Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber

ProSoft präsentiert neuen Partner TEHTRIS – den Cybersecurity-Anbieter der TEHTRIS XDR-Plattform

XDR samt modularer Sicherheitslösungen erkennen und neutralisieren Cyberangriffe auf IT, OT und IoT in Echtzeit.

Geretsried, im Juni 2023ProSoft gibt eine neue Partnerschaft bekannt: Der Trusted Advisor kooperiert ab sofort mit TEHTRIS, dem französischen Hersteller der TEHTRIS XDR Cyberdefense-Plattform. Im Fokus der Distribution stehen sowohl die XDR-Plattform (eXtended Detection and Response) – als auch deren EDR-Modul (Endpoint Detection and Response). Die Lösungen erkennen und neutralisieren Cyberangriffe in Echtzeit. „Gartner listet TEHTRIS als repräsentativen Hersteller im Market Guide for Extended Detection and Response. Und, für uns sehr wichtig: Die französische Sicherheitsbehörde ANSSI hat die Lösung von TEHTRIS nach Common Criteria zertifiziert und vom BSI wurde das Cloudhosting  gemäß den C5-Anforderungen zertifiziert“, so Robert Korherr, Geschäftsführer der ProSoft GmbH.

Um ein Zero-Trust-Sicherheitskonzept für KMUs und industrielle Produktionen umzusetzen, müssen sowohl die Netzwerkgrenzen als auch der interne Netzwerkverkehr sowie alle eingesetzten IT-Komponenten kontinuierlich überwacht werden. Das betrifft die Hardware, aber auch wichtige Applikationen, Datenbanken und verknüpfte Cloud-Applikationen. Der europäische Hersteller TEHTRIS hat sich dieser Problematik angenommen mit der XDR-Security-Plattform und EDR als wichtigem Modul.

Die TEHTRIS XDR-Plattform als umfassendes Sicherheitskonzept
Die TEHTRIS XDR-Plattform orchestriert in einer Konsole alle eingesetzten Cybersicherheits-Lösungen und –Module, und fasst sicherheitsrelevante Ereignisse aus allen IT-Schichten in einem umfassenden Überblick zusammen. Dies ermöglicht die automatische Angriffserkennung und -abwehr. XDR integriert neben den EDR-Erkenntnissen von den Endgeräten auch virtuelle und physische Server, Netzwerke samt Komponenten wie Router und Switches sowie unterschiedliche Log-Dateien in die Überwachung. Dadurch ist XDR in der Lage, Angriffe auf Datenbanken, Applikationen wie E-Mail- und ERP-Lösungen, Cloud Services und -Storage automatisch zu analysieren, zu erkennen und zu neutralisieren. Die TEHTRIS XDR-Plattform wird branchenübergreifend eingesetzt, sowohl in der Industrie, im Transportwesen, in der Technik, im Dienstleistungssektor, als auch in Verwaltungen. „XDR hat sozusagen als KI-basierter Kapitän die gesamte IT-Security im Blick und sorgt für den richtigen Kurs“, erklärt Geschäftsführer Robert Korherr.

EDR für automatische Detektion sicherheitsrelevanter Ereignisse
Traditionelle Endpoint-Protection-Sicherheitslösungen (EPP) erkennen nur bekannte Bedrohungen, anhand von Mustern und Signaturen. Die Endpoint Detection and Response (EDR)-Lösung als wichtiger Bestandteil der TEHTRIS XDR-Plattform hingegen, erweitert den EPP-Schutz. EDR überwacht die Infrastruktur kontinuierlich, kann ungewöhnliche Aktivitäten oder böswillige Verhaltensmuster analysieren und identifizieren. Darüber hinaus erkennt EDR, woher Angriffe kommen, welche Geräte betroffen sind, und neutralisiert die Attacken. „Über die XDR-Plattform lässt sich definieren, welche Verhaltensmuster überhaupt als Angriff zu interpretieren sind, und in welchem Umfang die Module gesteuert werden sollen. Zugleich ist XDR auf den permanenten Monitoring-Input des EDR-Moduls angewiesen. Beide können also nicht ohne einander“, erläutert Robert Korherr weiter.

Modular erweiterbare Sicherheits-Plattform für Zero-Trust-Ansatz
Die TEHTRIS XDR-Plattform sollte mit weiteren Modulen ergänzt werden, um so einen 360° Zero-Trust-Ansatz zu erreichen: Beispielsweise mit einer Endgeräte-Kontrolle (EDR), einer erweiterten Sicherheit für Mobilgeräte (MTD), einer korrelierten Logfile-Analyse (SIEM), einer Netzwerküberwachung (NTA – Network Traffic Analyzer) und einer DNS-Firewall. Mit den Funktionen Zero Trust Response (ZTR) sowie KI-Funktionen (Cyberia), SOAR (Security Orchestration, Automation and Response) und Cyber Threat Intelligence (CTI) erfolgt die Auswertung und Reaktion noch granularer.

Weitere Informationen sind bei ProSoft unter der Telefonnummer +49 (0) 8171 405 200 oder per E-Mail an info@prosoft.de erhältlich.

###

Download Pressemeldung als Word-Dokument: 2306_ProSoft_TEHTRIS_XDR_EDR_final

Bildmaterial zum Download:  ProSoft_TEHTRIS_Bildmaterial.zip

Bildmaterial Copyright: TEHTRIS GmbH

###

Über ProSoft
ProSoft wurde 1989 als Anbieter von komplexen Softwarelösungen im Großcomputer-Umfeld gegründet. Seit 1994 fokussiert sich das Unternehmen auf Netzwerk-Management- und IT-Sicherheitslösungen für moderne, heterogene Microsoft-Windows-Infrastrukturen, inklusive Mac-OS, Linux sowie mobile Umgebungen und Endgeräte. Die Experten führen effiziente Soft- und Hardware für Konzerne und mittelständische Unternehmen und haben sich als Spezialisten für IT-Security etabliert. Darüber hinaus unterstützt ProSoft als Value-Added-Distributor (VAD) Hersteller beim „Go-to-Market“ und der Markteinführung neuer Lösungen im deutschsprachigen Teil Europas. Im Fokus stehen dabei Mehrwerte für Reseller und institutionelle IT-Anwender. Hersteller profitieren von den firmeninternen Marketing- und Vertriebsstrategien und Services wie Webcasts, Events, Partnertrainings, Installations- und Produktsupport. Ferner ist ProSoft stets auf der Suche nach den hochspezialisierten „Hidden Champions“ der IT-Hersteller, um alle Kundenanforderungen exakt zu bedienen und die Lücken der Standardanwendungen zu schließen. Mehr Informationen unter https://www.prosoft.de sowie unter dem Unternehmens-Blog unter https://www.prosoft.de/blog/.

Über TEHTRIS:
TEHTRIS wurde 2010 gegründet und ist der Entwickler der „TEHTRIS XDR Platform“, die weltweit führend in der automatischen Echtzeit-Neutralisierung von Cyberangriffen ohne menschliches Zutun ist. Mit ihrem “Security & Ethics by Design”-Engineering bietet diese Lösung Cybersicherheitsexperten eine ganzheitliche Sicht auf ihre Infrastruktur und garantiert gleichzeitig die Vertraulichkeit ihrer Daten. Die TEHTRIS XDR-Plattform ist offen konzipiert und über ihre APIs sowie dem integrierten Orchestrator mit den am Markt verfügbaren Sicherheitslösungen kompatibel. Mit seiner XDR-Technologie positioniert sich TEHTRIS als europäische vertrauenswürdige dritte Partei, (Trusted Third Party). Gemeinsam mit ihren internationalen Partnern überwacht, analysiert, erkennt und neutralisiert die TEHTRIS XDR-Plattform Bedrohungen auf der ganzen Welt zum Schutz der wichtigsten Akteure in den Bereichen Industrie, Transport, Engineering, Dienstleistungen und Behörden. TEHTRIS beobachtet die Bedrohungslandschaft kontinuierlich und hören seinen Kunden zu. Unser Ziel ist es, die Risiken so weit wie möglich zu reduzieren, um dem Unvorhersehbaren zu begegnen. Mehr Informationen unter: https://tehtris.com/de/

###

Pressekontakt:
Martin Farjah
Profil Marketing OHG
Humboldtstr. 21
D-38106 Braunschweig
Tel.: +49-531-387 33 22
E-Mail: m.farjah@profil-marketing.com

Veröffentlicht von:

Profil Marketing oHG

Humboldtstraße 21
38106 Braunschweig
Deutschland
Telefon: 0531/387 - 33 - 10
Homepage: https://www.profil-marketing.com/

Ansprechpartner(in): Profil Marketing
Herausgeber-Profil öffnen

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: