Neue Standortleitung für Schneider Electric Automation in Lahr

Leitung des Schneider Electric Produktionsstandorts für Antriebstechnik übernimmt Jürgen Siefert

Seit dem 1. September steht der Standort Schneider Electric Automation GmbH in Lahr unter neuer Führung. Jürgen Siefert, der in den vergangenen sieben Jahren als Vice President Industrial Automation die strategische und operative Ausrichtung des Energie- und Automatisierungskonzerns in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz gestaltete, ist nun für das operative Geschäft des Produktionsstandortes für Antriebstechnik und Robotik in der Industrie verantwortlich. Er übernahm in Lahr die Position von Philippe Briard, der nach zweieinhalb Jahren in Baden-Württemberg zum Consulting im Tech-Konzern Schneider Electric gewechselt hat.

Der 56-jährige Siefert startete seine berufliche Laufbahn als Elektroniker und betriebswirtschaftlicher Fachwirt als Servicetechniker bei Berger Lahr – am heutigen Schneider Electric Standort. Nach weiteren Stationen wechselte er schließlich als Applikationsingenieur zu SIG Positec, wo er umfangreiche Erfahrungen als Vertriebsingenieur für Motion Lösungen sammeln könnte. In den vergangenen 15 Jahren konnte er zudem neben dem direkten Kontakt mit der Industrie in diversen Führungsaufgaben auch die Zusammenarbeit mit den Großhandelspartnern aktiv vorantreiben. Als stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Fachverbandes Elektrische Automation betreibt der Branchenkenner im VDMA aktive Verbandsarbeit. Jürgen Siefert ist verheiratet, hat 2 erwachsene Kinder und ist der Stadt Lahr immer verbunden geblieben. Seine Rückkehr als Standortverantwortlicher unterstreicht diese Verbundenheit zur Region im Schwarzwald und den in Lahr tätigen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. "Ich freue mich sehr auf die Aufgabe, unsere Lösungen für Antriebstechnik und Robotik jetzt auch direkt in meiner Heimat und in der Funktion als Standortleiter vorantreiben zu können. Im Fokus stehen dabei immer Nachhaltigkeit und Energieeffizienz – nur so können wir die Herausforderungen der Zukunft meistern. Besonders glücklich bin ich darüber, dass wir hier in Lahr schon einen weiten Weg in Richtung zukunftsfähige Arbeitsplätze hinter uns gebracht haben. Gemeinsam werden wir diesen Weg fortführen und es ist mir eine große Freude, an dieser Weiterentwicklung maßgeblich mitgestalten zu können", so Jürgen Siefert mit Blick auf seine neuen Aufgaben.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Schneider Electric GmbH

Gothaer Strasse 29
40880 Ratingen
Deutschland
Telefon: + 49 171 172 4176
Homepage: https://www.schneider-electric.de/de/

Ansprechpartner(in):
Christine Beck-Sablonski
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Wir von Schneider Electric möchten die optimale Nutzung von Energie und Ressourcen für alle ermöglichen und damit den Weg zu Fortschritt und Nachhaltigkeit ebnen. Wir nennen das Life Is On.

Wir sind Ihr digitaler Partner für Nachhaltigkeit und Effizienz.

Wir fördern die digitale Transformation durch die Integration weltweit führender Prozess-und Energietechnologien, durch die Vernetzung von Produkten mit der Cloud, durch Steuerungskomponenten sowie mit Software und Services über den gesamten Lebenszyklus hinweg. So ermöglichen wir ein integriertes Management für private Wohnhäuser, Gewerbegebäude, Rechenzentren, Infrastruktur und Industrien.

Die tiefe Verankerung in den weltweiten lokalen Märkten macht uns zu einem nachhaltigen globalen Unternehmen. Wir setzen uns für offene Standards und für offene partnerschaftliche Eco-Systeme ein, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten Inklusion und Empowerment identifizieren.

Informationen sind erhältlich bei:

Schneider Electric GmbH
Frau Christine Beck-Sablonski
Gothaer Strasse 29
40880 Ratingen

fon ..: + 49 171 172 4176
web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
email : schneider-electric@riba.eu
11 Besucher, davon 1 Aufrufe heute