Auszeichung als Top100 Experte

Im stimmungsvollen Ambiente der Orangerie des Schlosses Nymphenburg fand der Neujahrsempfang des Bundesverbandes Mittelstand in Deutschland (BVMID) statt, ein Zusammentreffen der Wirtschaft, das weit über die traditionelle Neujahrsfeier hinausging. Der Abend war geprägt von tiefgreifenden Dialogen und dem Austausch wertvoller Einsichten, die das Fundament für nachhaltige geschäftliche Beziehungen legten und den bloßen Austausch von Visitenkarten in den Hintergrund rückten.

Ein herausragendes Ereignis dieses Zusammentreffens war die Verleihung der „Top 100 Experte"-Auszeichnung an Franziska Gostner, die Gründerin von ESSENTIAE, die sich mit ihrem ganzheitlichen Ansatz und ihrer innovativen Vision einen Namen gemacht hat. Gostner vertritt die Überzeugung, dass der Erfolg eines Unternehmens untrennbar mit dem Wohlbefinden seiner Mitarbeiter verbunden ist. Ihr Ziel: eine Synthese zwischen der Gewinnorientierung der Unternehmen und der Lebensqualität der Belegschaft zu schaffen, um so Produktivität und Effizienz um bis zu 25 Prozent zu steigern.

Die Vergabe der Auszeichnung an Gostner unterstreicht die wachsende Anerkennung der Bedeutung von Gesundheit und Wohlbefinden im Arbeitsumfeld. ESSENTIAE tritt mit der Prämisse an, dass ein zufriedenes und gesundes Team nicht nur eine ethische Verpflichtung ist, sondern auch ein wesentlicher Faktor für die langfristige Leistungsfähigkeit und den Erfolg eines Unternehmens. In einer Zeit, in der der Arbeitsalltag vieler von Stress und hohem Termindruck geprägt ist, bietet Gostners Ansatz eine Antwort auf die drängenden Fragen nachhaltiger Unternehmensführung.

„Die Anerkennung durch die ‚Top 100 Experte‘-Auszeichnung ist für uns ein Ansporn, unsere Arbeit mit noch größerer Hingabe fortzusetzen", so Gostner. „Unser Ansatz zeigt, dass es möglich ist, den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden, ohne das Wohlergehen der Mitarbeiter aus den Augen zu verlieren. Wir sind überzeugt, dass dies der einzige Weg ist, um nachhaltigen Erfolg und echte Resilienz in der heutigen Geschäftswelt zu sichern."

Die Veranstaltung in der Orangerie bot somit nicht nur den Rahmen für den Austausch zwischen Unternehmerinnen und Unternehmern, sondern setzte auch wichtige Impulse für die zukünftige Ausrichtung des Mittelstands. Franziska Gostner steht mit ihrer Arbeit und ESSENTIAE für einen Paradigmenwechsel, der die Potenziale eines jeden Mitarbeiters in den Mittelpunkt stellt und so den Grundstein für eine neue Ära der Unternehmensführung legt.

Unternehmen, die an einer Zusammenarbeit interessiert sind und mehr über die Möglichkeiten erfahren möchten, wie sie die Prinzipien von ESSENTIAE in ihre Unternehmenskultur integrieren können, sind eingeladen, Kontakt aufzunehmen.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

ESSENTIAE Business Coaching & Consulting

Fürstenweg 12
83395 Freilassing
Deutschland
Telefon: +43 6641242305
Homepage: http://www.essentiae.de

Avatar Ansprechpartner(in): Franziska Gostner
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Franziska Gostner revolutioniert seit 2013 die Geschäftswelt mit einem einzigartigen Ansatz, geprägt von medizinischen und unternehmerischen Einflüssen. Ihre datengestützte Strategie steigert Effizienz bis zu 25%. Bekannt für Vorträge und Coachings, fokussiert sie auf bessere Geschäftsprozesse und bietet erprobte Lösungen für Führungskräfte im deutschsprachigen Raum.

Informationen sind erhältlich bei:

ESSENTIAE Business Coaching & Consulting
Fürstenweg 12
83395 Freilassing
+43 6641242305
http://www.essentiae.de

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: