WEROCK erweitert Service- und Gewährleistungsangebot

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 512Wörter
  • 43Leser

WEROCK Technologies GmbH, innovativer Hersteller von industriellen robusten Tablets, Notebooks und Handheld Mobilcomputern, erweitert und verbessert das Service- und Gewährleistungsangebot ihrer Produkte zum Vorteil der Kunden. Zu den Neuerungen gehören zum einen die freiwillige Erweiterung der Gewährleistung auf 24 Monate für alle Produkte sowie die Einführung des neuen Serviceangebots „Warranty Plus“.

Mit der Erweiterung der Herstellergewährleistung auf 24 Monate bietet WEROCK seinen Kunden zusätzliche Sicherheit ohne die branchenüblichen zusätzlichen Kosten – ein deutlich besseres Angebot im Vergleich zu der in der Industriecomputerbranche üblichen Gewährleistungszeit von einem 1 Jahr. Die neue Gewährleistung gilt für alle Produkte, welche ab dem 30. August 2022 bei WEROCK oder dessen Wiederverkäufern gekauft wurden. Eine gesonderte Registrierung ist nicht erforderlich, um von der erweiterten Gewährleistung zu profitieren. Für eine optimale Sicherheit und Planbarkeit über den gesamten Nutzungszeitraum können ebenfalls Gewährleistungsverlängerungen je nach Modell von 36 bis hin zu 60 Monate hinzugebucht werden.

Die Abwicklung der Reparaturen selbst erfolgt transparent über das Online Support System des Anbieters, welches jederzeit einen Echtzeiteinblick in den aktuellen Stand des Vorgangs verspricht. Während WEROCK in der Standardgewährleistung keine garantierten Supportlaufzeiten anbietet, bemüht sich das Team auf Anfragen während der Bürozeiten innerhalb von 1 Stunde eine erste Antwort und Hilfestellung zu geben. Eingesendete Hardware soll, so das Ziel, innerhalb von 7 Tagen abschließend bearbeitet werden.

„Wir sind von der Qualität unserer Produkte überzeugt und die Zahl der Hardwarereparaturen über die vergangenen 2 Jahre zeigt uns deutlich, dass wir diesen Schritt bedenkenlos tun können. Unsere Produkte sind von Grund auf robust und langlebig gebaut, dies wird auch durch Prüflabore entsprechend bestätigt.“, so Markus Nicoleit, Geschäftsführer der WEROCK Technologies GmbH. „Guter, schneller Service gehört zu unserem Verständnis einer guten Kundenbeziehung dazu. Auch wissen wir natürlich, dass es für unsere Anwender essentiell ist, Geräteausfallzeiten möglichst gering zu halten. Deswegen ist es selbstverständlich, dass wir alle Servicetickets so schnell wie möglich erledigen“, so Nicoleit weiter.

Darüber hinaus führt WEROCK das neue Premium Servicepaket „Warranty Plus“ ein und sticht damit deutlich aus dem Wettbewerb hervor. Das Service Paket setzt der kundenorientierten Gewährleistungsabwicklung noch einen Rundumschutz oben drauf, welcher sogar versehentliche Beschädigungen durch Unfälle sowie übliche Verschleißerscheinungen während des Vertragszeitraums abdeckt. Warranty Plus kann auch bis zu 90 Tage nach dem initialem Kauf erworben werden. Besonders bemerkenswert ist, dass das Paket als echtes Sicherungspaket zum Erhalt der TCO (Total cost of ownership) konzipiert ist und selbst Kostendeckelungen für Feuerschäden, Diebstahl oder Totalschäden z.B. durch Überfahren beinhaltet. So können Anwender bei unvorhergesehenen Ereignissen sicher sein, dass ihre Geräte ohne zusätzliche Kosten oder längere Ausfallzeiten wiederhergestellt werden. Ist ein Gerät nicht mehr reparaturfähig, wird es von WEROCK durch ein Austauschgerät mit gleicher oder besserer Spezifikation ersetzt.

Mehr Informationen zu den neuen Gewährleistungspaketen kann unter https://www.werocktools.com/de/produktgewaehrleistung/ abgerufen werden. Die Servicepakete sind ab sofort bei WEROCK als auch über die angebundenen Vertriebspartner erhältlich.

Veröffentlicht von:

WEROCK Technologies GmbH

Kallhardtstr. 20
75173 Pforzheim
Deutschland
Homepage: https://www.werocktool.com

Avatar Ansprechpartner(in): Markus Nicoleit
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

WEROCK Technologies ist Hersteller industrieller IT-Systeme und Videolösungen aus Pforzheim im Nordschwarzwald. WEROCK steht für robuste Kommunikations- und Datenverarbeitungsgeräte für den professionellen und industriellen Einsatz. Alle Produkte sind speziell für den rauen Einsatz entwickelt worden und entsprechend durch unabhängige Prüflabore nach Industrie- und Militärstandards getestet. Das innovative Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt mit seinen Produkten und Dienstleistungen einen positiven Einfluss auf die Umwelt zu nehmen. Dabei werden CO2-Emissionen – sofern noch nicht vermeidbar - kompensiert und in kontinuierlichen Verbesserungsschleifen der Fußabdruck der Produkte optimiert. Das Unternehmen wurde 2020 während der Corona-Krise in Pforzheim gegründet. Geschäftsführer ist Markus Nicoleit. Zu den Kernmärkten des Unternehmens gehören der öffentliche Dienst, Krankenhäuser und Rettungsdienste, Feuerwehr und Versorgungssektor, aber auch Industrieunternehmen sowie das produzierende Gewerbe.

Informationen sind erhältlich bei:

WEROCK Technologies GmbH
Ansprechpartner: Markus Nicoleit
Kallhardtstr. 20
75173 Pforzheim
Deutschland
Telefon: +49 7231 4709405-10
E-Mail: pr@werocktools.com