Die Precisely Data Integrity Suite erhält die Amazon Redshift Service Ready Auszeichnung

Kunden können jetzt noch mehr verbesserte Analysen, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz auf AWS nutzen

BURLINGTON, Mass. und LAS VEGAS, Nev. – 29. November 2023 – Precisely, ein weltweit führender Anbieter für Datenintegrität, gab heute auf der AWS re:Invent 2023 bekannt, dass seine Data Integrity Suite die Auszeichnung Amazon Redshift Service Ready erhielt. Kunden können Daten nahtlos und nahezu in Echtzeit von lokalen Systemen zu Amazon Web Services (AWS) replizieren und dabei sicherstellen, dass die Daten genau, einheitlich und kontextualisiert sind, um leistungsstarke Analysen und innovative Anwendungsfälle zu ermöglichen.

Da Unternehmen zunehmend auf fortschrittlichere Technologien wie künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) zurückgreifen, um ihr Geschäft zu beschleunigen, sind zuverlässige Daten erforderlich, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Unternehmen könnten jetzt garantieren, dass ihre Daten auf AWS das Höchstmaß an Integrität bieten, das für eine sichere Entscheidungsfindung erforderlich ist. Dies gilt für die Erkennung von Problemen, bevor sie sich auf nachgelagerte Geschäftssysteme auswirken, für die Bereitstellung von Daten höchster Qualität, die Feststellung neuer Zusammenhänge oder die Aufwertung von Daten durch zusätzlichen Kontext.

Die Nachricht unterstreicht die langjährige Beziehung zwischen Precisely und AWS, wobei Precisely bereits die Amazon Relational Database Services (RDS) Ready Product Zertifizierung für seine Precisely Connect Lösung erhalten hat. Die beiden Unternehmen arbeiten auch zusammen, um den AWS-Mainframe-Modernisation-Service mit nahezu Echtzeit-Replikation von Mainframe-Daten bereitzustellen. Anfang dieser Woche kündigten die Unternehmen eine Erweiterung des Dienstes an, was bedeutet, dass Kunden nun auch die Möglichkeit haben werden, Daten der IBM i-Serie zu replizieren.

„Da Unternehmen zunehmend auf hybride und Cloud-first-Umgebungen umsteigen, ist es wichtig, dass aus Problemen Vertrauen zu Daten wird, bevor sie sich auf nachgelagerte Geschäftssysteme und Analysen auswirken", sagte Eric Yau, Chief Operating Officer bei Precisely. „Wir freuen uns, unsere Beziehung zu AWS zu erweitern und unseren Kunden entscheidende Schritte auf ihrem Weg zur Datenintegrität zu erleichtern – ohne dass sie Daten von AWS in andere Umgebungen verschieben müssen."

Die Precisely Data Integrity Suite bietet sieben kompatible Dienste, die es Unternehmen ermöglichen, Vertrauen in ihre Daten aufzubauen, einschließlich Datenintegration, Datenqualität, Data Governance, Datenüberwachung, Geo-Adressierung, räumliche Analysen und Datenanreicherung. Die Dienste verfügen über einen gemeinsamen Datenkatalog und eine gemeinsame Benutzeroberfläche, die es sowohl Business-Usern als auch technischen Anwendern leicht macht, zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass ihre Daten maximale Genauigkeit, Konsistenz und Kontext aufweisen. Kunden können vertrauenswürdige Daten nutzen, um schnelle und sichere Entscheidungen zu treffen, die den Unternehmen dabei helfen, neue Kunden zu gewinnen, zu wachsen und zu binden, sich schnell zu entwickeln, Kosten zu senken und Risiken und Konformität zu verwalten.

AWS ermöglicht skalierbare, flexible und kosteneffiziente Lösungen für Startups bis hin zu globalen Unternehmen. Um die nahtlose Integration und Bereitstellung dieser Lösungen zu unterstützen, hat AWS das Service Ready-Programm ins Leben gerufen, um Kunden bei der Suche nach AWS-Partnern mit umfassender Branchenerfahrung und -kompetenz zu helfen.

Erfahren Sie mehr über die Zusammenarbeit zwischen Precisely und AWS, oder besuchen Sie Precisely auf der AWS re:Invent 2023, um mit dem Team von Datenintegritätsexperten zu sprechen.

Über Precisely

Precisely ist der weltweit führende Anbieter von Datenintegrität, der 12.000 Kunden in mehr als 100 Ländern, darunter 99 der Fortune 100, Genauigkeit, Konsistenz und Kontext in ihren Daten bietet. Die Datenintegrations-, Datenqualitäts-, Data-Governance-, Location-Intelligence- und Datenanreicherungsprodukte von Precisely ermöglichen bessere Geschäftsentscheidungen, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Erfahren Sie mehr unter www.precisely.com.

Medienkontakt     

Finn Partners Germany GmbH     
Marie Lehmann & Natalia Gette  
E-Mail: PreciselyDE@finnpartners.com  

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: