Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber

Razer Naga Pro Gaming maus

Das Razer Naga Pro hat ein gutes Design und praktische austauschbare Panels

Die Razer Naga Pro muss große Fußstapfen füllen. Die kabelgebundene Razer Naga Trinity gehört seit Jahren zu den besten Gaming-Mäusen. und die kabellose Razer Naga Epic Chroma war wohl eine der ersten großartigen kabellosen Gaming-Mäuse. Die 150 € teure Razer Naga Pro vereint vieles von dem, was an diesen beiden Mäusen großartig war, einschließlich der austauschbaren Seitenteile der Trinity und der drahtlosen Konnektivität der Epic Chroma.

Im Großen und Ganzen ist die Naga Pro eine vielseitige Maus mit solider Gaming-Leistung und vielen Anpassungsmöglichkeiten. Mit der Hardware können Sie das perfekte Thumbpad auswählen, und mit der Software können Sie mühelos so viele Befehle zuweisen, wie Ihr Herz begehrt. Das klobige Design der Maus und der verlängerte Fingergriff werden zu Meinungsverschiedenheiten führen, aber ehrlich gesagt war das bei Naga-Mäusen schon immer der Fall, und es wäre viel riskanter gewesen, ein bewährtes Design zu ändern.

Es gibt jedoch ein paar Probleme, die den Naga Pro von einem vollständigen Erfolg abhalten. Die kabellose Konnektivität ist zwar solide, aber nicht so perfekt, wie sie sein müsste, um Spielern auf sehr hohem Niveau zu helfen. Außerdem ist das neue seitliche Bedienfeld mit sechs Tasten nicht annähernd so befriedigend oder clever wie das wunderbare Hex-Bedienfeld, das beim Trinity zum Einsatz kam

Dennoch ist die Naga Pro eine gute kabellose Gaming-Maus, wenn man sich die hohen Einstiegskosten leisten kann. Unser ausführlicher Test der Razer Naga Pro untersucht ihre Stärken – und wie sie noch ein bisschen besser hätte sein können.

Die Razer Naga Pro sieht den Naga-Mäusen, die vor ihr kamen, sehr ähnlich. Es ist eine große, etwas gedrungene Maus mit einem breiten Körper, einem hohen Profil und verdammt vielen Tasten an der Seite. Es gibt strukturierte Griffe sowohl für den Daumen als auch für die äußeren Finger und eine etwas raue, matte Oberfläche, die sehr gut gegen Schweiß schützt.

An der Unterseite der Gaming Maus befinden sich vier weiße Gleitfüße, die die Reibung beim Bewegen der Maus verringern. Außerdem gibt es eine Taste zum Wechseln zwischen gespeicherten Profilen sowie einen Schalter zum Umschalten zwischen 2,4-GHz-Funk, Bluetooth und Aus.

Der Profilschalter an der Unterseite ist zwar etwas unpraktisch, aber Sie können auch Profile für die Maustasten an der Oberseite und an den Seiten programmieren, so dass dies kein großes Problem darstellt. Auf der Oberseite der Maus gibt es eine linke Taste, eine rechte Taste, ein klickbares Scrollrad und zwei Tasten direkt darunter, um die DPI-Empfindlichkeit (Dots per Inch) einzustellen.

Richtig interessant wird es jedoch bei den Seitenteilen. Anstelle einer einzigen Seitenfläche mit einer festen Anzahl von Daumentasten hat der Naga Pro drei verschiedene Seitenflächen zur Auswahl. Die erste ist eine sehr traditionelle MMO-Einrichtung mit zwölf nummerierten Tasten in vier Reihen zu je drei. Die zweite ist eine Sechs-Tasten-Variante: je drei Tasten in zwei horizontalen Reihen. Die letzte Variante ist ein einfaches Zwei-Tasten-Modell mit einem großen, strukturierten Griff.

Hier mehr erfahren. https://feedportal.de/

Veröffentlicht von:

Rabattcodes

löhr.str. 86
56068 koblenz
DE
Homepage: https://rabattcodes.at/

Ansprechpartner(in): Rabattcode
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Rabattcodes.at – nur für echte Schnäppchenjäger


Rabattcodes ist ein Gutscheinportal von Schnäppchenjägern und für Schnäppchenjäger. 

Informationen sind erhältlich bei:

Rahimi

 

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: