Kein Aprilscherz: Käse-Raub verhindert

  • Aktualisiert vor8 Monaten 
  • 4Minuten Lesezeit
  • 764Wörter
  • 87Leser

Ratingen/Frankfurt, 01.04.2022 – Zu einem nächtlichen Einbruch mit ungeahnten Folgen für den Täter kam es Mitte März in einem Käse- und Feinkosthandel im Frankfurter Nordend. Alexandre Allemany, der aus Bordeaux stammende Inhaber des französischen Spezialitätengeschäfts mit angeschlossener Gastronomie, hatte sein Geschäft zuvor mit der fernüberwachten Alarmanlage des europäischen Marktführers Verisure ausstatten lassen. So weiß er seine Angestellten, wie auch die edlen Käse und Weine Tag und Nacht professionell geschützt.

Die Alarmanlage von Verisure ist rund-um-die-Uhr besetzt, so dass die Fachkräfte den nächtlichen Einbrecher in der Frankfurter Fromagerie binnen Sekunden als solchen identifizieren und nach nur 1 Minute mit der nebelartigen ZeroVision® Sichtschutzbarriere aus dem Laden vertreiben. Da der Eindringling nichts mehr sehen kann, bleibt ihm nur die Flucht. So läuft er den Polizeibeamten, die der Sicherheitsanbieter nach Verifizieren des Alarms sofort gerufen hatte, direkt in die Arme. Unklar beibt, ob der überraschte Täter tatsächlich auf die hochwertigen Käse und Weine oder doch eher auf die Tageseinnahmen der Fromagerie von Alexandre Allemany aus war.

Ein Mitarbeiter der VdS-zertifizierten Notruf- und Serviceleitstelle von Verisure berichtet von seinem Einsatz in der Tatnacht: "Um kurz nach 3:00 Uhr morgens erhielten wir ein Signal, dass die Ladentüre geöffnet wurde. Dies haben wir sofort über Ton und Bild verifiziert und die eintretende Person angesprochen, ob sie das erforderliche Passwort kenne. Das war nicht der Fall und unser Kunde kannte die Person auf Nachfrage auch nicht, weshalb wir unverzüglich die ZeroVision Sichtschutzbarriere auslösten, die sofort den ganzen Raum in blickdichten Rauch hüllte. So sah sich der Täter nach nur einer Minute Aufenthalt im Geschäft gezwungen, das Ladenlokal schnellstmöglich wieder zu verlassen, und zwar unverrichteter Dinge. Denn wer nichts sieht, kann auch nichts stehlen."

Parallel hatte eine Kollegin in der Verisure Alarmzentrale bereits die Polizei wie auch den Securitas Wachdienst und die örtliche Feuerwehr informiert. Letzterer gibt Verisure nicht nur im Falle eines verifizierten Brandes, sondern auch dann Bescheid, wenn der ZeroVision Sichtschutz ausgelöst wird, damit die Feuerwehrkräfte den nebelartigen Sichtschutz nicht irrtümlich für einen Brand halten.

Ende gut, alles gut
Nicht nur Wein und Käse des Delikatessengeschäfts blieben verschont. Der Polizeieinsatz verlief dank der extrem schnellen Reaktion der Verisure Alarmzentrale wie auch der Frankfurter Polizei ebenfalls erfolgreich: Beim Eintreffen konnten die Einsatzkräfte den Täter noch vor dem Edelkäse-Laden direkt festnehmen. Angesichts der Absicherung durch das smarte Alarmsystem mit 24/7 Echtzeitüberwachung wird sich der erfolglose Einbrecher sicher gedacht haben: "Was für ein Käse!"

Was macht Verisure?
Verisure ist der führende europäische Anbieter von professionell überwachten Hochsicherheits-Alarmsystemen und zertifiziertem Rund-um-die Uhr Fern-Monitoring. Mit durchschnittlich 600.000 Installationen jährlich sorgt Verisure für die Sicherheit von über 4 Millionen Kunden in 17 Ländern Europas und Lateinamerikas. Das Unternehmen schützt Privathaushalte und Kleinunternehmern mittels modernster Sicherheitslösungen und verhilft ihnen damit zu einem sorgenfreieren Leben. Verisure ist in vielen Ländern bereits bekannt für seine innovativen Produkte und Dienstleistungen, hohe Kundenorientierung sowie exzellenten Vertriebsleistungen. Auch in Deutschland wächst Verisure trotz der weltweiten Pandemie rapide. Obwohl das Unternehmen hier erst seit Ende 2018 aktiv ist, schützen die Sicherheitsexperten unter der Leitung von Alvaro Grande Royo-Villanova mit mittlerweile über 350 Mitarbeitern bereits mehr als 15.000 zufriedene Kunden in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, NRW, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein.

Verisure, das Unternehmen
1988 als Sparte der schwedischen Firma Securitas AB gegründet, wurde Verisure (bzw. Securitas Direct) rasch zum eigenständigen Anbieter erschwinglicher Alarmanlagen für Privathaushalte. 1993 kam das live-Monitoring, also die Rund-um-die Uhr-Überwachung durch Mitarbeiter der eigenen Notruf- und Serviceleitstellen hinzu. 1996 wurde das Angebot auf Kleinunternehmen ausgeweitet. Seit den 1990er Jahren expandiert die Verisure Gruppe mit Hauptsitz in Genf in Europa sowie in Latein- und Südamerika. Das globale Unternehmen geführt von CEO Austin Lally tätigt heute rund 600.000 Installationen im Jahr, beschäftigt über 17.000 Mitarbeiter und schützt insgesamt über 4 Millionen Kunden in 17 Ländern, darunter Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark, Niederlande, Belgien, Großbritannien, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien und Deutschland.

Was bedeutet Verisure?
"Veri" kommt von Verifizieren. Damit ist gemeint, dass die VdS-zertifizierten Fachkräfte der hauseigenen 24/7 Notruf- und Serviceleitstelle in Ratingen bei eingehenden Signalen des Hochsicherheits-Alarmsystems überprüfen, ob es sich um einen Fehlalarm oder einen Notfall handelt. Bei letzterem werden sofort Polizei, Wachdienst und Rettungskräfte eingeschaltet und bei Bedarf der nebelartige ZeroVision® Sichtschutz als Diebstahlsicherung ausgelöst. Das "Sure" steht für die Zuverlässigkeit, die Sicherheit und den von Verisure gewährten Rundum-Schutz.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Verisure

Balcke-Dürr-Allee 2
40882 Ratingen
Deutschland
Telefon: +49 174 3241906
Homepage: http://www.verisure.de

Avatar Ansprechpartner(in): Alexandra Wenglorz
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Verisure ist der führende europäische Anbieter von professionell überwachten Hochsicherheits-Alarmsystemen und zertifiziertem Rund-um-die Uhr Fern-Monitoring. Mit durchschnittlich 600.000 Installationen jährlich sorgt Verisure für die Sicherheit von 3,5 Millionen Kunden in 16 Ländern Europas und Lateinamerikas. Das Unternehmen schützt Privathaushalte und Kleinunternehmern mittels modernster Sicherheitslösungen und verhilft ihnen damit zu einem sorgenfreieren Leben. Verisure ist in vielen Ländern bereits bekannt für seine innovativen Produkte und Dienstleistungen, hohe Kundenorientierung sowie exzellenten Vertriebsleistungen. Auch in Deutschland wächst Verisure trotz der weltweiten Pandemie rapide. Obwohl das Unternehmen hier erst seit Ende 2018 aktiv ist, schützen die Sicherheitsexperten unter der Leitung von Alvaro Grande Royo-Villanova mit mittlerweile fast 200 Mitarbeitern bereits über 5.000 zufriedene Kunden in NRW, Hessen, Berlin, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg.

Informationen sind erhältlich bei:

Verisure
Balcke-Dürr-Allee 2
40882 Ratingen
alexandra.wenglorz@verisure.de
+49 174 3241906
http://www.verisure.de