DIAMANT ultrametal Smart: Gussteile mit perfektem Metallcharakter ausbessern, beschichten und reparieren

Mönchengladbach, 30.06.2023 Für die effiziente Ausbesserung, Reparatur und Beschichtung von Gussteilen unterschiedlicher Legierungen ist DIAMANT ultrametal seit Jahren eine bewährte Lösung. Jetzt hat DIAMANT die besten Eigenschaften der unterschiedlichen Varianten des hochwertigen Metallpolymers in einer neuen Produkt­linie vereint. DIAMANT ultrametal Smart ist die überlegene Universallösung für die Beseitigung von Lunkern, Hohlräumen, Fehlstellen, Fehlbohrungen und Verschleiß­stellen mit perfektem Metallcharakter. Der in einer handlichen 2K-Kartusche angebotene Polymer-Werkstoff ermöglicht die hocheffiziente Praxisanwendung ohne Mischfehler.         

Mit DIAMANT ultrametal Smart können effizient und zuverlässig Oberflächenreparaturen und Ausbesserungsarbeiten an Gussteilen unterschiedlicher Legierungen durchgeführt werden.
Ob Eisen oder Stahl, Aluminium oder Messing, Bronze oder Kupfer: die mit ultrametal Smart bearbeiteten Flächen weisen nach der Aushärtung ein beeindruckend metallartiges Finish auf. Die ausgebesserten Stellen können zudem wie das Metall des Guss-Stücks maschinell oder manuell bearbeitet und überlackiert werden.

Harz und Härter des leistungsfähigen Polymersystems werden dank der leicht zu handhabenden 2K-Kartusche erst beim Ausbringen auf das Werkstück im Verhältnis 1:1 gemischt. Mischfehler werden auf diese Weise ausgeschlossen und der Verschnitt auf ein Minimum reduziert. Die mit DIAMANT ultrametal Smart behandelten Stellen sind bereits nach 18 Stunden leicht belastbar und nach 24 Stunden ausgehärtet.     

Das für den industriellen Einsatz entwickelte, lösemittelfreie Epoxidharzsystem, weist eine hohe Beständigkeit gegen physikalische, thermische und chemische Einflüsse auf und korrodiert nicht. DIAMANT ultrametal Smart verkraftet problemlos Dauertemperaturen von bis zu 160 °C.

Carsten Kunde, Geschäftsführer der DIAMANT Polymer GmbH, freut sich, „der Gießerei-Industrie eine noch effizientere, universell einsetzbare Lösung für die Ausbesserung von Lunkern an Gussteilen unterschiedlichster Metalllegierungen anbieten zu können, die durch leichte Verarbeitung, hohe Belastbarkeit und eine beeindruckende Metalloptik überzeugt.“

Über die DIAMANT Polymer GmbH

Die DIAMANT Polymer GmbH in Mönchengladbach ist Spezialist für Polymer-Systeme. Unter dem Begriff werden Verbundwerkstoffe sowie Reparatur- und lmprägnier-Materialien verstanden, mit denen Produkte aus Metall ausgebessert, verbessert und langlebiger gemacht werden können. Genutzt werden die Produkte beispielsweise als Reparaturbeschichtung zum Schutz von Rohren, Pumpen, Rohrleitungen und Behältern, zur Korrektur und Ausbesserung fehlerhafter Gussstücke oder zur Herstellung kraft- und formschlüssiger, vollflächiger sowie dauerhaft korrosionsbeständiger Verbindungen ohne mechanische Bearbeitung.

Die Produkte und Dienstleistungen des Familienunternehmens helfen auf diese Weise, Kosten zu vermeiden und Werte zu erhalten. Nutznießer sind Gießereien und die Automobilbranche, der Stahl-, Brücken- und Maschinenbau sowie die Schiffsindustrie. Alle Produkte der DIAMANT Polymer GmbH sind „made in Germany". Das heißt: Sie werden in Deutschland formuliert, entwickelt und produziert. Über ein weltweites Vertriebsnetz von über 40 Auslandsvertretungen werden sie danach in die Industriezentren der Welt versendet. Die DIAMANT Polymer GmbH agiert mit dem kundenorientierten Denken eines Familienunternehmens und bekennt sich zu Verantwortung für Mensch und Umwelt, aber auch zu kompromissloser Qualität und Leistung.

Bildmaterial zur freien redaktionellen Verwendung, mit Angabe der Bildquelle:
DIAMANT Polymer GmbH©.

Veröffentlicht von:

NEW LIFE

Karl-Arnold-Straße 8
47877 Willich
DE
Telefon: 02154 888 52-0
Homepage: https://initiative-new-life.de

Ansprechpartner(in): NEW LIFE
Herausgeber-Profil öffnen


Social Media:

   

Firmenprofil:

 

Über NEW LIFE

Die Initiative NEW LIFE unterstützt den Einsatz von nachhaltigen Produkten aus recyceltem ELT-Material (ELT = End-of-Life-Tyres). Wir wollen gemeinsam mit unseren Partnern mit Bedacht Neues schaffen. Alten Produkten wollen wir neues Leben einhauchen, und dabei achtsam mit allem Leben auf dieser Erde und mit den natürlichen Ressourcen umgehen.

Partner von NEW LIFE sind Conradi+Kaiser living industries, Estato Umweltservice, Genan, KRAIBURG Relastec, KURZ Karkassenhandel, Melos, MRH und REGUPOL BSW. Gemeinsam hauchen wir ausgemusterten Produkten neues Leben ein und schaffen damit einen echten Mehrwert für Mensch und Umwelt.

Dank seiner vielfältigen positiven Eigenschaften lässt sich das hochwertige und langelebige ELT-Reifenrezyklat auf vielfältige Art nachhaltig einsetzen – beispielsweise im Straßenbau für gummimodifizierten Asphalt, für widerstandsfähige Fallschutzböden auf Spielplätzen, Sportanlagen oder in Seniorenheimen, für langlebige Trittschalldämmungen, Beet-Einfassungen, Außenlampen und vieles mehr.

https://initiative-new-life.de

 

Informationen sind erhältlich bei:

Initiative NEW LIFE
c/o CGW GmbH
Karl-Arnold-Straße 8
47877 Willich
 
Tel. 02154 888 52-0
Fax 02154 888 52-25
kontakt@initiative-new-life.de

 

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: