Preisverleihung BEST 18/1 Award vom gestrigen Abend

Kölner Start-Up Vytal gewinnt Deutschlands höchstdotierten Plakatwettbewerb! Live-Voting entscheidet über bestes Plakatmotiv.

Am Donnerstag, den 21.09.2023, wurde erstmals nach drei Jahren Pandemie bedingter Pause der BEST 18/1 Award wieder verliehen. Im Live-Voting der knapp 800 geladenen Gäste wurde das Kölner Start-Up „Vytal Global GmbH“ mit dem Plakatmotiv „Bowljob for free“ als Sieger gewählt.
Das Unternehmen gewinnt eine Kreativ-Prämie von 10.000 Euro in Cash und eine Außenwerbekampagne im Mediawert von 1.000.000 Euro.

„Vielen Dank, dass ihr uns diese Stimme schenkt und damit diese Öffentlichkeit gebt, die wir uns als Start-Up niemals sonst ermöglichen könnten. Das ist so großartig, dass wir kaum atmen können grade. Und der „Bowljob for free“ ist natürlich nicht das, was ihr denkt, sondern es ist einfach eine Bowl am Ende. Macht rein, was ihr wollt:  Curry, Carbonara, versalzene Suppe, Haute Cuisine – ist uns wirklich egal, dann wird’s gewaschen und es geht weiter. Das ist die Zukunft“,
spricht Frau Dr. Josephine Kreische.

Plakatunion-Chef Andreas Paul ist zuversichtlich was den Erfolg der Kampagne angeht: „Bei einem Mediawert von einer Millionen Euro wird der ‘Bowljob for free’ nicht zu übersehen sein.“

Der zweite Platz ging an die Agentur „Rocket & Wink“ mit dem Motiv „NulllZucker-Trump” für das Unternehmen fritz-kulturgüter GmbH. Den dritten Platz konnte sich das Motiv „0% vegan “ von der Agentur „KreativRealisten” für das Unternehmen Morawitzky GmbH & Co. KG sichern.

Aus über 240 Einsendungen wählte die Vorjury bestehend aus Experten die zehn besten Motive aus. Erstmals mussten die Kreativen auch Plakatmotive für das Format 8/1, besser bekannt als die Litfaßsäule und für das Format 4/1, das bekannte City-Light-Poster entwerfen. Unter den Top-Ten waren unter anderem Gaffel, Mövenpick, Tonin, Bite Box, Aurora, Caramba und Share. Die Motive sind nach wie vor noch auf der Website http://www.best18-1.de/ zu sehen.

Auch für Veranstalter Thaddäus Assenmacher, GF und Inhaber der ASS Werbe GmbH, war der Abend ein voller Erfolg: „Diese großartige Beteiligung auch nach drei Jahren Pause imponiert mir sehr. Das spricht dafür, dass unser Award in der bundesweiten Außenwerbebranche immer noch eine wahre Größe ist. Wir freuen uns jetzt schon auf zahlreiche Einsendungen im nächsten Jahr. Und jetzt lasst uns feiern.“

Die Preisverleihung fand in der Wassermannhalle in Köln statt. Das anschließende Buffet, sowie die Aftershow-Party stiegen wie gewohnt in der Halle Tor2.

Der BEST 18/1 Award findet seit 2003 statt  und wird von der ASS Werbe GmbH veranstaltet. Alle Informationen sind unter http://www.best18-1.de/ zu finden.

Veröffentlicht von:

ASS Werbe GmbH

Girlitzweg 30
50829 Köln
Deutschland
Telefon: 02219498290
Homepage: https://www.asswerbe.de/

Avatar Ansprechpartner(in): Stefanie Kraus
Herausgeber-Profil öffnen

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: