Hilfe bei der Optimierung der Wasserbalance im Pool

  • Aktualisiert vor1 Jahr 
  • 1Minute Lesezeit
  • 172Wörter
  • 156Leser

Haben Sie einen neuen Pool günstig erworben und mussten bereits nach kurzer Zeit feststellen, dass das Poolwasser trüb geworden ist?

Zugegeben: Die Wasseraufbereitung im Pool oder im Whirlpool will gelernt sein. Neben der Technik, ist auch der Einsatz von chemischen Mitteln wie Säuren oder Chlor gefragt.

Gerade in den heißen Sommermonaten ist eine penible Kontrolle mit einem Wassertester erforderlich, damit das Becken sauber bleibt. Aber wie kriegt man einen Pool wieder sauber, wenn es schon zu spät ist?

Viele Pool Anfänger sind ratlos und wissen nicht wie man einen Pool mit einigen Kubikliter Wasserinhalt wieder vollständig reinigen kann, ohne gleich das ganze Wasser abzulassen.

Die Experten von Poolsaugertest.de bieten zahlreiche Blogartikel mit hilfreichen Tipps für die Wasseraufbereitung im Pool und im Whirlpool. Vom Anschluss der Sandfilteranlage, bis hin zur Bedienung eines manuellen Poolsaugers oder des Poolroboter wird alles erklärt.

So finden auch Laien die passende Lösung bei Problemen im Swimmingpool und viele weitere hilfreiche Artikel rund um die Poolreinigung und Poolpflege.

Veröffentlicht von:

Poolsaugertest

Königsstraße 9
70173 Stuttgart
Deutschland
Homepage: https://www.poolsaugertest.de/

Avatar Ansprechpartner(in): Tobias_S
Herausgeber-Profil öffnen