Time to make new friends

Auslandsaufenthalte fördern Sprachkenntnisse, interkulturelle Kompetenz und Selbständigkeit – und sind deshalb gefragter denn je. Sie sind persönliche Bereicherung und Orientierung für den Lebensweg. Die als Jugendliche erworbenen Kompetenzen und Kenntnisse werden im Berufsleben oft zum entscheidenden Karrierefaktor.

Gleichzeitig wirft kaum ein Thema so viele Fragen auf wie das Leben im Ausland: Ob Gastfamilie, Schulalltag, Visum oder mögliches Heimweh – Antworten gibt es auf der High School Insidermesse. Die Messe bietet Hintergrundinformationen und Kontakte rund um High School Aufenthalte im Ausland. Interessierte bekommen von den eigens angereisten Schulvertreter:innen Informationen aus erster Hand und können ehemaligen Austauschschüler:innen direkt Fragen stellen. DFSR und Southern Cross als Organisatoren öffnen ihre über Jahrzehnte gewachsenen Netzwerke und ermöglichen so Schüler:innen wie Eltern, eigene Kontakte zu knüpfen und ihre Fragen im persönlichen Gespräch zu stellen. Ein Auslandsaufenthalt ist für Schüler:innen im Alter von 13 bis 18 Jahren möglich, unabhängig von der Schulform. Schüler:innen erhalten bei einer späteren Anmeldung für einen Auslandsaufenthalt einen Messerabatt von 150 Euro.

Im März 2024 ist die High School Insidermesse in Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart und Frankfurt am Main zu Gast. Schulvertreter:innen aus Neuseeland, Australien, USA, Kanada, Großbritannien und Irland reisen an, um Familien aus der Umgebung zu Schulaufenthalten in ihren Ländern zu beraten.

Die Insidermessen auf einen Blick:
Samstag, 9. März 2024, 10.00 – 15.00 Uhr
Helmut-Schmidt-Gymnasium, Krieterstraße 2d, 21109 Hamburg
Sonntag, 10. März 2024, 11.00 – 16.00 Uhr
Georg-Büchner-Gymnasium der Stadt Kaarst, Am Holzbüttger Haus 1, 41564 Kaarst
Samstag, 16. März 2024, 10.00 – 15.00 Uhr
Paracelsus Gymnasium-Hohenheim, Paracelsusstraße 36, 70599 Stuttgart
Sonntag, 17. März 2024, 11.00 – 16.00 Uhr
Hotel Mercure – Frankfurt Messe, Voltastraße 29, 60486 Frankfurt am Main
Der Eintritt ist frei!

Weitere Messe-Infos gibt es unter: www.southerncross.eu/messen/insidermessen

Zeichen: 2178
Veröffentlichungsfrei sofort.
Veröffentlichung zu redaktionellen Zwecken kostenlos, Belegexemplar erbeten.

Pressekontakt:
DFSR und Southern Cross
Steffen Kimmerle – High School Beauftragter
Fritz-Salm-Straße 1
68167 Mannheim
E-Mail: s.kimmerle@southerncross.eu
Telefon: 0621 39187909

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

International Education Network

Schloss Cappenberg 1
59379 Cappenberg
Deutschland
Telefon: +49 2306 758882
Homepage: https://international-education-network.com/

Avatar Ansprechpartner(in): Thomas Terbeck
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Die International Education Network GmbH & Co. KG, kurz IEN, betreibt diverse B2C- und B2B-Plattformen im Internet mit Schwerpunkt auf Bildung und Reise, organisiert Online-Messen, Firmen-Events sowie Tagungen und vernetzt die internationale Bildungsbranche durch vielfältige Services & Dienstleistungen. Der Gründer Thomas Terbeck ist außerdem Geschäftsführer vom unabhängigen Bildungsberatungsdienst weltweiser, der als Veranstalter der JugendBildungsmesse als Schnittstelle zwischen reisebegeisterten Jugendlichen und Austauschorganisationen fungiert. Fernweh und Vernetzung sind hierbei auf allen Ebenen Programm.

Informationen sind erhältlich bei:

International Education Network
Schloss Cappenberg 1
59379 Cappenberg
info@international-education-network.com
+49 2306 758882
https://international-education-network.com/

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: