasst historische und prognostizierte Marktdaten, Nachfrage, Anwendungsdetails, Preistrends und Unternehmensanteile des geografisch führenden Pimentöls. Der Bericht teilt die Marktgröße nach Volumen und Wert auf der Grundlage von Anwendungstyp und Geografie auf.

Erstens behandelt dieser Bericht den aktuellen Status und die Zukunftsaussichten des globalen Pimentoöl Marktes für den Zeitraum 2015-2024.
Und in diesem Bericht analysieren wir den globalen Markt aus 5 Regionen: Asien-Pazifik [China, Südostasien, Indien, Japan, Korea, Westasien], Europa [Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Russland, Spanien, Niederlande, Türkei, Schweiz], Nordamerika[USA, Kanada, Mexiko], Naher Osten und Afrika[GCC, Nordafrika, Südafrika], Südamerika[Brasilien, Argentinien, Kolumbien, Chile, Peru].
Gleichzeitig klassifizieren wir Pimentoöl nach Art, Anwendung nach Geographie. Noch wichtiger ist, dass der Bericht den Markt der wichtigsten Länder basierend auf Typ und Anwendung enthält.

Um zu verstehen, wie die Auswirkungen von Covid-19 in diesem Bericht behandelt werden – Holen Sie sich ein PDF-Beispiel des Berichts Erkundigen Sie sich vor dem Kauf dieses Berichts
https://www.kennethresearch.com/sample-request-10342035
Marktsegment wie folgt:
Nach Region
*Asien-Pazifik [China, Südostasien, Indien, Japan, Korea, Westasien]
*Europa[Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Russland, Spanien, Niederlande, Türkei, Schweiz]
*Nordamerika[Vereinigte Staaten, Kanada, Mexiko]
*Naher Osten und Afrika[GCC, Nordafrika, Südafrika]
*Südamerika[Brasilien, Argentinien, Kolumbien, Chile, Peru]

Schlüsselunternehmen
*Albert Vieille
*Berje
*Elixiere
*Ernesto Ventos
*Fleurchem
*H.Interdonati
*INDUKERN INTERNACIONAL
*Penta-Produktionsfirma
*Robertet-Gruppe
*Ultra international
*Treatt Plc
*ParfümeursWelt
*Ungerer & Company

Markt nach Typ
*Therapeutischer Grad
*Andere

Markt nach Anwendung
*Medizinisch
*Spa & Entspannung
*Andere

Veröffentlicht von:

kennethresearch

1412 Broadway, New York
10018 New York
US
Telefon: 3134620609
Homepage: https://www.kennethresearch.com/

Ansprechpartner(in): Kenneth Research
Herausgeber-Profil öffnen

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: