Wachstumsstory setzt sich fort

  • Aktualisiert vor1 Monat 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 510Wörter
  • 4Leser (ab 06/2022)

Jena/Leipzig/Böblingen – Der E-Commerce Spezialist Smart Commerce kann seit der Gründung 2012 ein starkes Umsatz- und Mitarbeiterwachstum vorweisen. Das Unternehmen bietet komplette Dienstleistungen für Planung, Bau und Betrieb von High-end E-Commerce Plattformen an.
Namhafte Kunden wie die fischerwerke, KION Group, Linde, FÖRCH, MIVO, BAUR Versand und Seefelder nutzten seitdem das Angebot von Smart Commerce, zukunftsfähige E-Commerce Plattformen zu bauen und in bestehende Systeme zu integrieren. In den letzten zehn Jahren konnte Smart Commerce eine durchschnittliche jährliche Umsatzwachstumsrate von 50 Prozent verzeichnen. Alle zehn Jahre waren profitabel.

Wissen und Expertise
Um für seine Kunden den bestmöglichen Service zu bieten, setzt Smart Commerce auf führende Technologien und Partner aus dem IT-Bereich. Dazu gehören unter anderem Intershop, Spryker und SAP.

Meilensteine und Kennzahlen der letzten 10 Jahre
Seit Gründung durchschnittliches Umsatzwachstum von 50 Prozent pro Jahr: 2021: 9,669 Mio. EUR
Seit Gründung profitabel mit einer durchschnittlichen EBIT-Marge von 10%
Smart Commerce als europäische Aktiengesellschaft (SE): Wert pro Aktie 2021: 16,36 EUR (Vorjahr: 12,32 EUR)
Regelmäßige Dividendenzahlung: 90% der Mitarbeiter sind Aktionäre
Anzahl der Kundeninstallationen für E-Commerce Systeme: durchschnittlich 10 pro Jahr
Mitarbeiterentwicklung von 2013 bis heute: von 5 auf 80+
Regelmäßig steigende Umsätze in verschiedenen Geschäftsbereichen: Digital Consulting, Digital Marketing sowie Betrieb

Aufbauend auf diesen Zahlen prognostiziert der Vorstand ein positives Wachstum. Während Bestandskunden wie die fischerwerke oder die KION Group seit Jahren Smart Commerce vertrauen, konnten auch neue Kunde gewonnen werden. Unter anderem der Werkzeughändler Seefelder, für den Smart Commerce einen B2B Webshop für Handwerker einrichtete. Für MIVO mitarbeitervorteile, eine Degussa-Tochter, wurde ein neuer Marktplatz für Mitarbeitervorteile aufgesetzt. Für FÖRCH wurde ein moderner B2B Shop in Betrieb genommen.

Mitarbeiter werden zu Mitunternehmern
Smart Commerce will seinen Kunden exzellente IT-Arbeit liefern. Diesen Anspruch verfolgt das Unternehmen mit einem Team aus Spezialisten, denen es den "Smart Way" anbietet. In dieser Unternehmenskultur stehen die Beteiligung und Mitbestimmung, die Förderung und Personalentwicklung der Mitarbeiter sowie die Flexibilität im Arbeitsalltag im Vordergrund. Besonderheit der Smart Commerce SE (Societas Europaea) ist die Rechtsform als Europäische Aktiengesellschaft. 90 Prozent der Belegschaft halten Anteile, deren Bewertung regelmäßig auf Grundlage des Bewertungsgesetzes bestimmt wird. Die Aktie mit einem aktuellen Wert von 16,36 EUR steigert die Bindung zum Unternehmen. Durch Gewinnausschüttungen und Wertsteigerung der Aktie werden die Mitarbeiter direkt am Unternehmenserfolg beteiligt. Im Zentrum der Unternehmenskultur steht neben der Erfolgs- und Kapitalbeteiligung auch die immaterielle Beteiligung. Die Mitarbeiter gestalten dabei viele Prozesse mit. Von arbeitsplatzspezifischen Entscheidungen bis zu unternehmerischen Werten und Zielen. Sie bestimmen ihren Vertreter im Aufsichtsrat, sie beschließen auf Hauptversammlungen der Gesellschaft und legen die Leitlinien bis hin zur Führungsebene fest.

Neue Wege im E-Commerce
Mit Blick auf die Zukunft äußert sich CEO Ludger Vogt:
"Auch für das kommende Jahrzehnt setzt Smart Commerce weiter auf profitables Wachstum bei Umsatz und Personal. Erfahrene Mitarbeiter im Bereich E-Commerce finden bei Smart Commerce ein produktives und innovatives Umfeld. Erfolg ist hier Teamsache. Vom Werkstudenten bis zum Vorstand."

Honorarfreies Bildmaterial finden Sie hier: www.tower-pr.com/smartcommerce

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Smart Commerce SE

Steinweg 10
07743 Jena
Deutschland
Telefon: 03641 3161020
Homepage: https://www.smartcommerce.de/

Ansprechpartner(in): Ludger Vogt
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über Smart Commerce SE:
Smart Commerce bietet komplette Dienstleistungen für Planung, Bau und Betrieb von High-end E-Commerce-Plattformen. Das Unternehmen hat sich dem langfristigen Online-Erfolg seiner Geschäftspartner verschrieben. Mit CMS- und E-Commerce-erfahrenen Experten und speziellem technischen Know-how auf gängigen Plattformen realisiert Smart Commerce alle E-Commerce umfassenden Prozesse - vom Online-Shop über das Content Management bis zur Webanalyse. Als Rechtsform wurde die Europa-AG gewählt.

In den ersten 10 Jahren seiner Unternehmensgeschichte betreute Smart Commerce zahlreiche Kunden: Linde, KION Group, fischerwerke, FÖRCH, Seefelder, MIVO mitarbeitervorteile, Berner, Merck, Intershop, rooom und weitere.

Informationen sind erhältlich bei:

Tower PR
Mälzerstraße 3
07745 Jena
smartcommerce@tower-pr.com
03641-87 61 180
http://www.tower-pr.com