Mirals neue Buchvorstellung: “Vierbeiner gesucht!”

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 4Minuten Lesezeit
  • 783Wörter
  • 39Leser

Mirals Buchvorstellung: "Vierbeiner gesucht!" Vier Pfoten für Mia
Ein Kinderbuch über die verschiedenen Hunderassen und die schwere Entscheidung, welcher Hund zu Mias Familie passt

Trebur, 29.11.2022 Die Autoren Lisette Jupke und Tim Knobloch präsentieren ihre dritte Buchvorstellung am 03.12.2022 in Trebur.
Im vergangenen Sommer stellten die beiden Autoren fest, dass sich die Tierheime, welche sich während der Coronazeit so schön geleert hatten, nun wieder mit abgegebenen Hunden füllte. Immer mehr Corona Welpen, die inzwischen schon zu Junghunden herangewachsen sind, wurden von ihrem Besitzer abgegeben.
In zahlreichen Gesprächen stellen sie fest, dass viele Hundebesitzer, oftmals Ersthundesitzer, mit der Anforderung an die Hunderasse, die sie sich zugelegt hatten, überfordert waren. Viele Kinder hatten sich während der Homescholling Zeit einen Hund gewünscht und viele Eltern habe ihren Kindern diesen Wunsch erfüllt. Dann ging der Präsenzunterricht erneut los, die Eltern gingen wieder ins Büro oder in ihre Arbeit und es wurde fieberhaft überlegt, wann und wo der Hund untergebracht werden konnte. Oftmals blieb für einige Hundebesitzer dann nur noch die Abgabe ihres Hundes ins Tierheim übrig.
In ihrem Kindersachbuch "Vierbeiner gesucht" – Vier Pfoten für Mia stellen die beiden Autoren verschiedene Hunderassen vor. In kurzen Geschichten rund um die jeweilige Rasse wird das Wesen, die verschiedenen Größen und Aktivitäten der Hunde kindgerecht beschrieben. Die Frage, ob es ein Hund vom Züchter sein sollte oder ob man nicht einem Streuner aus dem Tierschutz den Vortritt gibt, wird nicht explizit empfohlen oder abgelehnt. Wichtig ist es beiden, dass sich der Hundehalter bewusst ist, dass er mit der Anschaffung eines Hundes die Verantwortung für dieses Tier sein Leben lang übernimmt. Ab einem gewissen Alter können Kinder bereits in diese Verantwortung eingebunden werden. In zahlreichen guten Hundeschulen gibt es Kind/Hund Kurse, die bei der Ausbildung eines Welpen oder Junghundes die Kinder mit in die Ausbildung einbindet. Dies fördert die Bindung zwischen Menschen und Tieren und steigert die sozialen Kompetenzen der Kinder. Die Autoren appellieren an die Eltern, sich gemeinsam mit ihren Kindern die Anschaffung eines Hundes genau zu überlegen.

Ein Blick ins neue Kinderbuch, können Interessenten bei der Buchvorstellung am 03.12.2022 von 16:00 – 19:00 Uhr im Mirals Lager in der Oderstraße 26, in 65468 Trebur werfen.

Klappentext:
Mias Traum vom eigenen Hund
Mia wünscht sich schon so lange einen eigenen Hund. Aber die Auswahl muss sorgfältig überlegt werden und das fällt Mia und ihren Eltern nicht so leicht. Sollte es ein Welpe von einem Züchter sein, vielleicht ein Hund aus dem Tierheim oder doch lieber direkt aus dem Tierschutz? Gemeinsam mit ihren Eltern informiert sich Mia über die verschiedenen Hunderassen, deren Herkunft und ihr Wesen. Dabei lernen Mia und ihre Eltern nicht nur viele verschiedene Hunderassen kennen, sondern sie können auch unterscheiden, ob der Hund für die Familie geeignet ist oder nicht. Die Verantwortung und der zeitliche Aufwand für einen Hund werden ihnen dabei sehr schnell klar. Werden Mia und ihre Eltern sich trotzdem für einen treuen Vierbeiner entscheiden oder bleibt es nur ein Traum?
Buchdetails:

-"Vierbeiner gesucht! Vier Pfoten für Mia"
-BoD Verlag
-Paperback:ISBN: 978-3-7562-7599-1
-Ladenpreis: 13,90 EUR (D)
-Hardcover: ISBN: 978-3-7562-7647-9
-Ladenpreis: 22,90 EUR (D)
-Ab 01.12.2022 in allen gängigen Buch-Shops erhältlich (z.B. Amazon, Thalia, Hugendubel, Weltbild, BoD Büchershop und weiteren)
-Zur Buchwebsite: www.mirals-buecher.de

Medienhinweis:
Kostenloses Rezensionsexemplar ab 01.12.2022 unter presse@bod.de anfordern (Presseausweises erforderlich)

Buchhandlungen können sich ebenfalls ab 01.12.2022 ein kostenloses Muster unter buchhandel@bod.de anfordern.

Autoren-Profile:
Tim Knobloch, ist Inhaber der Luftleine GmbH. Ernährungsseminare sowie Hundeverhaltens Seminare und Antworten auf die Frage, welcher Hund passt zu mir, gehören zu seinem Beratungsangebot. Für seine eigene Hundefutter-Marke MIRALS hat er jede Rezeptur selbst entwickelt. Die gemeinsame Hundeschule mit einem großen Trainingsangebot, welche er mit seiner Frau führt, runden sein Portfolio ab. Beratung – Ernährung -Training, die drei Säulen für glückliche und gesunde Hunde.

Lisette Jupke, trainiert schon seit Jahrzehnten in ihrer Sportart Judo, zahlreiche Kinder in Judovereinen. Durch ihren Sport geprägt, welcher Respekt und Achtung vor dem Partner voraussetzt, hat bei ihr die Verantwortung und der Umgang mit Tieren ebenfalls einen sehr hohen Stellenwert. In vielen Gesprächen mit den Kindern stellte sie fest, dass fast alle Kinder sich einen Hund wünschen, aber nur die wenigsten Eltern wissen, welcher Hund zu ihrer Familie passt. In ihrem bereits erschienen Buch die "Deklarationstäuschung" – Augen auf beim Futterkauf sensibilisieren sie und Tim Knobloch die Leser:innen genau zu schauen, was in den Napf kommt. Daher auch ihr Wunsch, genau zu schauen, welcher Hund wirklich zu wem passt.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Luftleine GmbH

Pappelstraße 13
65468 Trebur
Deutschland
Telefon: 06147-502 96 95
Homepage: https://www.mirals.de

Avatar Ansprechpartner(in): Tim Knobloch
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Mirals steht für eine artgerechte, natürliche und gesunde Ernährung von Tieren. Die Ernährung soll das Tier mit allen Nährstoffen versorgen, die es braucht, um gesund und glücklich zu sein.
Seit 2012 hält Tim Knobloch Ernährungsseminare, um die Menschen zu informieren und aufzuklären. Die Natur liefert bereits all das, was ein Tier für eine ausgewogene Ernährung braucht. Die Vollwertmenüs, welche Tim Knobloch entwickelte, sind so exzellent ausgewogen, dass er sich auf Anraten seines Umfeldes und den Mitgliedern seiner Hundeschule dazu entschloss, Ende 2016 diese Premium-Ernährung für alle Tierbesitzer zugänglich zu machen. Die entstandene "Mirals" - Produktpalette ist absolut ehrlich, transparent, rein und natürlich. Frei von jeglichen Zusätzen. Rein darf nur, was frisch und gesund ist. Mit den höchsten Qualitätsstandards: frisch, nahrhaft und vollwertig - so wie es die Natur vorgesehen hat.
Aus Verbundenheit mit der Natur. Aus Respekt vor allen Tieren.

Informationen sind erhältlich bei:

Luftleine GmbH
Pappelstraße 13
65468 Trebur
office@mirals.de
01702772809
http://www.mirals-buecher.de