Betreuung.com führt zahlreiche neue Funktionen ein, um die Suche nach Betreuungskräften zu erleichtern.

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 246Wörter
  • 41Leser

betreuung.comDie Vermittlungsplattform Betreuung.com führt im Rahmen seines Webseiten-Relaunches zahlreiche neue Funktionen ein, um die Suche nach professionellen Betreuungskräften für Senioren, Kinder und Haustiere zu erleichtern. Zudem finden Nutzer jetzt auch Haushaltshilfen, Gärtner und Handwerker in unmittelbarer Umgebung. Anbieter aller dieser Dienste (Selbstständige und Unternehmen) können sich ebenfalls auf der Plattform anmelden, um nach neuen Jobs, Kunden und sogar Mitarbeitern zu suchen. Der Service steht also beiden Seiten, Suchenden und Anbietern, komplett kostenlos zur Verfügung.

Besonderes Augenmerk gilt dabei der Vermittlung von Betreuern für die 24-Stunden-Pflege, die sonst normalerweise nur über Agenturen mit monatlichen Provisionszahlungen erfolgt. Betreuung.com möchte in diesem Fall als Vermittler agieren, um die Kostenersparnis von teilweise mehreren hundert Euro im Monat an seine Kunden weitergeben zu können. Suchende können nämlich auf der Plattform in direkten Kontakt mit Pflegefirmen aus dem Ausland treten, um eine Pflegekraft nach dem Entsendemodell zu erhalten. Die Kosten für eine Agentur sowie monatliche Provisionen sind dann nicht mehr notwendig.

Die Anmeldung auf der neuen Webseite erfolgt schnell und unkompliziert. Nach wenigen Minuten und einigen grundlegenden Angaben erhalten Kunden bereits die ersten Vorschläge zu passenden Kandidaten in ihrer Umgebung. Danach können sie unverbindlich Kontakt zum Anbieter aufnehmen und die weiteren Rahmenbedingungen absprechen. Der Prozess für Dienstleister ist ebenfalls einfach und strukturiert aufgebaut. Das soll sowohl neuen Nutzern als auch Anbietern den Einstieg auf der Vermittlungsplattform Betreuung.com erleichtern.
 

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Deutschland

Avatar Ansprechpartner(in): A_454023
Herausgeber-Profil öffnen