Innere Konflikte bei Führungskräften

Thorsten Ebeling über innere Konflikte von Führungskräften
Innere Konflikte - ein Thema, mit dem sich vor allem Führungskräfte immer wieder konfrontiert sehen, weiß Thorsten Ebeling und führt an: "Unausgesprochene Konflikte sorgen dafür, dass sich Führungskräfte innerlich zerrissen fühlen. Das hohe Maß an Verantwortung macht sie in solchen Situationen immer wieder hilflos." In diesen Momenten fehle es an Orientierung, was es schwer mache, die richtige Entscheidung zu treffen.

"Kennen Sie das, wenn sich in Ihrem Inneren ...
Weiterlesen …

Konflikte im Team – was Führungskräfte tun können

Thorsten Ebeling über Konflikte
Was tun, bei Konflikten in Teams? Eine Frage, die sich Führungskräfte häufig stellen. Denn wenn es im Team brodelt, gibt es mehrere Möglichkeiten dem Konflikt zu begegnen. Leider neigen viele Führungskräfte zu dem Gedanken "das erledigt sich schon von selbst" oder "ist wohl alles nur halb so wild", doch davor warnt Thorsten Ebeling, Experte für konsequente Führung und bekräftigt: "Der größte Fehler, den Führungskräfte begehen können, ist Gefühle und ...
Weiterlesen …

Wie Führungskräfte Mitarbeiter für Veränderung begeistern

Thorsten Ebeling über erfolgreiche Veränderung im Unternehmen
Im Zuge der Digitalisierung bedarf es neuer Prozesse im Unternehmen. Sie in die tägliche Arbeit zu integrieren, obliege dann in den meisten Fällen den Abteilungsleitern, weiß Thorsten Ebeling. Diese haben nun die Aufgabe ihren Mitarbeitern zu erklären, warum alte, funktionierende Standards über Bord geworfen werden müssen, um neue Arbeitsweisen einzuleiten. Die Abteilungsleitung fühle sich in einer solchen Situation oftmals allein gelassen, da sich Berater und Geschäftsleitung zunehmend herausnehmen und ...
Weiterlesen …

Führungskräfte müssen Konflikte im Team offen ansprechen

Thorsten Ebeling rät Konflikte offen anzusprechen
Liegt da etwas in der Luft? Wenn im Team nur noch wenig geredet wird und stattdessen plötzlich Stille herrscht, dürfe die Führungskraft dies nicht einfach so hinnehmen. Schuld daran könne ein nicht ausgesprochener Konflikt sein. Schlechte Stimmung im Team könne sich schließlich schnell zu einem echten Flächenbrand entwickeln, weiß Thorsten Ebeling und rät: "Hier muss die Führungskraft rechtzeitig zum Feuerlöscher werden!"

Doch dies scheine für Führungskräfte in der ...
Weiterlesen …

Mehr Zeit für Führung durch eigenverantwortliche Mitarbeiter

Mit Thorsten Ebeling mehr Zeit für Führung gewinnen
Immer komplexere Aufgaben und die tägliche Flut an sich wechselnden Daten und Informationen machen es Führungskräften in der heutigen Zeit immer schwerer, ihren Führungsaufgaben gerecht zu werden, weiß Thorsten Ebeling. Immer wieder klopfe es an der Tür des Chefs. Mitarbeiter stellen Fragen, holen Befugnisse ein und rauben der Führungskraft somit wertvolle Zeit. "Von Selbstverantwortung ist bei den Mitarbeitern keine Spur, stattdessen heißt es: "ich bin doch erst neu hier" ...
Weiterlesen …

Meetings effizient gestalten und Zeit sparen

Thorsten Ebeling über eine gute Meetingkultur
Viele Unternehmer setzen auf regelmäßige Meetings. Doch immer wieder komme es vor, dass diese ins Leere führen. Zahlreiche Beiträge werden als Zeitverschwendung empfunden und der Teilnahmezwang sowie der fehlende Nutzen sorgen für demotivierte Teilnehmer. "In solchen Fällen gilt es an der Meetingkultur zu arbeiten, die auf der Basis von Konsequenz, Vertrauen und Wertschätzung gründet und Motivation sowie Effizienz signifikant steigert. Eine gute Meetingkultur lässt außerdem mehr Zeit für Führung, ...
Weiterlesen …

Thorsten Ebeling – Entwicklung.Veränderung.Führung.

Mit Thorsten Ebeling erfolgreich verändern
"Kern der Veränderung ist immer die Persönlichkeit. Wenn Sie sich in Ihrer Führungstätigkeit verändern möchten, dann beginnt dies mit der persönlichen Entwicklung", so Thorsten Ebeling. Wer in Zukunft vor großen Veränderungen stehe, schwierige Entscheidungen treffen müsse und seine Zukunft erfolgreich gestalten wolle, der sei bei ihm genau richtig. "Ich setze wirksame Veränderungsimpulse: Als Mentor gebe ich Ihnen mein Know-how und meine jahrelange Erfahrung weiter. Als Enabler gebe ich Ihnen ...
Weiterlesen …