Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber

Mit dem Simplifier Dateien auf Knopfdruck in Erklärvideos verwandeln

Nutzer können jetzt verschiedene Dateitypen hochladen und sie mit wenigen Klicks in leicht verständliche Videos verwandeln.6. März 2024 – Die Erklärvideo-Plattform simpleshow ist bekannt für die einfache Erstellung von Erklärvideos mit hochautomatisierter Text-to-Video-Technologie. Die neue „Simplifier"-Funktion ermöglicht es Nutzern, eine Vielzahl von Inhalten – Dokumente, Präsentationen, längere Texte, Videos sowie Bilder – in sympathische, einprägsame Erklärvideos zu transformieren.

Effektive Kommunikation in Zeiten des Informationsüberflusses bleibt für viele Unternehmen eine Herausforderung. Der Simplifier adressiert diesen Bedarf und ermöglicht die nahtlose Transformation komplexer Inhalte in leicht verdauliche Videos. Der Videoerstellungsprozess wird durch intelligente Technologie und einen vollautomatisierten Prozess deutlich beschleunigt. Dabei werden die Schlüsselinformationen aus informationsreichen Dokumenten extrahiert und zum Verfassen eines prägnanten Videoskripts verwendet, aus dem anschließend automatisch ein animiertes Video entsteht. Dieses leicht verdauliche Erklärformat verbessert nachweislich das Verständnis und die Wissensaufnahme der Zuschauer.

Karsten Böhrs, Chief Executive Officer von simpleshow, erklärt:

„In dieser sich ständig weiterentwickelnden digitalen Landschaft steigt die Relevanz von wirkungsvoller Kommunikation kontinuierlich. Die Vereinfachung komplexer Informationen ist ein entscheidender Erfolgsfaktor im Unternehmenskontext und der Einsatz von Videos hilft Botschaften nachvollziehbar und nachhaltig zu platzieren. Der Simplifier ist die einfachste Lösung, um bestehende inhaltsreiche Quellen schnell in überzeugende Erklärvideos zu umzuwandeln."

simpleshow hatte im vergangenen Jahr den „Story Generator" eingeführt, der es KI-getützt ermöglicht, Videoskripte durch die Beantwortung einiger weniger Fragen zu erstellen. Der Simplifier ist die Ausbaustufe dieser automatischen Skriptgenerierung basierend auf im Unternehmen vorhandenen Inhalten ohne zusätzliche Eingaben. Beide Funktionen sind zugeschnitten auf eine Vielzahl an Anwendern aus verschiedenen Unternehmensbereichen und Industrien.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

pioneer communications GmbH

Europaplatz 2
10557 Berlin
Deutschland
Telefon: +49.30.408.192.120
Homepage: http://www.simpleshow.com

Ansprechpartner(in): Birgit Wehinger
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Die simpleshow ist ein Videoformat, das komplexe Sachverhalte in nur drei Minuten einfach und verständlich erklärt - und zwar nur mit Hilfe von Papierzeichnungen, zwei Händen und einem gut komponierten Zusammenspiel aus Text, Bild und Ton. Dank des standardisierten und skalierbaren Produktionsprozesses hat die simpleshow seit 2008 für mehrere hundert Kunden Filme in 40 Sprachen produziert - darunter globale Akteure wie Microsoft, eBay, Mercedes Benz und E.ON. Unter der Führung von Detlev Weise, Jens Schmelzle und Kai Blisch wird die simpleshow vom Hauptstandort Stuttgart aus gesteuert, weitere Büros befinden sich in Berlin, London, New York und

Singapur. Eine hauseigene Academy sorgt für eine fundierte Ausbildung und Zertifizierung aller Teammitglieder in Deutschland und den USA. Das Gesamtkonzept der simpleshow wurde 2011 mit dem Deutschen Preis für Onlinekommunikation sowie im April 2012 mit dem internationalen Deauville Green Award ausgezeichnet. Weitere Informationen finden Sie unter www.simpleshow.com.

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: